Thundersave 0.9

Bevor es gleich ein wenig in die Sonne geht, hier noch schnell die aktuelle Version 0.9 von Thundersave. Damit sich die Leute nicht beschweren können, wird in diesem Beitrag noch einmal die Arbeitsweise und die Einrichtung beschrieben (zusätzlich sind diese Informationen auch im Download vorhanden).

Zuerst einmal die Sachen, die ich seit Version 0.8 verändert habe: Hinzugekommen ist die Möglichkeit, ein Backup zu aktualisieren. Es muss also nicht zwingend für jedes Backup ein neuer Ordner mit Datum angelegt werden. Im angegebenen Backuppfad wird ein Backup erstellt, welches bei jedem von euch durchgeführten Backup aktualisiert wird.

trenner

Nun zur Erklärung.


Allgemeines:
Thundersave ist ein Programm zum Sichern aller Emails und Einstellungen von Mozilla Thunderbird. Thundersave ist ohne Installation nutzbar. Thundersave sichert den Programm- und den Profilordner von Mozilla Thunderbird. Thundersave stellt auf Wunsch eben genannte Ordner wieder her. Nach dem Download von Thundersave entpackt ihr das Paket. Drei Dateien sind zu sehen: PFADE.ini, Thundersave.exe und einen Link zur ersten Einrichtung (lest ihr gerade). Thundersave läuft nur unter Windows XP und Windows Vista. Thundersave ist und bleibt Freeware.Thundersave darf unter Nennung dieses Blogs kostenlos weiterverteilt werden.

trenner

Erste Einrichtung:
öffnet die Datei PFADE.ini mit einem Texteditor. Der Einfachheit halber habe ich hier meine eigenen Daten vorgegeben. Diese überschreibt ihr bitte mit euren eigenen.

Zeile 1: Hier bitte in Anführungszeichen den Pfad zu eurer Thunderbirdinstallation angeben.

Zeile 3: Hier den Pfad zu eurem Thunderbirdprofil angeben (wenn ihr eine Standardinstallation unter XP oder Vista habt, so braucht ihr hier nichts ändern.

Zeile 5: Hier bitte den Pfad eintragen, an dem euer Backup erstellt werden soll. Wichtig ist prinzipiell nur Laufwerk und Hauptordner. Ist ein Ordner nicht vorhanden, so wird er von Thundersave erstellt.

Zeile 7: Gibt an, ob Thunderbird vor dem Backup beendet werden soll (sehr empfohlen). 1 beendet Thunderbird eine 0 lässt Thunderbird geöffnet.

Zeile 9: Gibt an, ob Thunderbird nach erfolgreichem Backup wieder gestartet werden soll. Eine 1 startet Thunderbird, eine 0 lässt Thunderbird geschlossen.

Zeile 11: Angabe der Speicherart. Optionen sind 0,1 und 2.
Eine 1 erstellt im angegebenen Backuppfad (Zeile 5) einen Ordner im deutschen Datumsformat (z.B. 21.05.2007). Jedes weitere Backup erstellt einen neuen Ordner mit aktuellem Datum.

Eine 0 erstellt im angegebenen Backuppfad (Zeile 5) einen Ordner im internationalen Datumsformat (z.B. 20070521). Jedes weitere Backup erstellt einen neuen Ordner mit aktuellem Datum.

Eine 2 erstellt im angegebenen Backuppfad (Zeile 5) keine Unterordner, sondern nur das Backup als solches. Jedes weitere Backup schreibt in dieses Backup. Alte, nicht mehr vorhandene Daten werden gelöscht, neue hinzugefügt.

trenner

Die Ausführung:

Mit einem Doppelklick auf Thundersave.exe startet das Backup mit den von dir in der PROFILE.ini hinterlegten Parametern.

Sollten Fehlermeldungen auftreten, so sind diese gewollt – denn sie geben dir Tipps, was du falsch gemacht haben könntest.

trenner

Wiederherstellung von Backups:

Nichts einfacher als das. Einfach im Backupordner die Thundersave.exe doppelklicken. Es wird überprüft, ob dein Backup vollständig ist – und eine letzte Abfrage erscheint, die erfragt, ob du wirklich dein Backup zurückspielen willst.

trenner

Geplänkel.

Ich habe ein Frage, wo darf ich diese stellen?

Nur hier in den Kommentaren, Mails werden nicht beantwortet.

Ich habe Fehler gefunden, wohin soll ich die melden?

