Thunderbird 91: Einrichtung soll intuitiver werden

Bereits Anfang des Jahres gaben die Entwickler hinter Thunderbird einen Ausblick auf kommende Funktionen und Pläne. Abhängig machte man das Ganze schon damals davon, wie viele Teilnehmer am Projekt mitarbeiten. Nun heißt es mittlerweile, dass Thunderbird 91 „bald“ erscheine. Und da werden dann einige Neuerungen gleich ab Start mit dabei sein, denn der Assistent zur Kontoeinrichtung kann jetzt CalDAV-Kalender erkennen und einrichten. Nutzer können während der Einrichtung auch eine Verschlüsselung einrichten, eine Signatur hinzufügen und eine Verbindung zu einem Adressbuch herstellen, wie es seitens der Entwickler heißt.

Aktuell ist noch Version 78.12.0 zu haben, die kommende Version 91 ist schon länger in der Betaversion nutzbar, falls ihr nicht abwarten könnt, könnt ihr diese auch herunterladen und die Neuerungen selbst ausprobieren. Mac- und Linux-Nutzer können mit dieser Version auch Profile importieren und exportieren. Thunderbird gibt es neben der Hauptversion noch als Beta sowie als Daily Build. Letztere kann instabiler arbeiten als die Beta. Alle Versionen gibt’s unten auf der Thunderbird-Seite.

Angebot
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
−123,47 EUR 675,53 EUR
Angebot
2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
Mach mehr als je zuvor mit bis zu 18 Std. Batterielaufzeit; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
−130,00 EUR 999,00 EUR
Angebot
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
−210,00 EUR 1.239,00 EUR
Angebot
2021 Apple iMac (24', Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit; Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU liefert großartige Leistung
−198,05 EUR 1.700,95 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Gibt es eine Möglichkeit, dass Design/Aufmachung so kompakt aussehen zu lassen wie bei Apple Mail oder Outlook?

    Wenn man die ‚3 Spalten Sicht‘ nutzt, sieht man viele Details nicht

    • Wolfgang D. says:

      @Sam „Gibt es eine Möglichkeit dass Design/Aufmachung so kompakt aussehen zu lassen“
      Die Frage ist, was genau willst du eigentlich?

      Ich hab extra mal wieder zum Vergleichen Outlook 2019 gestartet, mit diesen völlig unübersichtlichen Ribbons wo ich jedes mal Einstellungen suchen muss. TB 78.13.0 sieht auch ohne großartiges Tuning Outlook immer noch am ähnlichsten, und als Ansicht ist klassisches Outlook Express 3-Panel mit Vorschau/Lesebereich unter der Mailliste.
      Mir fehlen natürlich auch so einige Möglichkeiten, die seit Umschreiben des Codes einfach weg sind.

  2. Guck mal bei den Themes. Aber eine 1:1-Kopie wird nicht klappen. Warum auch?

  3. Leider wurden die Themes sehr stark beschnitten so das viele Anbieter rausgeflogen sind.
    Ich trauer noch heute dem Theme Charamel hinterher

  4. Peter Fackelmann says:

    Ich verwende Thunderbird für News.
    Beim ersten Start von v 91 wurden haufenweise Dateien hereingespült.
    Mein Account bei Solani war leer.
    Wie kann ich die Dateien und Einstellungen von v 78.13 wiederbekommen?
    Danke schon jetzt.

    Peter

    • Wolfgang D. says:

      @Peter Fackelmann „Wie kann ich die Dateien und Einstellungen von v 78.13 wiederbekommen“

      Meine Befürchtung: Ohne vorherige Profilsicherung (oder eine im Backup), sehe ich da keine Chance. Wie sichern? https://www.thunderbird-mail.de lesen.
      Also, richte alles neu ein, und warte beim nächsten Upgrade bis es automatisch angeboten wird. Oder sichere den Kram wenigstens, bevor man irgendwas Ungetestetes aufgrund eines Blogartikels installiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.