Thundersave 0.9

Bevor es gleich ein wenig in die Sonne geht, hier noch schnell die aktuelle Version 0.9 von Thundersave. Damit sich die Leute nicht beschweren können, wird in diesem Beitrag noch einmal die Arbeitsweise und die Einrichtung beschrieben (zusätzlich sind diese Informationen auch im Download vorhanden).

Zuerst einmal die Sachen, die ich seit Version 0.8 verändert habe: Hinzugekommen ist die Möglichkeit, ein Backup zu aktualisieren. Es muss also nicht zwingend für jedes Backup ein neuer Ordner mit Datum angelegt werden. Im angegebenen Backuppfad wird ein Backup erstellt, welches bei jedem von euch durchgeführten Backup aktualisiert wird.

trenner

Nun zur Erklärung.


Allgemeines:
Thundersave ist ein Programm zum Sichern aller Emails und Einstellungen von Mozilla Thunderbird. Thundersave ist ohne Installation nutzbar. Thundersave sichert den Programm- und den Profilordner von Mozilla Thunderbird. Thundersave stellt auf Wunsch eben genannte Ordner wieder her. Nach dem Download von Thundersave entpackt ihr das Paket. Drei Dateien sind zu sehen: PFADE.ini, Thundersave.exe und einen Link zur ersten Einrichtung (lest ihr gerade). Thundersave läuft nur unter Windows XP und Windows Vista. Thundersave ist und bleibt Freeware.Thundersave darf unter Nennung dieses Blogs kostenlos weiterverteilt werden.

trenner

Erste Einrichtung:
öffnet die Datei PFADE.ini mit einem Texteditor. Der Einfachheit halber habe ich hier meine eigenen Daten vorgegeben. Diese überschreibt ihr bitte mit euren eigenen.

Zeile 1: Hier bitte in Anführungszeichen den Pfad zu eurer Thunderbirdinstallation angeben.

Zeile 3: Hier den Pfad zu eurem Thunderbirdprofil angeben (wenn ihr eine Standardinstallation unter XP oder Vista habt, so braucht ihr hier nichts ändern.

Zeile 5: Hier bitte den Pfad eintragen, an dem euer Backup erstellt werden soll. Wichtig ist prinzipiell nur Laufwerk und Hauptordner. Ist ein Ordner nicht vorhanden, so wird er von Thundersave erstellt.

Zeile 7: Gibt an, ob Thunderbird vor dem Backup beendet werden soll (sehr empfohlen). 1 beendet Thunderbird eine 0 lässt Thunderbird geöffnet.

Zeile 9: Gibt an, ob Thunderbird nach erfolgreichem Backup wieder gestartet werden soll. Eine 1 startet Thunderbird, eine 0 lässt Thunderbird geschlossen.

Zeile 11: Angabe der Speicherart. Optionen sind 0,1 und 2.
Eine 1 erstellt im angegebenen Backuppfad (Zeile 5) einen Ordner im deutschen Datumsformat (z.B. 21.05.2007). Jedes weitere Backup erstellt einen neuen Ordner mit aktuellem Datum.

Eine 0 erstellt im angegebenen Backuppfad (Zeile 5) einen Ordner im internationalen Datumsformat (z.B. 20070521). Jedes weitere Backup erstellt einen neuen Ordner mit aktuellem Datum.

Eine 2 erstellt im angegebenen Backuppfad (Zeile 5) keine Unterordner, sondern nur das Backup als solches. Jedes weitere Backup schreibt in dieses Backup. Alte, nicht mehr vorhandene Daten werden gelöscht, neue hinzugefügt.

trenner

Die Ausführung:

Mit einem Doppelklick auf Thundersave.exe startet das Backup mit den von dir in der PROFILE.ini hinterlegten Parametern.

Sollten Fehlermeldungen auftreten, so sind diese gewollt – denn sie geben dir Tipps, was du falsch gemacht haben könntest.

trenner

Wiederherstellung von Backups:

Nichts einfacher als das. Einfach im Backupordner die Thundersave.exe doppelklicken. Es wird überprüft, ob dein Backup vollständig ist – und eine letzte Abfrage erscheint, die erfragt, ob du wirklich dein Backup zurückspielen willst.

trenner

Geplänkel.

Ich habe ein Frage, wo darf ich diese stellen?

Nur hier in den Kommentaren, Mails werden nicht beantwortet.

Ich habe Fehler gefunden, wohin soll ich die melden?

Hier in den Kommentaren. Gleiches gilt auch für Lobhudelei =)

trenner

Diese Datei benötigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem 7Zip SFX Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigrösse ca: 390 KB Download

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

120 Kommentare

  1. Hey,
    ist geil *gg* Kann man s auch eigentlich fr Fiefox so verwenden? Oder muss man warten auf Firesave 0.8? 😉
    Gru, Pyth0n 🙂

  2. Wenn ich die Tage mal die Mue habe :tongue:

  3. Gre, also absolute Oberklasse das Programm, echt gute und einfache Bedienung bzw. Installation. Jetzt kann ich beruhigter arbeiten, gut zu wissen, dass man immer eine Sicherung von den ganzen E-Mails hat (jetzt schon fast 1GB, ich muss mal wieder Altes lschen, aber man wei ja nie *g*).

    MfG

  4. Das mit dem Backup ist echt super und vor allem so einfach, dass es sogar Leute wie ich verstehen. Mal ne Frage: Geht es irgendwie, dass ich die Mails aus dem Backup wieder einspiele aber zustzlich zu allen Mails, die schon vorhanden sind, dass also die neuen Mails nicht berschrieben werden?
    Noch ne Frage: Weit du eine Mglichkeit, wie ich Mails als ganz normale Maildateien in einem Ordner auf der Festplatte speichern kann? Bei einer Mail kann ich „speichern unter“ machen, aber sobald es mehrere sind, geht das nicht mehr.
    Danke!!!!