Hier in den Kommentaren. Gleiches gilt auch für Lobhudelei =)

trenner

Diese Datei benötigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem 7Zip SFX Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigrösse ca: 390 KB Download

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

120 Kommentare

  1. Hey,
    ist geil *gg* Kann man s auch eigentlich fr Fiefox so verwenden? Oder muss man warten auf Firesave 0.8? 😉
    Gru, Pyth0n 🙂

  2. Wenn ich die Tage mal die Mue habe :tongue:

  3. Gre, also absolute Oberklasse das Programm, echt gute und einfache Bedienung bzw. Installation. Jetzt kann ich beruhigter arbeiten, gut zu wissen, dass man immer eine Sicherung von den ganzen E-Mails hat (jetzt schon fast 1GB, ich muss mal wieder Altes lschen, aber man wei ja nie *g*).

    MfG

  4. Das mit dem Backup ist echt super und vor allem so einfach, dass es sogar Leute wie ich verstehen. Mal ne Frage: Geht es irgendwie, dass ich die Mails aus dem Backup wieder einspiele aber zustzlich zu allen Mails, die schon vorhanden sind, dass also die neuen Mails nicht berschrieben werden?
    Noch ne Frage: Weit du eine Mglichkeit, wie ich Mails als ganz normale Maildateien in einem Ordner auf der Festplatte speichern kann? Bei einer Mail kann ich „speichern unter“ machen, aber sobald es mehrere sind, geht das nicht mehr.
    Danke!!!!

  5. Huhu Nicola,

    Zu Frage 1: Nein, geht nicht.

    Zu Frage 2: Ja, geht.

    Nimm diese Erweiterung:

    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2887

  6. hi 🙂
    nur kleine info, das programm luft nicht auf 64bit

    da ich ja auch selbst ein wenig soche kleinen proggis fr mich erstelle, htte ich mal ein frage dazu 🙂

    wie, bzw. was berprfst du auf vollstntigkeit des backups?

  7. @Michael – du kannst jaje nach verwendetem Komprimierer berprfungsroutinen einbauen.

    Ich berprfe gar nichts.

  8. Hallodri erstmal
    Also… Erstmal Lob und so.

    Hier mein Problem:
    In der Beschreibung hier steht was von der PFADE.ini und da gehts bis Zeile 11.

    In der von mir runtergeladenen sind aber nur 6 Zeilen (ohne Leerzeilen)

    Nun bin ich also verwirrt und auch nicht wirklich der „Kenner“.

    Aber ich mchte meine Festplatte formatieren und natrlich meine Daten sichern. Dies ist aber nur die erste Hlfte meines Problems. Ich habe breits
    einen Ordner „Profiles“ gespeichert, wo alte Mails drin sind, die ich bisher nicht wieder ins Progamm zu integrieren geschafft habe.

    WAS bitte mu ich tun? 🙂

    Wre echt dankbar fr ne Antwort mit Erklrung.

    Gru und ein sonniges Wochenende,
    Albert

  9. @Albert – abzhlen ging nicht? :tongue:

  10. Hi,
    finde das Programm sehr ntzlich!

    Leider habe ich auch ein Problem und hoffe du kannst weiter helfen. :biggrin:
    „weit ausholt“
    – Ich habe mein System neu aufgesetzt und aus irgendweinem Grund hat er die Windows Partition D: und meine Daten Partition C: benannt und hinzukommt, dass ich die Laufwerksbuchstaben nicht ndern kann. :dizzy: (ich wei nicht warum)
    – Nun hab ich trotzdem das Backup wiederhergestellt und versucht smtliche Pfade zu korrigieren.
    – Und Thunderbird luft (ich hab all meine Mails etc.)

    – ABER ich kann nicht mehr die Kontoeinstellungen (EXTRAS – Konten) mit dem OK-Button besttigen und somit auch nichts mehr modifizeren.

    Kannst du da helfen??

  11. Schau mal nach, ob dieDateien in deinem Profil schreibgeschtzt sind. Ansonsten mal Thunderbird einfachr rber installieren. Keine Angst, Mails bleiben erhalten. Ansonsten frag mal im TB Forum, denn das hat nix mit Thundersave zu tun: thunderbird-mail.de.

  12. Ich danke dir,
    Nen ne, dein Programm isses nicht, dass war mir schon klar!! dachte nur das du mir evtl. helfen kannst.

