Xbox Game Pass: Back 4 Blood, Destiny 2: Beyond Light und mehr startet im Oktober

Microsoft hat nun die Neuzugänge für den Xbox Game Pass verkündet. Da mischen sich bekanntlich allmonatlich die Karten neu. Ab sofort ist da nun der Totally Accurate Battle Simulator mit dabei. Ab dem 7. Oktober stoßen zudem The Procession to Calvary und Visage dazu. Mit Back 4 Blood und Destiny 2: Beyond Light hat man ab dem 12. Oktober noch zwei weitere Spiele parat. Ersteres ist also direkt ab Tag 1 im Game Pass mit dabei. Bereits am 14. Oktober gibt es mit Ring of Pain und The Riftbreaker zwei weitere Oktober-Games für den Game-Pass. Letzteres ebenfalls als Day-One-Release. Den voraussichtlichen Abschluss macht dann „The Good Life“ am 15. Oktober – ebenfalls an Tag 1. Gut möglich, dass bis dahin Microsoft abermals einen zweiten Schwung an neuen Game-Pass-Spielen parat hat.

Einige der Spiele sind auch für den PC verfügbar, Destiny 2 sogar ausschließlich. Hier legt man mit Windows 11 nun einen Grundstein für verbesserte Grafikleistung. Windows 11 ist ab sofort verfügbar und bietet einige Gaming-Funktionen. Darunter die Auto-HDR-Funktionalität sowie die Unterstützung von DirectStorage. Letzteres erreicht in Verbindung mit NVMe-SSD und DirectX-12-Grafikprozessor reduzierte Ladezeiten sowie mehr Details und umfangreichere Spielwelten. Der Game Pass ist in Windows 11 standardmäßig integriert. In den nächsten drei Monaten starten für Game-Pass-Nutzer Highlights wie Age of EmpiresIV am 28. Oktober, Forza Horizon 5 am 9. November und Halo Infinite am 8. Dezember.

Totally Accurate Battle Simulator (Cloud, Console, and PC) ID@Xbox

The Procession to Calvary (Cloud, Console, and PC) ID@Xbox – October 7

Visage (Cloud, Console, and PC) ID@Xbox – October 7

Back 4 Blood (Cloud, Console, and PC) – October 12

Destiny 2: Beyond Light (PC) – October 12

Ring of Pain (Cloud, Console, and PC) ID@Xbox – October 14

The Riftbreaker (Cloud, PC, and Xbox Series X|S) ID@Xbox – October 14

The Good Life (Cloud, Console, and PC) ID@Xbox – October 15

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Destiny 2: Beyond Light ist schon seit Release im Game Pass mit dabei – für die Xbox. Neu ist also nur, dass es das DLC (das Grundspiel ist ja sowieso Free to play) jetzt auch für den PC im Game Pass gibt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.