Xbox Insider erhalten nützliches Controller-Update

Microsoft spendiert seinen Xbox-Insidern gerade eine neue Controller-Firmware, die unter anderem einige Next-Gen-Funktionen auch auf älteren Modellen verfügbar machen soll. Nachdem die Firmware installiert ist, kommunizieren die Controller mit Bluetooth Low Energy mit anderen Geräten und sind in der Lage, sich einen Bluetooth-Host (wie bspw. euer Smartphone) und einen Xbox Wireless Host (eure Xbox) zu merken, damit ihr ohne Probleme hin und her wechseln könnt, ein doppelter Tastendruck auf die Pair-Taste ist dafür dann nur notwendig. Die neue Software aktiviert außerdem Dynamic Latency Input (DLI), das Tasteneingaben effizienter und mit weniger Latenz zu eurer Xbox Series X|S übertragen soll. Damit könnt ihr besser auf Ereignisse im Spiel reagieren.

Die Firmware ist für Nutzer der Alpha- und Alpha-Skip-Ahead-Version ab sofort verfügbar. Sobald sich da final etwas tut, geben wir noch einmal Bescheid.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das heißt ich kann endlich vernünftig zwischen Handy und PC wechseln, ohne jedes mal neu koppeln zu müssen mit meinem der bei der Xbox One X dabei war? Das wäre ja ein Traum.

  2. Das funktioniert schon etwas länger. Leider aber immer nur der Wechsel zwischen Xbox Wireless Host und einem Bluetooth Endgerät. Zwischen zwei Xboxen oder der Xbox und dem Dongle am PC kann leider nicht gewechselt werden. Das scheint sich hiermit leider auch nicht zu ändern – Schade.

    https://www.windowscentral.com/how-quickly-switch-between-xbox-wireless-and-bluetooth-xbox-controller

  3. Ich lache mich grade über mich selbst schlapp. Habe seit einigen Wochen meine XBox Series X (nach der Ur-XBox, dann PS3&4) und dachte beim lesen erst „Oh, das geht?“, gefolgt von „Pairing Taste? Hä? Welche soll das denn sein?“. Habe mir jetzt mal meinen Controller genauer angeschaut und sie entdeckt. Nach Wochen. 😀
    Wird wohl Zeit, dass ich mich mit der „Einschalten und Spielen“-Kiste mal bisschen intensiver beschäftige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.