Xiaomi Mi A1: Android 8.0 Oreo wird verteilt

Kurz notiert: Wir haben hier im Bog bereits mehrere Male über das Xiaomi Mi A1 berichtet. Für den Anschaffungspreis ein unfassbar gutes Smartphone, welches mich in meinem Test überzeugen konnte und in Sachen Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis auftrumpfte. Android One in einer schönen Form. Das Unternehmen Xiaomi versprach, dass das Xiaomi Mi A1 noch in diesem Jahr Android 8.0 Oreo bekommen solle.

Schaut man auf den Kalender, dann weiss man: Das ist knapp. Aber offenbar hat man es dann doch noch kurz vor knapp geschafft, denn das Rollout von Android 8.0 Oreo ist bereits angestoßen und erreicht bereits erste Nutzer. In diesem Sinne, fröhliches Aktualisieren!

Auch zum Thema:

Xiaomi-Smartphones bei Amazon Deutschland

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

34 Kommentare

  1. ja gutes Gerät bin derzeit auch am schwanken zwischen.diesem hier und.dem u11 life. Das kostet zwar mehr hat aber die neuere cpu und die um einiges bessere Kamera. Wichtig natürlich bei Android One die Sytem Updateversorgung für 2 Jahre. Dazu noch Sicherheistpatches für 3 Jahre.
    wichtig noch bei htc komm3n die Updates m3ines Kenntnis nach direkt von Google. Xiaomi will selbst Ausliefern . Ob das verlässlich gut geht auf Dauer?

    • @Jana: Rein haptisch fand ich das Xiaomi besser. Zu Android One: Xiaomi wird es liefern MÜSSEM, dafür haben sie unterzeichnet. Was ist denn dein Budget und soll es zwingend Android One sein?

  2. Christian Hoppe says:

    Also bei mir ist das Update noch nicht angekommen. Warten wir Mal ab wann es kommt. Ich hoffe auf eine Verbesserung der Kamera App, dann bin ich so was von glücklich mit dem Gerät…

  3. Ich schreibe caschy extra noch ein paar Stunden davor, dass dass Update wohl nicht mehr kommt.
    Jetzt schon am Runterladen. Gespannt ob endlich VoLTE funktioniert…
    Das U11 hätte mir zu wenig Akku.
    Verschenkt haben wir neulich ein Xiaomi Redmi Note 4, im Angebot für 120 Euro. MIUI muss man mögen, aber ich finde es taugt. Ein Mi 7 oder Mi Mix 2 fände ich nicht schlecht.

  4. @caschi

    ja also mehr wie 400€ wollte ich jetzt nicht ausgeben. M8ch lockt natürlich die Updatesicherheit für den anvisierten Zeitraum.
    Oder nen gegebrauchtes Pixel 1? Aber die sind auch teuer. Oder die Nokia Sparte?

    mfg

  5. Christian Hoppe says:

    So, das Update kam jetzt an und würde sofort installiert. Alles verlief absolut problemfrei, optisch hat sich natürlich nicht viel verändert und die Kameraapp ist auch identisch. Das Update erfolgte übrigens auf Android 8.0.0.

  6. Update verlief problemlos. Auf Anhieb keine großen Neuerungen zu erkennen. VoLTE (mit Drilkisch-Karte) funktioniert weiterhin nicht (Option wird nicht angeboten).

  7. Ist Treble portiert worden wie beim Pixel? Oder wurde das links liegenlassen wie bei den Nexus? Kann das mal jemand im Terminal probieren? „getprop ro.treble.enabled“
    Falls Treble enabled ist kaufe ich eins.

  8. Lese hier gerade per Silk Browser im Fie TV Stick mit und schreibe mit der Fernbedienung ‚Fire TV‘.

  9. @Carsten Otte: Ist nicht portiert worden (false)

  10. Am 27.11 bei gearbeitet bestellt, und immer noch auf dem Versandweg 🙁

  11. Mir könnte jemand einen ganz großen Gefallen tun, wenn er nach dem Update mal testet ob Android Auto (also richtig in Verbindung mit einem Fahrzeug) noch funktioniert. In diversen Foren liest man da von zerschossener Funktionialität in Verbindung mit Android 8 und das könnte mich durchaus von einem Update abhalten 😉

  12. Ich tippe das hier gerade auf einem U11 Life, das wir zu Weihnachten verschenkt haben. Hauptgrund dafür war aber eher, dass der Fingerabdrucksensor vorne sein sollte.

    Treble ist aber schon Klasse, letztens kam ein kleines Update und der Neustart dauerte nicht länger als ohne Update.

    Aber das Mit A1 werde ich mir auch noch holen oder wenn es über irgendeine Dealkombination geht sogar das Pixel 2. An eine guten Kamera gewöhnt man sich nämlich auch, das Nexus 5x hatte eine.

  13. @Jörg vielen Dank, schade.

  14. @Thomas S: durch den neuen Bluetooth Stack funktioniert das Autostart von Android Auto nicht optimal, auf beiden Seiten Bluetooth Verbindung löschen und neu koppeln hilft. Mit einem VW discover media und einem Nexus 5X läuft bei mir Android Auto unter 8.0 und 8.1 mit gelegentlichem Abbruch (genau wie unter Nougat).

