Simulieren für kleines Geld

Bildschirmfoto 2014-07-17 um 21.37.40Kurz notiert: ein wöchentliches Humble Bundle steht vor der Tür – ihr wisst schon: Spende gegen Spiel. Dieses Mal gibt es etwas für alle Fans von Simulationen. Obwohl ich dem Genre einiges abgewinnen kann, ist lediglich Tropico als ein Spiel dabei, welches ich als empfehlenswert einstufen würde – bei den anderen fehlt mit schlicht die Spielerfahrung, um mich darüber zu äußern. Für den Preis eurer Wahl gibt es Universe Sandbox, Cook, Serve, Delicious! und Out of the Park Baseball 14, für mehr als sechs Dollar bekommt ihr Turbo Dismount und Tropico 4: Steam Special Edition. Wer mehr als 10 Dollar in den Hut schmeißt, der bekommt zudem Euro Truck Simulator 2 mit dem Fantasy Paint Jobs Pack. Viel Spaß!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Bjørn Max says:

    Also Tropico und Euro Truck Simulator sind echt klasse, hätte ich beides nicht schon, würde ich sofort zuschlagen.

  2. Ja, Tropico! Viva el Presidente!!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.