So alt ist dein Gmail-Konto

Schon einmal überlegt, wie alt euer Gmail-Konto ist? Ich wollte das echt wissen. Fakt ist: Zehn Jahre dürfte euer Konto noch nicht alt sein, denn Gmail öffnete ab April 2004 auf Einladungsbasis die Pforten und steht erst seit Februar 2007 öffentlich zur Verfügung. Wie man das Ganze nun herausfinden soll? Der Trick ist das Export-Tool von Google.

Alter

Wählt man hier einmalig aus, dass man seine Google+-Verbindungen auf ein anderes Konto umziehen will (ihr müsst also Google+ nutzen), dann bekommt man in der nächsten Ansicht das Alter seines Gmail-Accounts präsentiert. Und nein, selbstverständlich müsst ihr nicht die Verbindungen auf ein neues Konto transferieren, es geht hier nur um den ersten Schritt, den man abbrechen kann. Und Leute, wie lange seid ihr schon dabei? (via GOS)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

148 Kommentare

  1. Knapp am Rekord vorbei, aber immer noch alt 😛
    27.10.2002

    https://www.dropbox.com/s/d63mbdbw7twsdno/gmail.jpg

  2. Speedwizzy says:

    Hab kein G+

  3. Erstellt am 31.03.2005. Hätte nicht gedacht, dass das schon soooo lange ist.

  4. 19.09.2005

  5. Andreas Buthmann says:

    12.02.2005

  6. Stephan Manzek says:

    02.04.2006; ist ja noch taufrisch 😀

  7. Typ: Privates Google-Konto
    Erstellt: 27.05.2005
    Letzte Anmeldung: 08.05.2013

    Aktuell 17.951 Mails 😉

    Da fehlen einige. Sind nur die Mails seit Jänner 2007.

  8. 15.05.2005

  9. 08.02.2005. Wow, schon so lange. Ich erinnere mich das es ewig gedauert hat bis ich einen Betaaccount bekommen habe. War da nicht sowas wie 50 Einladungen die man selber verschicken konnte? ich erinnere mich .. keiner wollte einen Zugang.

  10. Erst seit 2008. Aber das Konto habe ich nur für Werbung und all das wo ich Spam erwartet habe verwendet.
    Habe aber ein weiteres das ich seit 2010 als Hauptkonto verwende. Habe extra den Namen meiner Frau angenommen, damit ich den Vor- und Nachnamen in der Adresse haben kann =)

  11. 30.02.2005

  12. @Schlaflos (@n8schicht): ob du einen punkt in der addresse hast oder nicht ist volkommen egal. cashy hatte vor einigen jahren mal etwas dazu gepostet. du kannst den punkt einfach weg lassen oder sogar noch etwas nach einem plus hinzufügen. kommt alles bei deiner addresse an. selbst bei der anmeldung kannst du den punkt weglassen.

  13. 19.01.2006

  14. 20.5.2005

  15. silverwolf says:

    5 Monate nach dir … weil ich so lange auf ’ne Einladung gewartet habe. 😉

    15.11.2004

  16. noch wie neu: 12.02.2005

  17. @dermedienwirt
    dito

    aber meine Email „Willkommen bei Google“ ist vom 07.09.2004

  18. 06.05.2006
    kann mich garnicht dran erinnern das ich da mit Einladung rein gekommen bin 😀
    Interessant ist auch wieviel man schon gegooglet hat. allerdings braucht man dafür das Webprotokoll aktiv: https://history.google.com/history/?hl=de&authuser=0

    Anfangs noch nicht so oft eingelogt denoch seit 5.2006
    29153 Suchanfragen

  19. Das möchte bei mir leider auch nicht. Die älteste E-Mail in einem meiner Google-Konten ist aber vom 19.11.2005 🙂 Habe den Account ein paar Tage vorher dank Einladung eines Bekannten erstellt.

  20. 23.03.2007

  21. 28.09.2004
    Dachte das war früher.

  22. @dermedienwirt: du musst auf Verbindungen auf ein anderes Konto übertragen gehen

    Mein Account ist von September 2004

  23. pornolizer since 22.02.2005. 😉

  24. Freakyno1 says:

    @dermedienwirt: Das ist nicht der erste Schritt, sondern Caschy’s Link 😉

    Das hier anklicken:
    Google+ Verbindungen auf ein anderes Konto übertragen

    Ich bin seit 2007 dabei..

  25. @dermedienwirt
    du musst auf „Google+ Verbindungen auf ein anderes Konto übertragen“ drücken, dann wird es angezeigt. (denn Vorgang danach/bei Schritt 1 [von3] dann abbrechen)

  26. Tja, was machen wir nun? Vor 2004 kann nicht sein? Meins ist vom 15.09.2003 Siehe auch: https://www.evernote.com/shard/s1/sh/ffa6761d-3c2a-4fa8-a044-ec2829793f5f/15ef9e51d515a0b0003e51fd7420b507

  27. Anfangs nur aus Neugierde eine Account registriert und jetzt läuft bei mir alles über Gmail.
    Seit 17.11.2004 bin ich dabei.

  28. 20.10.2006

  29. Immerhin der 19.02.2005

  30. 20.12.2006 – Wie schnell die Zeit vergeht.

  31. mein account habe ich am 12.08.2006 damals noch mit einer einladung von einem freund aus südkorea der auf besuch war!

  32. 20.09.2002
    Man wie die zeit vergeht. Kommt mir noch gar nicht soooo lange her als ich damals von Web.de gewechselt bin.

  33. 20.06.2008
    @dermedienwirt Einfach bei Google+ die Kontoübertragung wählen

  34. Christoph says:

    Erstellt
    11.12.2007

  35. In dem Fall bin ich ausnahmsweise bis jetzt wohl der älteste: http://imgur.com/7LV8CzX

  36. 21.02.2005

  37. Bin ich zu doof? Ich kann nur ein Archiv erstellen. Aber ich war damals auch bei den Einladungen dabei, müsste also auch in Richtung 10 Jahre gehen

  38. 8.8.2004∆p

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.