Windows 7 Service Pack 1 Download

Kleine Info vorab: Nein, es handelt sich nicht um ein offizielles Release seitens Microsoft. Wer Bedenken hat oder sein Produktivsystem nicht vorab sichern möchte, der sollte die Hände davon lassen. Doch bevor ihr euch die einzelnen Windows 7 Service Pack 1 Dateien von irgendwelchen Mullu Mullu Filehostern oder WZOR zerrt, dann könnt ihr euch die Version mit der Build-Nummer 7601.17514.101119-1850 auch direkt von Softpedia zerren.

Wie erwähnt, falls es sich um einen unwichtigen oder gesicherten Rechner handelt: viel Spaß beim Ausprobieren. Normalo-User-Features sind nicht hinzu gekommen. Eher was für die Early Adopter 😉 (via)

Download Windows 7 Service Pack 1 deutsch 32Bit
Download Windows 7 Service Pack 1 deutsch 64Bit

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

29 Kommentare

  1. Der Softpedia-Server scheint mir etwas überlastet zu sein.

    Aber was ist denn überhaupt dazugekommen, wenn schon keine Features?

    Die können doch nicht auf 902 MB nur Sicherheitslücken schließen? =)

  2. Mike Lowrey says:

    Das ist hauptsächlich eine riesen Hotfix Sammlung(alle bisherigen Updates) + nicht allgemein zugängliche Updates.

    Hinzu kommt Unterstützung für RemoteFX(auf Client und Server) sowie dynamische RAM Zuteilung auf Server Seite.

  3. Mal ne ganz blöde Frage: Warum wartet man nicht einfach, bis es über die Softwareaktualisierung angeboten wird? Werde das nie verstehen …

  4. Der_Ventilator says:

    Ist das eine „RTM“-Version oder eine von den Betas?

    @Paule: Ein paar Features sind schon dabei wie z.B. kann man jetzt über Remotedesktopverbindungen zum Server 2008 R2 auch Videos einigermaßen ruckelfrei anschauen. Für den normalo Menschen sind es in der Tat mehr oder weniger nur unbedeutende Bugfixes die einen nachts besser schlafen lassen.

  5. Ist das Slipstreaming eigentlich bei Win7 wieder direkt möglich?

  6. Per Downloadmanager ziehe ich das Teil gerade mit 1 MB/s

  7. @Der_Ventilator

    ja die die RTM!

    @Christian

    nein funktioniert leider nur genau wie bei Vista…also wieder auf die fertigen ISO’s warten….

  8. So download fertig. Falls es jemanden interessiert: Die Digitale Signatur (Zeitstempel) zeigt folgendes an: 23. November 2010 02:57:13

  9. Okay, na denn warte ich gemütlich aufs Windows Update.

  10. Beide Dateien sind RTM, also finale Versionen; keine Timebombs oder “Evaluation Copy“ Stempel. Außerdem sind sie original vom Microsoft zertifiziert/signiert. Die Signaturen sind intakt.

  11. „Wer sich ein Service Pack aus nicht-offizieller Quelle holt, um sein Windows ein paar Tage früher zu updaten, hat es verdient, dass sich dabei böse Software installiert.“

    Dem muss ich teilweise recht geben.
    Ausserdem: Wenn dein System „up 2 date“ ist, wird womöglich sowieso nur die Versionszahl geändert.

  12. Moin Moin!!
    Update „KB971033“ auch Integriert?
    Da wird sich dann so macheiner Wundern, warum das System auf einmal nicht mehr will.
    Bis dahin alles gute. MfG Evil

    Hier einServicePack Blocker von Microsoft
    https://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=d7c9a07a-5267-4bd6-87d0-e2a72099edb7
    (hab ich selbst noch nicht getestet)

  13. Danke! Schon gestern auf torrent seiten gesucht…

  14. Das Service Pack 1 bringt auch Unterstützung für die Befehlssatzerweiterung AVX der neuen Intel-CPUs und vermutlich auch Unterstützung für USB 3.0

  15. Der_Ventilator says:

    AVX Unterstützung. Auch ein neues Feature.

    Jetzt braucht man nur noch eine entsprechende CPU und Programme, die diese Befehle nutzen .)

