Anzeige

Telekom gibt neue Tarife mit LTE bekannt

Gerade noch vom iPhone 5 und der LTE-Verfügbarkeit seitens der Telekom in Deutschland gebloggt, nun stehen schon die neuen Tarife ins Haus. Vielleicht ist es für den einen oder anderen ja interessant. Wie ihr sehen könnt, starten die Complete-Smartphone Tarife mit 29,95 Euro. In allen Tarifen surfen man, wenn verfügbar im LTE-Netz mit 21,6 Mbit/s. Diese Geschwindigkeit gilt auch für alle anderen Technologien.

Möchte man LTE mit bis zu 100 Mbit/s nutzen, muss man die Speed Option LTE dazu buchen. Das heißt, man startet mit 29,95 + 9,95 Euro. Übrigens: das „Unbegrenzt mit 21.6 Mbit“ heißt wohl nicht unbegrenzter Traffic, sondern das Inklusivvolumen kann man mit diesem Speed nutzen. Doof formuliert, liebe Telekom…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Unbegrenzt isses ja jetzt auch schon. Aber dann eben irgendwann gedrosselt. Muss man also noch auf die Fußnoten warten 😉

  2. Das sind doch die alten Tarife mit den bis zu 21,6 Mbit/s wie sie im August geupdated wurden und am 4.9. um die Speed Option LTE ergänzt … da kannst du auch sehen, wie viel MB Traffic im Tarif drinnen sind.

    S & M = 300 MB
    L = 1 GB
    XL = 2 GB

  3. unten steht ja auch (+1 GB) bei der LTE option 😉 is dasselbe wie die alten complete mobil tarife, bei denen gibts ja die Speedoption mit 21mbit und die allnet SMS flat jetzt auch kostenlos zubuchbar… also mit LTE wird trotzdem ab 2GB gedrosselt dann.

  4. Die angezeigte SpeedOption zeigt an wie lange man ungedrosselt unterwegs ist, das Volumen wird mit der Option verdoppelt.

    Also ja, unbegrenzt ist es. Gedrosselt wird trotzdem.

  5. 29 Cent pro Minute? Wie kommen die bitte auf so einen absurden Preis?

  6. Bezieht sich der monatliche Grundpreis mit Handy dann auch schon auf das neue iPhone und bedeutet bei der Zusatzoption Speed LTE das man hier 300 MB zu den bestehenden 300 MB bei den ersten beiden Tarifen dazubekommt, also 600 MB zur Verfügung hat?

  7. Fur das Handy sind noch mal 10 Euro drauf + beim iPhone mit dem S-Tarif idR noch mal 240 einmalig

  8. flat für festnetz, telekom netz und andere anbieter + lte 2gb kostet also mit iphone 5 sage und schreibe günstige 109,90€. monatlich!

    dafuq am i reading?

  9. Sind die Tarife wirklich deren ernst?
    40€ + 5€ Speed Option für einen Vertrag der keinerlei Inklusiveminuten bzw. Sprachflats dabei hat?!
    Wer soll denn deren Zielgruppe sein bzw. wer kauft sich wirklich solche Tarife?

  10. Zudem sind dann bei den 45€ nur 600MB inklusive…

  11. Was will man denn heutzutage (und vor allem mit der Geschwindigkeit) mit 600MB? Finde ich ein bisschen mager.

    Ich bin nicht aus Germany aber ich kann mir vorstellen das die 21,6Mbit nur in den seltensten Fällen erreicht werden oder?

    Mein Anbieter in Ösiland verspricht schon seit guten 5-6 Jahren einen Geschwindigkeit von 7MBit. Da bin ich aber noch immer meilenweit davon entfernt.

  12. Also wenn ich jetzt mal so tue, als wäre ich genau so doof, wie mich die Werbung der Anbieter gerne hätte, dann hole ich den Taschenrechner raus und sage:

    500 MB Inklusivvolumen im Tarif Complete mobil XL
    plus 2048 MB, wenn ich LTE hinzubuche, macht 2548 MB

    100 Mbit sind 12,5 MB pro Sekunde
    2048 geteilt durch 12,5 ergibt 203,84

    Heißt also, für rund 110 Euro bekomme ich 3 Stunden und 24 Minuten Internet – da kann man nicht meckern ;-).

    Hat aber jetzt weniger mit der Telekom oder dem neuen iPhone was zu tun, die ganzen Smartphone-Tarif sind durch die Bank Abzocke. Und die Drosselung auf Steinzeit-GPRS ist eine Frechheit.

  13. @DrGimpfeN: Guck mal oben die breite Zeile. Bei jedem Tarif sind 120 Minuten inklusive und zudem am Wochenende noch kostenlos ins deutsche Festnetz sowie netzintern. Und bei dem 40 Euro-Tarif dann zusätzlich noch Flat wahlweise netzintern oder ins Festnetz.

    Im Endeffekt sind die Preise ja nicht wirklich neu. Gibt halt nur die SMS-Flat in alle Netze und die Speed Option seit einigen Tagen.

  14. Awa, die Telekomiker machen jetzt echt eine SMS-Flat in alle Netze? Weil eh jeder WhatsApp nutzt?

  15. so..ich wäre bereit am 21. den apple store zu maschieren und mir nen iphone zu kaufen. nun enttäuscht mich die dame an der magenta hotline, dass sie nano sims erst ab dem 21. ausliefern.
    watn schrott…
    da sitz ich am 21. auf der couch mit meinem iphone5 und kann es nur als bierdeckel nutzen….
    hach!

  16. Furchtbar, nanosim. Dann kannst du das gleich am 21. gekaufte iPhone 5 ja erst am 22., womöglich spätnachmittags, nutzen. Geht gar nicht.

  17. Das sind halt die normalen Tarife der Telekom, ich finde die auch nicht schlecht.

    Ich war damals bei O2 und hatte knapp 25 Euro monatlich gezahlt. Hätte ich mir das iPhone so im Laden gekauft, wäre ich auf 2 Jahre gerechnet (bei meiner Nutzung) bei knapp 1200 Euro gelandet.

    Bei der Telekom bin ich mit (Complete Mobil M Friends) bei knapp 1050 Euro gewesen und habe sogar noch ein besseres Netz (allerdings weniger Inklusivvolumen)

  18. Wo findet mensch denn die oben abgebildete Presseinformation?

  19. …Trafic limit 300 mb, da muss man ja begrenzen, sonst ist es ja bei eins, zwei drei weck.

  20. Ja, Ja, das Kleingedruckte ist extrem wichtig. Sonst ist nach 500MB schluss mit schnellem Surfen… Und 500MB sind schneller weg wie man schauen kann.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.