Snackr: Adobe Air RSS Feed Ticker

Tipp von Daniel: Snackr. Kostenloser RSS-Feed Ticker auf Basis von Adobe Air. Lässt sich links, rechts, oben oder unten anzeigen. Dort tickert er dann fröhlich vor sich hin. Würde mich wahnsinnig machen, anderen gefällt es vielleicht. Läuft unter Windows, Mac OS X und Linux und synchronisiert mit dem Google Reader. Alternativ gibt es ja noch Gruml und NetNewsWire. Ich selber lese übrigens nur im Browser – meiner Schaltzentrale.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wie sieht denn deine Schaltzentrale aus?
    so wie hier http://dl.dropbox.com/u/16744233/screen.png (Ausschnitt)
    Oder vielleicht doch etwas organisierter? 😉

  2. Bei uns in Oldenburg schaltet Google analoge Werbung für Chrome.
    An jeder Bushaltestelle ist deren Plakat zu sehen.

  3. Ich schließe mich deiner Meinung an, würde mich in den Wahnsinn treiben! Und außerdem habe ich mich in den Reederei verliebt! 😉

    Und Du?

  4. Für mich auch unnötige Spielerei, der Google Reader reicht doch vollkommen aus…

  5. ist es zu spaet (100% nuechtern) oder warum hatte ich bei dem Titel irgendwas mit Turnschuhen erwartet?

  6. Ich weiß auch nicht, warum in meiner Bank oder dem Warteraum der Bahn auf Fernsehern Nachrichtensender ohne Ton laufen.

    Wobei ich auch nicht weiß, wer überhaupt die Laufbänder jener Sender beachtet oder nutzt.

    Ist wohl einfach ein Accessoire. So wie Glitzerstaub auf Kleinmädchentagebüchern.

  7. Also grundsätzlich kennt man das mit den Laufbändern ja von der Börsen dieser Welt. Im Büro habe ich extra einen Zweitrechner um nebenbei die Charts verschiedener Währungskurse mitlaufen zu lassen. Nun so kann ich die ständigen Anfragen nach dem US Dollar Kurs in 3 Wochen oder Monaten beantworten. Wenn ich ein gutes Laufband mit Wirtschafts- und Börsennachrichten finde, dass unsere Firewall durchlässt und noch mit auf den Schirm passt, würde mir das nützen. Also werde ich das Prog nächste Woche mal ausprobieren.

  8. Naja, ausgewählte Charts oder Daten in einem Dashboard sind schon was anderes als zufällige Daten in einem Laufband. Wenn man ein bestimmtes, wichtiges Datum an einer bestimmten Stelle auf einer einer extra dafür vorgesehenen Anzeige findet, dann hilft das. Aber bei einem Nachrichtensender, der mal die Daten einer Börse, mal Währungskurse, mal Wetter, mal die Hochzeitsdaten von Royals zeigt? Wo man ewig auf das eine Datum warten muss, das man braucht? Naja…

    Welcher Provider liefert denn den Dollarkurs in drei Wochen? Das würde mich interessieren, da würde ich auch für bezahlen. So ein bißchen Forexhandel macht schon jetzt Spaß, dann aber umso mehr ;-).

    Wobei mein Dashboard dafür keine Laufbänder hat. Ich kann mir keine unglücklichere Anzeigeform dafür vorstellen. Sind alles statische Elemente (davon aber recht viele), so daß ich Daten wiederfinde (Stelle x) und sehen kann, wann ich sie brauche und nicht auf das durchscrollen warten muss.

  9. Sehr nettes Tool!

    Meine Vorgehensweise ist mit den Feeds genauso unsortiert wie der Snackr es darstellt. Die Geschwindigkeit auf langsam, dann kann auf dem 2. Monitor ruhig was laufen.
    Für meine Zwecke genau richtig. Top!

    LG, Stephan

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.