  15. Thorsten S. says:

    So, also mit dem umstrittenen Google Framework Trick habe ich jetzt dann auch das Update erhalten. Bisher lief mal alles recht rund, aber nach einer Stunde lässt sich da natürlich nicht viel sagen 😀

  16. Für mich zählt Android One genau 0. Aus meiner Sicht ist es ein Witz das 8.0 und nicht 8.1 verteilt wird.

  17. Bei Banggod gibt es das Gerät gerade im Promo Sale für knappe 230 € inklusive Versand bei 7-12 Tage Lieferzeit.

  18. Alexander mauss says:

    Ich habe auch zw. Dem a1 und dem U11 Life geschwankt – und mich schlussendlich wg. Des Metallgehäuses und des günstigeren Preises (ca. 250 Euro bei Cyberport) für das a1 entschieden. Etwas skeptisch war ich wegen der Größe, da ich eher 5,0 bzw. 5,2 Zoll bevorzugt hätte – aber: man gewöhnt sich an vieles… 😉
    ein tolles Gerät mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-verhältnis und endlich regelmäßigen Updates. Toll!!

  19. Tolles Gerät… Schnelle Updates…

    Aber das Display ist etwas flau und kontrastarm… Schlechte Schwarzwerte.

  20. @Jana:
    Auch beim U11 kommen die Updates nicht direkt von Google sondern von HTC!
    Bei allen Android One Geräten kommen die Updates vom Hersteller und nicht direkt von Google! Die Hersteller müssen sich nur dazu verpflichten Stock Android zu verwenden, pro Jahr mindestens 2 Updates zu veröffentlichen und das Handy 2 Jahre mit Updates und für 3 Jahre mit Sicherheitsupdates zu unterstützen.

    Die Updates können aufgrund von Treibern und Lizenzen nicht direkt von Google kommen!

  21. Leider existiert bei mir nach dem Update der Button für das mobile Internet nicht mehr und das Telefonsymbol zum wählen war auch verschwunden. (Telefoniere mit Winsim O2). Hat jemand das selbe Problem?

  22. Ich wollte das Update grade starten, aber scheinbar wurde das Update wieder zurückgezogen. Ich warte daher erstmal ab, was da noch passiert. Xiaomi würde sich damit leider in „guter“ Gesellschaft befinden, auch andere Hersteller hatten die Auslieferung erstmal gestoppt.

  23. Bei mir ist auch mit mehreren Tricks aus dem xda-Forum noch kein Update angekommen.
    @Mufasa: wurde das Update offiziell zurückgezogen? Auch dazu finde ich im Moment nichts.

  24. @Paul Broeker
    Ich vermute es jedenfalls. Das Update wurde mir mehrere Tage angeboten und ich wollte noch auf eventuelle Fehlermeldungen warten. Mit Dual-SIM schleppt man ja keine 2 Telefone mehr mit sich rum und unterwegs muß das Fon einfach funktionieren…

  25. @Mufasa: Ja klar, das verstehe ich. Mal gucken, was die Tage passiert. Eigentlich ist es mir auch wurscht, momentan ist ein S8 mein Hauptgerät, aber ich finde es doch recht seltsam.

  26. Auch bei mir tut sich in Sachen Oreoupdate nichts. Vielleicht wird wirklich nachgebessert. Es gab wohl bei der Performance bzw dem Start von Apps ein bisschen Schwächen.

  27. Also das Update mit 1112,4MB wird mir wieder angezeigt und das Update von Ende Dezember/Anfang Januar wurde aus mehreren Gründen wirklich zurückgezogen.

  28. …Update ist drauf und bis jetzt nix auffälliges gefunden.
    BT wurde ja genannt, hatte ich nach dem Kauf nur kurz getestet und seitdem nicht verwendet. Geht, aber ob der Stromverbrauch jetzt höher ode niedriger ist, keine Vergleichswerte.
    Probleme mit der Telefon-App. Anrufen und Annehmen geht auch.

  29. Also mein am 10.01. geliefertes Gerät hat sofort auf den Dezember Patch aktualisiert.

    Ob das jetzt 1112,4MB waren, weiß ich nicht mehr. Wie ist das jetzt‘ haben einige Android Kero schon drauf und andere noch nicht?

  30. Doofe Frage… vielleicht kann mir jemand helfen. Habe mit dem Mi A1 nun meinen ersten Androiden.
    Updates kommen aber keine rein!

    Android 7.1.2
    Android-Sicherheitspatch-Ebene 1. August 2017

    Wenn ich auf Updates überprüfe, heißt es mein System wäre auf dem neuesten Stand. Das kann ja nun nicht sein…

  31. Hallo, mein A1 wurde vorgestern auf Android 8 aktualisiert. Es war das 1112.4 MB große Update. Es wurde ja aufgrund von zwei gravierenden Bugs zurück gerufen und erst letzte Woche wieder frei gegeben.

    Kann also etwas dauern, bis es bei dir ankommt. Es wird ja in schüben ausgerollt.

  32. Ende Dezember habe ich das MI A1 auf android 8.0.0 upgedated. Navigon Europe ist seither nicht mehr zu gebrauchen. Es werden 6 verschrabbelte Landkarten im Display zugleich angezeigt, lediglich die Ansage erfolg zuverlässig während der Navigation. Vor dem update hat Navigon bestens funktioniert. Weitere Beeinträchtigungen habe ich bislang nicht erkennen können.

    • Das Update Ende Dezember wurde aufgrund einiger Probleme wieder zurückgezogen. Du solltest bereits ein erneutes Update angeboten bekommen haben oder in den nächsten Tagen bekommen. Ab morgen dürfte dann das nächste Update mit dem Sicherheitspatches für Februar eintrudeln.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.