    Schreibschutz aufheben behebt das Prob nicht 🙁
    Trotzdem danke

  13. Drber installieren lst das Prob nicht 🙁

    PS: Habe schon im Forum geposted

  14. *Kicher*…

    Danke frs erluternde Bild.
    Manchmal ists halt zu einfach.

    Aber wie bekomme ich nun Mails die ich mal aus einer anderen
    Installation kopiert habe, in mein neues und mit deinem Tool
    erfolgreich gesichertes Thunderbird? Geht das berhaupt?
    Also, ich hab da nen Ordner gespeichert, der heit: Profiles.
    Darin ist einer der den klangvollen Namen „aagy174q.default“
    hat. Und da ist so einiges drin. unter anderem alle meine alten Mails…
    Allein „Inbox“ hat 180 mb und beinhaltet wirklich ALLE meine Mails,
    seit ich das Internet benutze. Da sind sooo schne Liebesbriefe bei und
    Hach… Ich wrde das nur wahnsinnig ungern einfach lschen.

  15. Aus der alten Installation die grossen Dateien ohne Endung sichern, diese mit der Erweiterung MBOX Import in dein laufendes TB reinzurren.

    Siehe aucg das TB Forum: thunderbird-mail.de

  16. hi…super programm, hab ich schon lange nach gesucht. leider funtioniert es nicht richtig. whrend der sicherung bricht diese mit dem fehlerhinweis ab, das er die datei „thunderbird.exe“ nicht findet. die exe ist aber im programm-verzeichnis ganz normal vorhanden und auch nicht schreibgeschtzt. Irgend eine Idee?

  17. In der Ini haste wahrschienlich nicht den Pfad zum Programmordner richtig angegeben.

  18. Pfade stimmen soweit … das Prog komprimiert ja auch und kopiert ins Zielverzeichnis. Bricht eben nur nach ca. 15 sek ab mit o. g. Fehler, dass die Datei fehlt. Selbst wenn ich die exe manuell der Sicherung zufge, bricht auch die Rcksicherung mit gleichem Fehler ab. Wahrscheinlich „Myrphys Law“.

  19. Hallo,
    Vielen Dank fr den Tip mit Smartsave fr Thunderbird und den Link. Das mit dem Installieren hat einwandfrei geklappt. Nur leider ist alles in Italienisch, weit du wie ich auf es auf Deutsch, oder zumindest Englisch umstellen kann?
    Ich kann nmlich kein Italienisch und wrde die Einstellungen gern bearbeiten.
    Danke!

  20. Das von mir eben heruntergeladene SmartSave ist nicht italienisch, sondern englisch.

    http://urlkick.com/25b1

  21. Hallo nochmals, ich war der mit W2000. Habe einfach neugierdehalber mal die Prozedur mit 0.9 durchlaufen lassen und hatte keinerlei Fehlermeldungen. Der Prozess wurde abschlieend mit ok besttigt. Im Backup-Ordner sieht alles ok aus. Kann ich davon ausgehen, dass dann doch alles funzt?

    (Die Backup Batch schien mir ein bischen umstndlich, da ich sowieso das System mit XP neu aufsetzen mchte)

  22. Wenn du Profilverzeichnis.zip und Programmverzeichnis.zip entpackst – und da ist alles drin, dann ist alles im Lack 😉

  23. Hallo!

    Der Ansatz des Programmes sieht mir sehr sinnvoll aus. Einfach, offen, sauber. Leider bricht es bei mir unter Windows Vista Home Premium 32-bit Deutsch immer mit der Windwos-Fehlermeldung "Thundersave funktioniert nicht mehr" ab – trotz Administratorrechten beim Auspacken und starten… Da werde ich noch mal schauen müssen, falls es ein bekanntes Problem ist, oder jemand eine Idee hat, bitte kurz melden.
    Eine andere Sache: Ist es Absicht oder Designziel, dass man eine Ini-Datei von Hand editieren muss? Falls nein würde ich mich bereit erklären, mittels AutoIt einen kleinen "GUI-Wrapper" zu schreiben, um die Einstellungen bequem vornehmen zu können und dann deine Exe-Datei zu starten. Bei Interesse einfach melden :).

