Sigur Rós – Hoppípolla

Mit diesem Video möchte ich das Blogjahr 2010 beenden. Ist einfach nur wunderschön gemacht und erinnert mich immer wieder daran, dass man trotzdem im Herzen jung bleiben muss, auch wenn die Uhr immer schneller tickt. Also rutscht alle gut ins Jahr 2011 und vergesst niemals das Kind in euch – auch wenn es manchmal schwer ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. Gute Wahl und guten Rutsch!

  2. vielen herzlichen dank für das tolle video und einen guten rutsch.

  3. Sehr schönes Video. Vielen Dank für die vielen tollen Beiträge im Jahr 2010.

    Wünsche auch allen einen guten Rutsch

  4. Lieber Carsten,
    diese „Vorstellung“ überflügelt das übermächtige IT-Angebot des Jahres 2010 mit Leichtigkeit.
    Gesundheit und gute Wege durch das Jahr 2011 für dich und deine Familie.
    Mit einem leicht schlankeren Körper wird sogar ein Dortmunder Jung zu, bis jetzt noch nicht sichtbaren, ungeahnten nicht unbedingt IT-Fähigkeiten auflaufen …
    Dankeschön.

  5. Sehr schönes Video und guten Rutsch!!!

  6. danke für das schöne video,habe damit meine fb timeline verschönert.dir einen guten rutsch!

  7. Allen ein frohes, gesundes und friedliches Jahr 2011.

    PS: Hoffe Dich im kommenden Jahr (voraussichtlich im April) mal wieder besuchen zu können.

    Manni

  8. Dann sag ich an dieser Stelle auch mal Guten Rutsch!
    Bleib mal mit deinem Blog genau so wie 2010, lass dir von niemandem was einreden – Blog heisst schliesslich mein eigenes Tagebuch.

    Matze

  9. Nice Video! Wünsch dir ebenfalls nen guten Rutsch und danke für all deine Zeit und Mühe, die du in dieses wundervollen Blog investiert hast. Viel Erfolg beim „Reset“…:-)

  10. hallo.
    die message ist klar aber das video ist misst.
    es zeigt lediglich ältere menschen die kinderkram machen.
    ohne jeglichen bezug zum realen alter.
    FAIL

    Schönen Tag noch 🙂

    hehe

  11. Andy Döring says:

    Hmm.. fand es erst sehr lustig aber irgendwie deprimierend ..wenn alte Leute nicht mal lernen andere zu achten und Werte nicht schätzen ..so wird in dem Video Gewalt, Diebstahl, Vandalismus, Zerstörung verherrlicht ! Schade drum ;-(

  12. Dank Dir für die vielen Inspirationen, deine Erbarmungslose Offenheit u.s.w..
    Fröhliches resetten.
    Komm gut ins Neue und mach weiter so, ich melde mich dann jetzt mal auch (vorzeitig) zum Reset ab.

    Oliver

  13. Danke für das wirklich gute Video, rutsch gut rüber! Liebe Grüße aus Wien! 🙂

  14. Guten Rutsch und viel (Blog-)Erfolg im neuen Jahr.

  15. sehr nettes video. irgendwie bezeichnend, dass die sich auf einem friedhof zum kampf treffen 😀

    allen einen guten rutsch, bis nächstes jahr!

  16. Guten rutsch allen samt! 2011 wird wieder weiter geblogt!

    Gruß green

  17. Hallo Caschy,

    dir und deiner Fam auch nen guten Rutsch und alles knorke zu 2011

  18. Hey Caschy,

    vielen Dank für die tollen Beiträge die ich dieses Jahr hier lesen durfte. Auch Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2011.

    Gruß
    memo

  19. Großartig, Danke!

    Ich wünsche euch ebenfalls einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.