  5. Huhu Nicola,

    Zu Frage 1: Nein, geht nicht.

    Zu Frage 2: Ja, geht.

    Nimm diese Erweiterung:

    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2887

  6. hi 🙂
    nur kleine info, das programm luft nicht auf 64bit

    da ich ja auch selbst ein wenig soche kleinen proggis fr mich erstelle, htte ich mal ein frage dazu 🙂

    wie, bzw. was berprfst du auf vollstntigkeit des backups?

  7. @Michael – du kannst jaje nach verwendetem Komprimierer berprfungsroutinen einbauen.

    Ich berprfe gar nichts.

  8. Hallodri erstmal
    Also… Erstmal Lob und so.

    Hier mein Problem:
    In der Beschreibung hier steht was von der PFADE.ini und da gehts bis Zeile 11.

    In der von mir runtergeladenen sind aber nur 6 Zeilen (ohne Leerzeilen)

    Nun bin ich also verwirrt und auch nicht wirklich der „Kenner“.

    Aber ich mchte meine Festplatte formatieren und natrlich meine Daten sichern. Dies ist aber nur die erste Hlfte meines Problems. Ich habe breits
    einen Ordner „Profiles“ gespeichert, wo alte Mails drin sind, die ich bisher nicht wieder ins Progamm zu integrieren geschafft habe.

    WAS bitte mu ich tun? 🙂

    Wre echt dankbar fr ne Antwort mit Erklrung.

    Gru und ein sonniges Wochenende,
    Albert

  9. @Albert – abzhlen ging nicht? :tongue:

  10. Hi,
    finde das Programm sehr ntzlich!

    Leider habe ich auch ein Problem und hoffe du kannst weiter helfen. :biggrin:
    „weit ausholt“
    – Ich habe mein System neu aufgesetzt und aus irgendweinem Grund hat er die Windows Partition D: und meine Daten Partition C: benannt und hinzukommt, dass ich die Laufwerksbuchstaben nicht ndern kann. :dizzy: (ich wei nicht warum)
    – Nun hab ich trotzdem das Backup wiederhergestellt und versucht smtliche Pfade zu korrigieren.
    – Und Thunderbird luft (ich hab all meine Mails etc.)

    – ABER ich kann nicht mehr die Kontoeinstellungen (EXTRAS – Konten) mit dem OK-Button besttigen und somit auch nichts mehr modifizeren.

    Kannst du da helfen??

  11. Schau mal nach, ob dieDateien in deinem Profil schreibgeschtzt sind. Ansonsten mal Thunderbird einfachr rber installieren. Keine Angst, Mails bleiben erhalten. Ansonsten frag mal im TB Forum, denn das hat nix mit Thundersave zu tun: thunderbird-mail.de.

  12. Ich danke dir,
    Nen ne, dein Programm isses nicht, dass war mir schon klar!! dachte nur das du mir evtl. helfen kannst.

    Schreibschutz aufheben behebt das Prob nicht 🙁
    Trotzdem danke

  13. Drber installieren lst das Prob nicht 🙁

    PS: Habe schon im Forum geposted

  14. *Kicher*…

    Danke frs erluternde Bild.
    Manchmal ists halt zu einfach.

    Aber wie bekomme ich nun Mails die ich mal aus einer anderen
    Installation kopiert habe, in mein neues und mit deinem Tool
    erfolgreich gesichertes Thunderbird? Geht das berhaupt?
    Also, ich hab da nen Ordner gespeichert, der heit: Profiles.
    Darin ist einer der den klangvollen Namen „aagy174q.default“
    hat. Und da ist so einiges drin. unter anderem alle meine alten Mails…
    Allein „Inbox“ hat 180 mb und beinhaltet wirklich ALLE meine Mails,
    seit ich das Internet benutze. Da sind sooo schne Liebesbriefe bei und
    Hach… Ich wrde das nur wahnsinnig ungern einfach lschen.

  15. Aus der alten Installation die grossen Dateien ohne Endung sichern, diese mit der Erweiterung MBOX Import in dein laufendes TB reinzurren.

    Siehe aucg das TB Forum: thunderbird-mail.de

  16. hi…super programm, hab ich schon lange nach gesucht. leider funtioniert es nicht richtig. whrend der sicherung bricht diese mit dem fehlerhinweis ab, das er die datei „thunderbird.exe“ nicht findet. die exe ist aber im programm-verzeichnis ganz normal vorhanden und auch nicht schreibgeschtzt. Irgend eine Idee?

  17. In der Ini haste wahrschienlich nicht den Pfad zum Programmordner richtig angegeben.

  18. Pfade stimmen soweit … das Prog komprimiert ja auch und kopiert ins Zielverzeichnis. Bricht eben nur nach ca. 15 sek ab mit o. g. Fehler, dass die Datei fehlt. Selbst wenn ich die exe manuell der Sicherung zufge, bricht auch die Rcksicherung mit gleichem Fehler ab. Wahrscheinlich „Myrphys Law“.

  19. Hallo,
    Vielen Dank fr den Tip mit Smartsave fr Thunderbird und den Link. Das mit dem Installieren hat einwandfrei geklappt. Nur leider ist alles in Italienisch, weit du wie ich auf es auf Deutsch, oder zumindest Englisch umstellen kann?
    Ich kann nmlich kein Italienisch und wrde die Einstellungen gern bearbeiten.
    Danke!

  20. Das von mir eben heruntergeladene SmartSave ist nicht italienisch, sondern englisch.

    http://urlkick.com/25b1

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.