    Weiter so,
    Johannes

  24. Das Problem hat sich gelöst – mal wieder ein paar Sekunden nach dem Posten hier. Ich hatte noch eine Instanz im Hintergrund laufen (erscheint ja nicht in der Taskleiste), also mein Fehler. Läuft jetzt gerade mal durch.
    Johannes

  25. Bjrn Francke says:

    Ich arbeite seit einiger zeit mit
    Thunderbird und eigentlich sehr zufrieden, aber jetzt habe ich mir einen neuen PC zugelegt und wollte meine alten Thunderbird-Daten überspielen. Als ich mit Thundersave das Backup erstellt hatte ging ich an den neuen PC und wollte das Backup entpacken……aber er akzeptiert das Backup nicht. Ich habe jetzt schon einige Möglichkeiten versucht aber immer mit negativen Resultat. Wo liegt das Problem, bzw. was muß ich machen damit meine alten Ordner und Daten auch auf meinem neuen PC funktionieren?

  26. In der INI die neuen Pfade anpassen, bzw. den Usernamen auf dem neuen PC =)

  27. :w00t: Hey caschy! Dickes Lob fr Thundersave. Funktioniert wunderbar und ist eine echte Alternative zu anderen Lsungen.

    Weiter so!

  28. Hi,
    erstmal muss ich dir mein Lob aussprechen. Thundersave ist genial, ich nutze es jeden Tag. Ich habe ein kleines Anliegen bzgl. einspielen des Backups.
    Wenn ich Thunderbird auf Platte R unter Mozilla installiert habe, wird auch dieser Pfad beim Backup geschrieben. Jetzt mchte ich das Backup aber auf einem anderen System einspielen, dieses hat aber nur Platte C und der Ordner sollte unter Programme abgelegt werden. Ist es problemlos mglich, wenn ich vor einspielen des Backups die Pfad.ini bearbeite um zu sagen wo das Backup hingeschrieben werden soll? Oder msste ich noch andere Dateien bercksichtigen?
    Danke im Voraus!

  29. Hi Dev.

    Einfach die INI anpassen.

  30. Danke. Funkunuckelt wunderbar 🙂

  31. Moin.
    Erhalte beim Ausfhren der Thundersave.exe die Fehlermeldung: „Der Zugriff auf Windows Script Host wurde fr diesen Computer deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Admin…bla,bla.“

    Was mache ich falsch?

  32. @korben

    Kein Admin? WSH deaktiviert mit TuneUp oder so`?

  33. hallo,
    habe da eine frage – bin gerade an der umstellung fr thunderbird portable, damit ich es in der firma auch nutzen kann?! wie schaut es da mit der rcksicherung aus?!?! da kann ich das backuptool ja nicht verwenden?! kann ich da einfach den ordner schnappen und auf den stick hauen oder was?!?!

    danke fr die rckantwort!
    stefan

  34. Bei portablen Versionen bentigst du kein Thundersave, Ordner kopieren und sichen langt =)

  35. Snackbaer says:

    Gre von einem Bremerhavener aus Lbeck.
    Das Thundersave Programm ist erstklassig.
    Danke :-))

  36. und in was fr einen ordner und in welchen ordner soll ich das kopieren – beim thunderbird protable kann ich dies ja nicht in dem profilespeicher der eigenen dateien speichern?

  37. sorry – naturlich was fr einen ordner – soll ich alles unter dem ordner thunderbird (eigene dateien) kopieren?

  38. hallo, nochmals ich! die ordner habe ich herbekommen – jetzt fehlts noch an den verschiedenen emailadressen! aber ich denke ich schreibe diese jetzt mal von hand rein. falls ich was rausfinde melde ich mich! vorerst vielen dank! liebe grsse aus irland! stefan

  39. Wenn du das Profil 1:1 bernommen hast, dann sind auch die Adressen bernommen – diese liegen brigens in der abook.mab =)

  40. Hallo cashy,
    folgendes Problem: ich mchte Thunderbird auf einem Rechner mit zwei Benutzerkonten (z.B. ein eingeschrnktes fr Internetsurfen und ein Administratorenaccount) verwenden. Kann ich das Backup von Thundersave jeweils in das andere Profil kopieren und funktioniert die ganz Sache oder gibt es eine andere Lsung, z.B. berhaupt nur ein Profil zu verwenden?

    Ich bin mit meinen Ideen leider langsam am Ende …

    Danke,
    Torsten

  41. Hi Thorsten, klar kannst das Profil in anderen Benutzerkonten nutzen….

  42. Matthias says:

    Ich will meine Mails und Kontoeinstellungen vom Laptop auf den „groen“ Rechner kriegen. Ist das mit deinem Programm mglich ?

    Gru Matthias

  43. Ja, musst nur den Benutzernamen in der INI ndern, falls der Benutzer auf dem Laptop anders heisst =)

  44. Matthias says:

    Sorry,habe keine Ahnung, kannst Du mir das kurz erklren ?

