Xiaomi: Redmi 8 (Redmi 8A?) soll diese Ausstattung haben

Xiaomi steht vor der Vorstellung eines neuen Smartphones. Wobei man fast schon schreiben muss: Steht mal wieder vor der Vorstellung eines neuen Smartphones. Konkret geht es dabei um ein Gerät der Redmi-Serie. Die decken für gewöhnlich den günstigen Bereich ab und sind in der Vergangenheit auch in Deutschland regulär von Händlern angeboten worden.

Das Smartphone, welches von Xiaomi kommen soll, hört auf den Namen Redmi 8, ist also der Nachfolger des Redmi 7. Das Redmi 8 (Modellnummer M1908C3JG) soll auch tatsächlich als globale Variante erscheinen, was sicherlich viele deutsche Interessierte freuen dürfte. Das Gerät passierte bereits die chinesische Zulassungsbehörde TENAA und machte auch schon bei der US-amerikanischen FCC Halt, wo man dann auch das Zertifizierungs-Label für Europa findet.

Demnach verbaut Xiaomi einen Octa-Core-Prozessor mit 2 GHz und ein 6,2 Zoll großes Display mit der Auflösung von 1.520 x 720 Pixeln – ich erwähnte ja bereits, dass man mit den Redmi-Geräten den Preiseinstieg schaffen möchte. Zu den weiteren Details: Eine 12-Megapixel-Dualcam auf der Rückseite, einen Fingerabdruckscanner – ebenfalls auf der Rückseite, eine 8-Megapixel-Frontkamera und ein Akku mit satten 5.000 mAh. Zudem wird es Ausführungen mit 2 GB RAM / 32 GB Speicher, 3 GB RAM / 32 GB Speicher und 4 GB RAM / 64 GB Speicher geben. Zu beachten ist allerdings, dass es sicherlich nicht nur ein Redmi  8 gibt, sondern auch ein Redmi 8 Pro, zumindest handhabte dies Xiaomi in der Vergangenheit so. Wann das Redmi 8 vorgestellt werden könnte? Man munkelt, dass es schon Ende August soweit sein könnte.

Update: Mittlerweile sind auch Bilder eines Prototyp aufgetaucht, vermutlich wird das Gerät Redmi 8A getauft. Also kein Note 8. Wir bitten, die Verwirrung zu entschuldigen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

9 Kommentare

  1. Ich glaube das sind die Specs des Redmi 8 und nicht des Redmi Note 8.

  2. Redmi Geräte sind keine Option mehr als Neuhandy für meine Mumm. Leider zu groß, so wird es ein Nokia 2.2

  3. Wenn mit Miui 10 wäre ich vorsichtig. Hab ein Redmi Note 7 mit der Angewohnheit, Hintergrund-Apps abzuschießen, obwohl raus aus der Akku-Optimierung. Das ist blöd, wenn man in den Benachrichtigungen ständig laufende Hilfsapps haben möchte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.