ZDFmediathek: Update macht die App fit für die FIFA WM 2018 & Alexa-Skill

Die FIFA WM 2018 kommt mit großen Schritten immer näher auf uns zu und bald werden viele Teile Deutschlands wieder in Schwarz-Rot-Gold getaucht sein. Das ZDF hat aus diesem Grund seine ZDFmediathek-App für Android und iOS aktualisiert und mit nützlichen Funktionen für Fußball-Verrückte ausgestattet.

Das Update bietet euch die Möglichkeit, alle ZDF-Spiele der WM im Livestream anzuschauen und dabei im Second-Screen auf Informationen wie Aufstellung, Liveticker und allerlei Statistiken zurückzugreifen. Außerdem bietet die MyViews-Funktion bis zu 25 Kameraperspektiven an, mit denen ihr euch die Highlights aus einem anderen Blickwinkel anschauen könnt, für ausgewählte Geräte mit iOS 11 sogar in MyView 3D.

Selbstverständlich bekommt ihr auch einen Spielplan mit allen Spielen, Spielzeiten und den Ergebnissen an die Hand, um den Überblick zu behalten. Die Mitmach-Aktion „Be Béla“ soll euch zum Moderator werden lassen, denn ihr könnt damit euren ganz persönlichen Kommentar unter die Highlights legen.

Das Update ist ab sofort im App Store und Play Store verfügbar. Drücken wir unserer Mannschaft die Daumen.

ZDFmediathek
ZDFmediathek
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
ZDFmediathek & Live TV
ZDFmediathek & Live TV
Entwickler: ZDFonline
Preis: Kostenlos
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot
  • ZDFmediathek & Live TV Screenshot

Und falls euch das nicht reicht: ZDFsport gibt es zudem als Alexa-Skill, folgende Befehle sind möglich:

Skill öffnen:
– Alexa, starte ZDFsport.
– Alexa, öffne ZDFsport.
– Alexa, frage ZDFsport nach der Aufstellung von Deutschland.

Sag das Stichwort „Info“, dann erklären Dir Béla Réthy und Alexa sämtliche Funktionen dieses Skills. Alle Sprachbefehle lassen sich auf jede Mannschaft eines Live-Spiels anwenden.

Diese Sprachbefehle kannst Du verwenden, während ein Spiel läuft:
– Wer spielt gerade?
– Wie viel steht es beim Spiel?
– Wann spielt Deutschland?
– Wie ist die Aufstellung von Deutschland?
– Wie viele Kilometer ist Mexiko schon gelaufen?
– Wie viele Torschüsse hat Mexiko?
– Wie viel Ballbesitz hat Deutschland?
– Wie viele gelbe/rote Karten hat Deutschland?
– Wie viele Fouls hat Mexiko?
– Nenne mir die Zweikampfquote?
– Wie ist die Passquote von Deutschland?
– Wie heißt der Spieler mit der Nummer 5 von Deutschland?
– Wer hat das Tor geschossen?

Wenn kein Spiel läuft, kannst Du folgende Sprachbefehle verwenden:
– Wer spielt heute?
– Wo werden die Spiele heute übertragen?
– Wie ist die Aufstellung von Deutschland? (Etwa eine Stunde vor dem Spiel verfügbar)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. DerMeckerkopp says:

    Diese Geld gierigen sollen lieber mal zusehen die WM in 4k via Satellit zu senden.
    Über 8 Milliarden Einnahmen und die kriegen nur Mist zustande.
    Lachhafter Verein ist da.
    Man sollte diese Sender aus Protest weder gucken noch deren Applikationen benutzen.

    • Basetuner says:

      Für UHD hat die FIFA die Verträge so ausgestaltet, dass sie exklusiv für die Pay-TV Sender zu haben waren. Logisch, kann man noch mehr Cash verdienen. Wenn du also UHD willst, musst du dir ein Sky-Ticket für die (nur) 25 Spiele holen. Ist in den meisten anderen (europäischen) Ländern nicht anders.

      • Herr Hauser says:

        ARD/ZDF hat die Rechte für 25 Spiele in UHD an Sky sublizenziert.

        Diese sind bei Sky nur über den Sky+ Pro Receiver via Sat und einige Kabelnetze zu sehen. Man benötigt ein Sky-Abo. Wie man da auf Sky Ticket kommt?

    • Herr Hauser says:

      Dein dümmliches Posting passt perfekt zu dem Nick „DerMeckerkopp“.

  2. Mal sehen, ob die WM wenigstens mit 50p in der App übertragen wird. DAS wäre das wichtigste (und nicht 25 Kameraperspektiven), gerade beim Fußball ist die Ruckelorgie mit 25p kaum erträglich.

  3. Diese Funktion ist beim Googel Home/Assistent seit kommender Woche freigeschaltet.
    OK Google, spreche mit ZDF Sport
    Hey Google, spreche ZDF Sport.

  4. Ich dachte die dürften das nicht im Web zeigen? Wie siehts mit ARD aus?

  5. Ich dachte die dürften das nicht im Web zeigen? Wie siehts mit ARD aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.