  45. Ok, ich gehe mal davon aus, dass du geschnallt hast, wie das Backup funktioniert.

    Backup machen
    Daten auf PC kopieren
    INI ffnen und Benutzernamen anpassen (so wie dein angemeldeter Benutzer aufm PC heisst).

  46. Matthias says:

    Ist das ein Problem, dass auf dem Laptop Windows nicht auf LW C ist, sondern auf LW E ?

  47. Musste nur die Pfade in der INI ndern.

  48. Matthias says:

    letzte blde Frage, was heit INI ?

  49. Lies mal oben noch mal die Ersteinrichtung: Pfade.ini.

    Also die Konfigurationsdatei 😉

  50. Matthias says:

    Okay Danke und schnen Abend noch.

  51. Hi Cashy,
    danke fr den Hinweis und wie?
    Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung (Zugriffsberechtigung auf Dateien nicht vorhanden) wenn ich das Backup auf das andere Benutzerkonto zurckspiele.
    Muss man in den Thunderbirddateien irgendwas ndern?

    Torsten

  52. Falls du ein Gastkonto – oder eins ohne Rechte hast, dann entpacke die Dateien hndisch unter einem Adminkonto in das Gastprofil =)

  53. … ich glaub‘ das hab ich verstanden! 🙂
    Ich melde mich als Admin an, entpacke dann das Backup in den Profilordner des eingeschrnkten Kontos?!

    Probiere ich gleich heute Abend aus – Danke fr die Hilfe,

    Torsten

  54. Hi Cashy,
    hab gerade Deinen Lsungsvorschlag versucht – hat aber leider nicht geklappt! 🙁
    Was meinst Du denn mit hndisch entpacken – nicht via Thundersave?
    Soll ich das alte Profil aus dem Gastkonto vorher lschen (wenn ich als Admin angemeldet bin)?

    Wre cool Du knntest mir noch mal helfen – megamerci im Vorab,

    Torsten

  55. Profilverzeichnis.zip mit einem Entpacker a la IZArc oder WinRar entpacken und per Hand den Inhalt in den Gastprofilordner schubsen. Alternativ auf dem Gastkonto Portable Thunderbird nutzen 😉

  56. Hi,

    nette Backup-Lsung!

    Cool wre aber noch nach getaner Arbeit ’n Log im Backup-Ordner… 🙂

  57. Einwandfreies Programm, danke!
    Sehr gut auch fr unbedarfte Anwender (wenn man es ihnen einmal sauber vorkaut -h- konfiguriert 😉 )

  58. Tolles Programm, danke für deine Arbeit!

    Was mich persönlich mal interessieren würde:
    Wie ich gelesen habe, gehörtest du früher zur „Fledermaus-Szene“.
    Was hat dich bewogen, von TB! auf TB umzusteigen?
    Wo siehst du die Vorteile – mal abgesehen vom Preis?

    Gruß Andreas

  59. Hi Andreas,

    jau, ich gehörte zum harten Kern der Fledermaus Szene. Die Problematik besteht aber darin, dass ich das so nicht in diesem Blog sagen kann. Betrachtet man das Wort Fledermaus in Kontext mit meiner Heimatstadt Dortmund, so wirft dies ein zwilichtiges Licht auf mich 😉

    OK:

    Preis
    Spamfilter
    Erweiterungen
    Themes
    Community
    Open Source
    für meine Belange ausreichend
    100% portabel durch Eigenbau
    keine starre Entwicklung wie bei TB!

  60. HI,
    ich stehe grad vor (vielleicht) einem einfachen Problem, komm aber nicht weiter:
    Ich habe grade meine rechner komplett platt gemacht und meine mails mit deinem Programm gesichert. Anschließend habe ich das neue Thunderbird mir runtergezogen und wollte jetzt meine alten mails in das programm wieder einschleusen. Hab die mails mit IZArc geöffnet und wollte nun über mbox import das unzipte Programm öffnen(ging sonst mit keinem Programm?!).
    leider läuft der mbox-Import in TB nicht.
    ICh weiß langsam nicht mehr weiter, wie ich meine alten mails in das Programm bekomme. Hab ich irgendwelche Fehler gemacht bzw. was muss ich machen.
    Wär Klasse,wenn Du nen Rat wüsstest.
    Danke im vorraus.
    Mo

  61. @Mo, steht doch alles beschrieben: Wiederherstellung von Backups =)

  62. Hallo Andreas,

    dein Programm hat mir sehr geholfen bei der Übernahme meiner Mails von meinem gecrashten Rechner. Leider will Thunderbird die fehlenden Mails nicht (von GMX) herunterladen, sodaß ich jetzt ein paar Tage Lücke habe. Weißt du einen Rat, wie sich Thunderbird bewegen lässt die fehlenden Mails noch einmal zu holen?

