Anzeige

Samsung Galaxy S8 Pirates of the Caribbean Edition

Manchmal gibt es Sondereditionen für Smartphones. Das ist nicht neu. Nicht zum ersten Mal macht sich Samsung auf und geht eine Partnerschaft mit einem Filmstudio ein. Das Gerät schaffte es vorher schon als Leak in die Medien, ist aber nun noch besser zu sehen. Zum x-ten Aufguss von Pirates of the Caribbean gibt es nun auch die Samsung Galaxy S8 Pirates of the Caribbean Edition. Der Anbieter JD.com hat das Smartphone mit Pirates of the Caribbean-Drumherum in sein Angebot aufgenommen. 880 Dollar möchte er dafür, dafür bekommt man die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher.

Interessanterweise setzt man offenbar auf keine Modifikationen am Gerät selber, das Smartphone sieht aus wie ein normales Samsung Galaxy S8. Drum herum ist eine „Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales“-Verpackung, ein Ringhalter und ein entsprechendes Case. Ebenfalls ist die Oberfläche angepasst. Da sag ich mal: Puuuhhh…

Sicherlich nicht nur etwas, was man kaufen kann, bestimmt wird Samsung und Disney das Gerät auch an Mitwirkende am Film aushändigen wollen. Bislang ist das Gerät nur in China angekündigt, aber wer weiss – vielleicht dürfen auch deutsche Fans bald zuschlagen – wenn sie es denn wollen. Und warum geht Lenovo mit den Moto Mods keine Transformers-Partnerschaft ein?

Hand aufs Herz: Wäre das was für euch?

(via phonearena)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das Ding ist fast so prollig wie der ganze Porsche-Design Schrott. Man verkauft nur den Namen oder was davon übrig ist und hofft, einen kurzen Hype abschöpfen zu können.

  2. Ein echter Pirat würde es sich schnappen, aber keine Dukaten dafür ausgeben, harrrr.

  3. Sind Totenschädel in China nicht verboten oder zumindest unbeliebt?

  4. Gute Frage. Frag Ed Hardy mal

  5. das s8 bleibt so hässlich wie vorher, ne dünne lange wurst

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.