The Boys: Amazon bestätigt Start der Dreharbeiten für die zweite Staffel

Da grinst der Fan in mir: Amazon hat via Twitter bestätigt, dass die Dreharbeiten für die zweite Staffel von der etwas anderen Superhelden-Serie „The Boys“ begonnen haben. Die Serie richtet sich trotz zahlreicher, vermeintlicher Helden definitiv nicht an Kinder und sorgte auch bei mir bereits während der ersten beiden Episoden für diverse WTF-Momente, was aber als durchaus positiv zu verstehen gemeint ist.

Zur Story oder einem eventuellen Veröffentlichungstermin will sich Amazon derzeit noch nicht äußern, doch vor Sommer 2020 sollten wir wohl noch nicht damit rechnen dürfen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Beste Serie des Jahres

  2. Absolut geile Serie mit Humor, Gesellschaftskritik und den erwähnten WTF-Momenten. Und die Staffel endet mit einem Mega-Cliffhanger. Der Superheldenmythos wird so richtig auseinandergenommen. Antony Starr ist als Homelander perfekt und Karl Urban rockt als Butcher.

    • Peter Brülls says:

      Eigentlich wird da gar nichts auseinandergenommen. Denn die ursprüngliche Prämisse der Superhelden wird ja gar nicht betrachtet und in Frage gestellt. Stattdessen wird eine komplett neue erfunden, die strukturell eher Ähnlichkeit mit dem organisierten Sport hat. Die Superkräfte sind da im wesentlichen nur Staffage und Rechtfertigung für die Gewaltorgien.

  3. Völlig anderes Genre, aber mit Chernobyl für mich auch die beste Serie des Jahres. Bin kein großer Superhelden Fan, aber die IMDB-Wertung hat mich aufhorchen lassen und das zurecht. Wirklich richtig gute Unterhaltung.

  4. Beste Serie seit langem!!

  5. Klasse, ich kann die Fortsetzung kaum erwarten!

  6. Abgesehen von der Serie an sich bin ich begeistert von der Synchro. Wenn jemand glaubhaft sowohl die Charaktere Richard Castle als auch Billy Butcher sprechen kann, ist das schon Können (gegoogelt: Tobias Kluckert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.