    Wäre echt klasse.

    Gruß
    RF

  63. Moin Ralf,

    das Programm ist von Caschy, nicht von mir 😀

  64. Hi,
    das Backup hat super geklappt.
    Leider schaffe ich es nicht, das Backup so wieder zurückzuspielen, dass alle Daten/Einstellungen/Konten auch wieder im TB verfügbar sind (Ausführung wie unter „Wiederherstellung von Backups“ beschrieben).

    Ach ja, nach dem neuaufsetzen von XP waren die LW-Buchstaben durcheinander, ich habe die INI in TS angepasst, aber leider ohne Erfolg.

    Hast du noch eine Idee?

    Gruß, Tom

  65. Manuell entpacken und die Dateien an die entsprechenden neuen Orte packen.

  66. Hi nochmal und bitte nicht hauen,

    aber wo sind denn „die entsprechenden Orte“?

    Ich hatte das so verstanden, dass nach einem Backup mit TS alle Einstellungen und Mails nach dem Restore wieder da sind. Aber nach der Neuinstallation von TB ist das Prog leer, keine Mails, keine Pfade, nix. Beim Start öffnet sich der Konten-Assi (aber das wollte ich ja umgehen, alles von Hand, sollte ja gesichert sein.)

    Wo muss ich das alles hinpacken, damit er die Zuordnungen findet?

    Sorry nochmal, Tom

  67. Funktioniert normalerweise auch, deine Problematik höre ich jetzt zum ersten Mal.

    Deinen Profilordner findest du, wenn du in der „Ausführen“-Box %appdata% eingibst. Den Programmpfad solltest du schon kennen.

    Sag mal, hast du die neuen Pfade deiner Festplatten auch im Backupordner von Thundersave eingetragen, abgespeichert und dann „rückgesichert“?

    Dann erscheint immer eine Sicherheitsfrage, ob das Backup zurück gespielt werden soll….

  68. Hi

    und danke für das Verständnins, denn das Problem sitzt wie immer VOR dem PC 😀

    Mein Problem war, dass ich die Pfade.INI geändert hatte, weil meine Profile auf ner anderen Partition lagen (und wieder liegen sollen).
    Mir war nicht bewußt, dass es da noch diesen %appdata%-Pfad als versteckte Datei gibt.
    Nachdem ich jetzt mit der original.INI das ganze nochmal restored habe läuft alles prima.

    Nochmal sorry fürs nerven, aber ich setze meinen PC nicht so häufig neu auf.

    Danke, auch für dieses tolle tool,
    Tom

  69. Na denn passt ja alles =)

  70. Guten Morgen
    Habe mir das Progi in der Vers. 09 gezogen und die Sicherung gemacht.
    Den neuseten TB installiert ( 2.06 ). Danach das Back-Up installiert. Alle Mails , Adressen, Konten etc sind vorhanden.
    Nur als ich auf die Versioninfo von TB klickte staunte ich nicht schlecht als dort die Version 1.07 angegeben ist und dass obwohl ich die Version 2.06 installiert habe ( extra zur Sicherheit nochmal runtergeladen ).
    Ich würde aber gerne die Vers. 2.06 nutzen ( allein schon wegen der Up-Date Geschichte ).
    Was ist da schief gelaufen ?
    Wie kann ich TB dazu bewegen die neueste Version zu nutzen ?
    Achja, der TB fragt bei jedem Neustart ob er das Standard-Mail-Programm sein soll ==> ein Bestätigen vergißt er beim nächsten Neustart.

    Thx 4 help
    M

    OS = Win Xp SP2 incl aller Updates ( kompl. frisch aufgesetzt )

  71. Das Backup hat deine alte Version gesichert und wiederhergestellt. Was du falsch gemacht hats, weiss ich nicht…

  72. Guten Morgen Caschy

    Hmm, ich habe aber keine alte Version drauf ( also mal nicht wissentlich ).
    Lediglich die Mails , Adressbücher etc. schleife seit geraumer Zeit so mit.

    Meinst ich sollte die aktuelle Thunderbid.exe drüberinstallieren ?