  16. Der_Ventilator says:

    Und wer den Link ein paar Comments weiter oben nicht gelesen hat:

    „Mit der Zahl der Installationen des geleakten Service Packs häufen sich auch die Beschwerden der Downloader. Offenbar scheint die Version des Update-Paketes noch für einige Probleme zu sorgen, wie aus Erfahrungsberichten in einigen Foren hervorgeht. So scheint bei einigen Anwendern, nach einem Neustart die Livesuche im Startmenü nicht mehr zu funktionieren. Auch wird von Fehlern beim eigentlichen Installationsvorgang berichtet. Entweder ermöglicht ein fataler Fehler der Nummer „0x800F0A13“ die Installation erst gar nicht oder der Vorgang wird nicht vernünftig fortgesetzt. Bei Einigen scheint das SP1 sogar zur Unbenutzbarkeit des Systems geführt zu haben. Nicht einmal im abgesicherten Modus soll Windows 7 ansprechbar sein, wenn die Installation beim Update der Registry abstürzt.“ [Gulli]

  17. @Der_Ventilator – danke für die Infos! Werde mit dem Update dann doch noch warten… 😉

  18. Ich habe es mal installiert und keine Probleme. Wenn da was faules drinn wäre dann hätte mein Virenscanner schon lange angeschlagen. Die meisten Probleme welche die User angeblich haben liegen daran das der User selber schuld ist weil er keine Ahnung hat.

  19. Viele Probleme bei der Installation sind Treiber-Inkompatibilitäten. Zum Beispiel der SPTD-Treiber von DuplexSecure.com, der in DaemonTools und Alcohol 120% enthalten ist, kann Probleme verursachen (Konfiguration bei Neustart hängt oder beendet bei 8%).

  20. bei mir hats irgendwie eine Minianwendung in der Windows Sidebar zerschossen…gerade die war für mich interessant. Also hab ichs wieder zurückgesichert (Systemwiederherstellungspunkt).

  21. so viele (öffentliche) Betas und so weiter… und trotzdem diese Fehler?

    – Warum ist der ‚Patchday‘ eigentlich an einem Dienstag? Ist das weil man dann mehr Zeit zum WE hat sich zu ärgern??

    ein bisher sehr zufriedener Win7 H(ome) P(remium) Kunde der keine 3 Tera Hd hat.
    Schönen Sonntag.

    @ Novo: Du zitierst jemanden… allerdings ist der Originalpost nicht zu finden… wie geht das?

  22. moin,
    hab das teil mal spaßeshalber auf einem rechner installiert und auch einige probleme feststellen müssen.
    nun warte ich doch lieber bis zum finalen sp1 🙂
    lg

  23. Ich werde in aller Ruhe abwarten, bis der SP1 offiziell bei MS zu bekommen ist.

    Mein Windows Seven ist ohnehin immer auf dem aktuellsten Stand, da kommt es beim SP1 doch auf ein paar Tage auch nicht mehr an.

  24. Habs bei mir installiert (W7 Ultimate x64) Läuft wunderbar. Danke.

  25. BTW: Gerade damit man es auch über „Mullu Mullu Filehoster oder WZOR“ und nicht über https von Microsoft Downloaden kann sind solche Dateien von Microsoft digital signiert. Und wem die im Explorer eigebaute Prüfung nicht ausreicht kann z.B. Sigcheck von Microsoft verwenden (http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb897441).

  26. Win7Elevate says:

    Und mit Windows 6.1 SP1 ist die UAC wahrscheinlich weiterhin ein schlechter Witz:
    http://www.pretentiousname.com/misc/win7_uac_whitelist2.html

    Das gibt Microsoft ja auch selbst zu wenn man mal genau nachliest: http://technet.microsoft.com/en-us/magazine/2009.07.uac.aspx

    Na ja, Ballmer hat ja vor Jahren auch zugegeben das sie die Vista Projektkomplexität unterschätzt haben und es deswegen vor die Wand fuhren.

  27. Ich habe seit dem SP1, dass ja laut vielen test keine veränderungen gebracht haben soll, nur noch probleme mit meinem Acer Laptop, Sofkeys funktionieren nicht mehr richtig, Fernbedienung funktioniert nur noch teilweise, andere Tasten werden garnicht erst mehr erkannt, jedliche anzeigen vom Launchmaneger sind verchwunden und natürlich keine chance SP1 vollständig zu deinstalieren. Mein Backup ist wegen umzügen leider schion 1,5 Monaten alt und möchte ich nicht einspielen, da ich seitdem einige andere Probleme mit win 7 behoben habe.
    Ich kann nur warnen dieses SP1 NICHT zu deinstallieren, zumindest nicht bei einem Acer laptop, wenn man Softkeys fernbedienung oder überhaupt das Mediacenter nutzt.

    Gruß
    Rick

    PS: ist über Windows Update automatisch geladen worden