Sky Crime zeigt ab 1. April die HBO-Doku-Serie „The Vow“

Sky Crime zeigt ab dem 1. April die HBO-Doku-Serie namens „The Vow“. In der Serie geht es um die US-Sekte NXIVM. Der Gründer Keith Raniere missbrauchte systematisch Frauen und wurde zu 120 Jahren Gefängnis verurteilt. In seinem inneren Zirkel befand sich auch die Schauspielerin Allison Mack, welche einigen von euch vielleicht noch aus der Serie „Smallville“ als Chloe Sullivan bekannt sein dürfte.

Harter Stoff, der sich um sexuellen Missbrauch, Erpressung und Menschenhandel dreht. Die Dokumentation soll in neun Episoden mit jeweils 50 Minuten Spielzeit die Geschichte der Sekte NXIVM erzählen. Ende der 1990er-Jahre nahm leider bereits alles seinen Anfang und die Organisation breitete sich später sogar mit tausenden von Mitgliedern international aus.

Regie führte Jehane Noujaim, die 2010 an einem Kurs von NXIVM teilnahm und mit ihrem Ehemann Karim Amer 2017 hochrangige NXIVM-Mitglieder und deren Angehörige mit der Kamera begleiten konnte. Nach und nach hinterfragten Aussteiger die Organisation immer kritischer sowie ihre eigene Rolle in dem Geschehen. Sicherlich eine interessante Serie, denn von der Sekte las man in den vergangenen Jahren immer wieder Skandale.

Weitere Highlights auf Sky Crime zum Start:

  • „Die DNA eines Mordes – mit Paul Holes“, Staffel 1 ab 1. April um 18.20 Uhr
  • „Buried in the Backyard – Mord verjährt nicht”, Staffel 1 ab 1. April um 19.30 Uhr
  • „The Devil Speaks“, Staffel 1 ab 1. April um 22.20 Uhr
  • „Das Verschwinden von Susan Cox Powell“, Staffel 1 ab 3. April um 20.15 Uhr
  • „The Mark of a Killer – Mörder und ihre Markenzeichen“, Staffel 1 ab 5. April um 20.15 Uhr
  • „Diabolical – Teuflische Morde“, Staffel 1 ab 5. April um 21.50 Uhr
  • „Killer Couples: Mörderische Paare“, Staffel 13 ab 6. April um 20.15 Uhr
  • „A Wedding and a Murder – Nach der Hochzeit kommt der Tod“, Staffel 1 ab 6. April um 21.50 Uhr
  • „Anwälte des Bösen – Zwischen Gesetz und Gewissen“, ab Sommer 2021
  • „Killing Wirecard – Die Geschichte der Whistleblower“, die Dokumentation ab 13. Mai um 20.15 Uhr
  • „Schwarzer Schatten – Serienmord im Krankenhaus“, ab Herbst 2021

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.