    Thx 4 help
    M

    Btw.
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=29988

  73. Einfach die 2.0.0.6 rüber installieren, hast ja n Backup wenn was falsch läuft 😉

  74. Guten Morgen Caschy

    Jepp, habe ich gerade gemacht. Sieht soweit ganz gut aus ( optisch )
    Alle Mails da ( sofern ich das beurteilen kann, sind ja nur ein „paar“ 😉 ).
    Adressbuch scheint so halb da zu sein ==> sprich es fehlen ein paar Strassennamen.

    Schaun wir mal ob es weiter funzt

    Thx 4 help
    M

  75. Hoi!

    bei mir beendet thundersave Thunderbird (Version: Version 2.0.0.6) nicht bevor er mir der Sicherung beginnt. Habe in den Einstellungen das hier gewählt:

    PROGRAMMPFAD=“C:\Programme\Mozilla Thunderbird“

    PROFILPFAD=“C:\Dokumente und Einstellungen\Hoti\Anwendungsdaten\Thunderbird“

    BACKUPPFAD=“D:\downloads\proggis\thundersave\backup“

    TBEND=1

    TBSTART=0

    Speicherart=1

    Demnach müsste er das tun..macht er aber nicht :-/

    Gruß
    Hoti

  76. Hey, ich danke dir für dieses nützliche Script.
    Fettes Lob dafür!

  77. pixelpicker says:

    Hallo.
    Erst mal VIELEN DANK für dieses nützliche Tool & GROSSES LOB für das einfache Händling. Leider ergibt sich bei mir ein Problem: ich möchte die Daten & Einstellungen von meiner mit Win Installer installierten neuesten Version nun auf die portable Version auf einem USB-Stick übertragen. Habe in der Win-Version mehrere Add-Ons und RSS installiert. Alles funktioniert wie beschrieben (neue .ini -Pfade wurden in einer neuen ini-Datei für die Sicherung auf Stick eingetragen), die Daten werden auf den Stick übertragen (kann ich im Dos – Fenster sehen). Öffne ich dann TB vom Stick aus, sind keine Emails und Add-ons und RSS-Feeds vorhanden. Untern im TB steht eine Meldung in Rot:

  78. pixelpicker says:

    upsalla, hier gehts weiter:
    meldung: menue id=offlineMenuItem insertafter=trashMenueSeparator Label=&offlineMenu.label; accesskey= (mit Quotes) Weiterkann ich nicht lesen. Geht es überhaupt, der Daten, Addons und RSS-Transfer zwischen diesen beiden Versionen? Oder wünsche ich da gerade die eierlegende Wollmilchsau?

    Grüsse vom Pixelpicker

  79. Deine Fehler rühren auf jeden Fall von einer Erweiterung her. Es ist u.U. möglich, dass niicht alle Erweiterungen auch portabel nutzbar sind. Deaktivier mal eine nach der anderen, bis der Fehler weg ist.

  80. pixelpicker says:

    Hallo caschy.
    Vielen Dank für Deine Antwort. Nach einigem Rumgefummeln bemerkte ich, dass ich gar nicht die aktuelle 2er Version von Deiner tollen portablen Thunderbird Version installiert hatte (Blindfisch ich!). Habe das Problem nun dadurch gelöst, dass ich komplett (auch auf FP) auf die portable Version umgestiegen bin und regelmässig ALLES (Emails mit Programm) sichere & das Add-on „TB AutoSave“ für zusätzliche automatische Emailsicherung nutze. Das RSS TB Modul läuft in einer 2ten Instanz auf TB, was ja durch Deine portable Version problemlos möglich ist.
    DAFÜR AN DICH NOCH EINMAL EIN DICKES DANKE!

    Grüsse vom pixelpicker

  81. Ich verwende Thundersave seit einigen Monaten, lief bisher problemlos. Heute wollte ich mal wieder eine Sicherung anlegen, wurde aber gefragt, ob ich die Backupdaten einsspielen möchte. Hat jemand eine Ahnung was ich falsche mache, ich klicke immer denselben Link auf dem Desktop an. Gruss aus den Niederlanden.

  82. Downloadmirror

  83. kann es sein das dieses tool nicht unter Vista 64 Bit läuft ?
    ich bekomme folgende fehlermeldung wenn ich thundersave09 starte.

