Skype 3.0 für iOS nun auch mit Videotelefonie

Da dürften sich Skype-Fans freuen, die ein iPhone oder einen iPod touch ihr Eigen nennen. Die Version 3.0 von Skype bringt nämlich Videotelefonie mit. Heißt: vom iPhone oder iPod touch zu Mac OS X oder Windows einen kleinen Schwatz mit Videofunktion halten. Sehr cool. Damit schlägt Skype übrigens in eine schöne Kerbe: Apples Facetime bietet die identische Funktion, allerdings nur vom iOS-Gerät zu Mac OS X, denn eine Windows-Umsetzung für Facetime gibt es nicht. Zudem läuft die Mac OS X-Version sehr unrund bei vielen Nutzern.

Trotz alledem kann man Apple dankbar sein, haben sie das alte und fast tote Thema Videotelefonie doch wieder zum Leben erweckt. Auch unsere Smartphones mit Android kommen langsam aber sicher mit mehr als einer Cam auf den Markt, sodass die Skype-App für Android auch sicherlich bald ähnliche Funktionen anbietet. Dann sind vielleicht auch Geräte wie der Samsung Galaxy S Player sinnvoll, denn dann kann man easy ohne Computer von Gerät zu Gerät über WLAN oder UMTS videotelefonieren 🙂 Download Skype 3.0 für iOS.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Moin, hab zu Weihnachten ein iPod Touch 4G bekommen.. Facetime kann ich nicht nutzen, da ich sonst keinen mit iPhone,Mac o. Touch kenne. Skype hat sich grade von selbst auf v3.0 aktualisiert. Aber auch da hab ich keinen mit dem ich das machen könnte. Lach oder besser Heul…Gruß

  2. Genau darauf hab ich gewartet.

  3. Habe leider noch den iPod touch ohne Camera

  4. Sehr schön, aber zu spät.
    Wechsel von iOS zu Android wird durchgezogen. 😀

  5. Würde auch gerne Videotelefonie machen. Habe aber auch keine Freunde – mit den entsprechenden Geräten ;-).
    Vielleicht schenke ich Mama einen iPad2 in Q2 2011. Der wird ja wohl dann eine Kamera haben.
    Aber hoffentlich gibt es bis dahin eine App, die mich immer gut frisiert und rasiert aussehen läßt. Sonst gibbet Schimpfe von Mama….

  6. Hab das gerade mal ausprobiert. Klappt eigentlich ziemlich gut. Video und Ton kommen flüssig an. Jetzt sollte Skype aber endlich mal an einer richtigen iPad-App arbeiten.

  7. Moin!

    Ich muss sagen, mit Facetime habe ich, ganz ehrlich, bisher keine Probleme.

    Generell finde ich es eine gute Sache das Videotelefonie endlich moderner wird.

  8. bei skype kann ich nur mit dem kopf schütteln.
    die iphone app zieht innerhalb von minuten den akku leer, ist träge wie sau und die ganzen chats werden beim einloggen pro message nachgeladen, was selbst übers wlan bei mir innerhalb von 3-4 tagen mal schnell ne halbe stunde dauert. in dieser zeit kann man skype natürlich nicht benutzen – is ja klar…
    genauso die mac version. immernoch die gleichen bugs wie vorher, mittlerweile aber in ein neues, häßliches design verpackt, das ich kaum unterwegs auf meine 13″ bekomme.

    mir kommts so vor, als hätten die entwickler keinen bock mehr. die updates ziehen sich über monate und es wird von mal zu mal schlechter

  9. woohooo love it!

  10. Der Linux Client wird als Gegenstelle wohl nicht unterstützt? :/

  11. Wenn du in Planets wie androidblogs.de bist, solltest du dir überlegen ob du solche Beiträge in „Android“ taggst…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.