WordPress 2.5 eindeutschen

Vielleicht haben sich einige bloggende Nichtfreaks gefragt, wie es möglich ist, die heute erschiene Version 2.5 von WordPress einzudeutschen. Nachdem man die Version 2.5 heruntergeladen und eingespielt hat – besorgt man sich die aktuelle deutsche Sprachdatei – welche sich aber noch im Betastadium befindet. Diese muss auf euren Server in den Ordner /wp-includes/languages – schon habt ihr WordPress 2.5 größtenteils deutschsprachig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ich warte lieber auf die offizielle ausgereifte deutsche Version 🙂

  2. Hi Carsten,
    es scheint nicht ganz so schnell zu gehen. Laut den eBook WordPress kompakt ist da noch ein wenig mehr zu tun, um WordPress einzudeutschen.

  3. Schau mal auf das Datum und die Version… kopfschüttel

  4. Hi Carsten,
    diese Anleitung scheint mit der englischen Kubrick-Version nicht zu funktionieren: http://doku.wordpress-deutschland.org/Installation_der_deutschen_Sprachdatei

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.