Thunderbird 24 & Portable Thunderbird 24 erschienen

Mozilla hat seinem Mailer Thunderbird ein Update angedeihen lassen. Um Mozilla Thunderbird ist es in der letzten Zeit ja etwas ruhiger geworden. 2012 kündigte man an, dass man viele Ressourcen vom Projekt abziehen werde. Bereits da kündigte man an, dass die nächste große Version 24  im September 2013 erscheinen werde und nun ist es soweit. Viel ist nicht passiert, das Changelog ist übersichtlich – aber was soll man schon groß bei einem Mail-Programm groß verändern? Ich selber bin mittlerweile bei Webmail angelangt, werfe aber immer wieder einen Blick auf Desktop-Mailer, die irgendwie etwas anders machen wollen.

thunderbird

Das Ergebnis? Ich würde höchstwahrscheinlich weiter auf Thunderbird setzen, wenn ich einen Desktop-Mailer nutzen würde. Thunderbird 24 kann nun Nachrichten-Threads beobachten oder ignorieren, E-Mails können an internationalisierte Domainnamen verschickt werden (Umlautdomain oder Sonderzeichendomain) und die Zoom-Funktionalität ist im Verfassen-Fenster nutzbar. Wer bereits die normale oder die portable Vorgängerversion benutzt, der kann auf das automatische Update warten, wer nicht warten will, der schnappt sich die portable Version von Thunderbird 24. Entpacken, einrichten – Mails schicken. Download Portable Thunderbird 24 für Windows.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. @Albert: Gibt es eine portable Version des „em Client“?

    @Alle: Ich glaub ich bin zu blöd meinen Thunderbird 17 auf Version 24 upzugraden… Nutze die portable Version und die Verzeichnisstruktur ist komplett anders als die der hier von Caschy angebotenen portablen Version? Hat jemand einen Tipp für ein Upgrade ohne alles neu einzurichten?

  2. @ Albert Paczkowski
    Sicherlich geht die Welt davon nicht unter, nur finde ich, dass 40€ (80-DM) für eine
    Jahres-Lizenz total überzogen sind ! Für meine „“weinigen““ Ansprüche reicht mir der
    Thunderbird. Mein Kalender verwalte ich sowieso per WEB oder Androide, das erspart einem das Gefrickel 😉
    Wer mehr will und dazu noch eine Hübsche GUI benötigt, der Darf gerne Zahlen !

  3. also ich mag die leichten kosmetischen Veränderungen von TB24. Er wirkt weniger „klobig“ als vorher.

    Mein Google Kalender Plugin läuft noch, allerdings benutze ich Lightning nicht… das zickt bei mir immer rum, auch schon vor der aktuellen Version.

    http://clarkbw.net/blog/2009/11/23/google-calendar-in-thunderbird-tabs/

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.