    —cut—
    Nicht unterstützte 16 Bit Anwendung

    das programm bzw. die funktion
    „\\?\C:\Users\Acidmaster\AppData\Local\VARGET.COM kann aufgrund einer
    Inkompatibilität mit 64 Bit Versionen von Windows nicht gestartet bzw.
    ausgeführt werden. Wenden sie sich an den Softwarehersteller, um zu erfahren, ob eine mit 64 Bit-Windoes kompatible Version verfügbar ist.
    —cut—

    anschließend kommt „Falscher Programmpfad eingegeben….“
    ich denke mal er kommt anschließend nicht klar mit dem Pfad…
    PROGRAMMPFAD=“C:\Programme (x86)\Mozilla Thunderbird“

    wegen der Klammer ?

  84. Nein, kein 64Bit…

  85. Hallo Caschy,
    eine Frage zu Thundersave.
    Wie kann ich den Profilordner sichern, wenn alle Mailkonten auf einer anderen Partition also nicht mehr im TB-Profilordner liegen und woanders abgespeichert werden?
    Gruß
    mrb

  86. Hallo,

    ich hab das gleiche Problem wie Hoti. Thunderbird 2.0.0.6, gleiche Einstellungen, nur andere Pfade. Thunderbird wird nicht beendet, obwohl ich alle Add-ons probehalber deaktiviert habe.

    Irgendwelche Ideen?

    Felix

  87. Danke Dir für das Tool 🙂 Lieben Gruß Evi

  88. sollte nicht auch das Adressbuch mitgesichert werden, wenn schon das komplette Installationsverzeichniss kopiert wird, oder speichert Thunderbird das woanders?

  89. @marc, wird es…

  90. bei mir aber nicht

  91. keine abook.mab? woanders gelagert vorher?

  92. @Marc,
    es wird alles im TB-Profilordner (nie im Installationsordner) gespeichert auch die Adressbücher.
    Das sind *.mab Dateien.
    z.B. abook.mab, impab.mab (für die Listen zuständig)
    Die Namen der Adressbücher stehen dagegen in der prefs.js
    Kontrolliere also im Sicherungsordner von Thundersave, ob diese Dateien dort vorhanden sind.

  93. ich habe keine „abook.mab“ in den von thundersave angelegten Archiven „Profilverzeichnis.zip“ und „Programmverzeichnis.zip“.
    Im Archiv „Profilverzeichnis.zip“ ist zwar ein Unterordner „Profiles“ und da wieder ein „xxx.default“, aber keine abook.mab.

    Im aktuellen Installationsverzeichniss ist auch keine, obwohl ich aber zwei „abook.mab“ auf der HD habe; das Windows-Suchfenster zeigt nurnicht die Partition an.

  94. und wieso funktioniert es eigentlich nicht, eine auf der HD gespeicherte *.eml-Datei in einen Thunderbird-Ordner zu kopieren?
    Öffnen lässt sich die *.eml-Datei (mit Thunderbird), dann aber funktionietrt „Nachricht>Kopieren>xxx“ nicht, „Verschieben“ ist inaktiv und „Importieren“ kann man nur Nachrichten aus anderen Mail-Programmen, aber keine *.eml-Dateien?!

  95. jacqueline says:

    hallo caschy,
    ich arbeite projektbezogen und muss dringend ein archiv anlegen (aufbewahrungsfrist 10 jahre…). zu dem word-/xls-/tif-dateien-archiv möchte ich gerne die entsprechenden z. t. fetten ordner mit den mails, die unter „lokale ordner“ gespeichert sind, dazu speichern. alternativ eben nur einzelne ordner aus dem „lokale ordner“ herausnehmen und gesondert archivieren.
    geht das mit deinem programm wenn nein, weißt du mir hier rat?
    muss gestehen, dass ich anhand der kleinen bildchen nicht wirklich erkannt habe, was smartsave macht.
    lieben dank für deine hilfe – jac

  96. Hi Jaq,

    Thundersave sichert nur komplett. Also dein komplettes Profil.

  97. jacqueline says:

    lieber caschy,
    danke für deine schnelle nachricht.
    aaaber weißt du – oder ein anderer leser hier – denn für mein problem keine lösung??? bitte!!!
    lg jac

  98. Ich würde wichtige Mails als *.EML exportieren und diese auf CD/DVD archivieren.

  99. Was auch geht, ist das „Drucken“ in eine pdf-Datei z.B. mit ‚FreePDF XP‘, oder auch ‚CIB pdf brewer‘. Mit ‚FreePDF XP‘ ist auch das zusammenfügen von einzelnen pdf-Dateien möglich.