Anzeige

Samsung Galaxy S6-Reihe: Branding-freie Geräte erhalten Marshmallow

artikel_samsungNoch jemand ohne Android 6.0.1-Fahrschein? Mitte Februar kommunizierte Samsung, dass man weltweit das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow für Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 edge starte (siehe unserer Bericht dazu, der auch einige Neuerungen anspricht). Nachdem offenbar zuletzt die Vodafone-Geräte mit einem Update versorgt wurden, sind nun die freien Geräte – also jene ohne Branding – an der Reihe. Solltet ihr auf Marshmallow aktualisieren wollen, dann seht zu, dass ihr in ein WLAN kommt und das Update dort installiert – es ist über 1 GB groß. Das generelle Update des Samsung Galaxy S6 auf Marshmallow dürfte sicherlich viele interessieren – laut Statistiken ist das Gerät hier im Blog stark vertreten und belegt Platz 4 bei allen mobilen Geräten (Samsung Galaxy S6 edge auf Platz 6).

galaxys6

(danke ronmcdon)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

72 Kommentare

  1. Bei mir (S6 Edge) ist ebenfalls noch nichts vom Update zu sehen.

  2. Mein S6 von 1&1 hat auch noch nichts bekommen. Wird langsam wirklich nervig wenn man auf Sammobile zuschauen kann wie fast die ganze Welt schon Marshmallow auf den S6 Geräten hat und sogar schon sehr viele S5 Geräte weltweit auf Marshmallow laufen. In Deutschland und mit 1&1 hat man ständig die Arsch-Karte

  3. Habe auch ein Branding 1&1 Samsung Galaxy S6 und immer noch kein Update. :/

  4. 1&1 ist eben ein Discounter wie Aldi oder Lidl. Hochwertige Technik kauft man eben nicht dort. Leistung kostet eben und die bekommt man bei 1&1 nicht – Aber man bezahlt sie auch nicht. Das merkt man am misserablen Netz-Zugriff (runter priorisiert im Vegleich zu echten Vodafone oder 02/E-Plus-Kunden).

    Aber ich bin in einem Alter, wo ich mir die 20€ mehr im Monat leisten kann und deswegen ist es auch der letzte Vertrag mit Ramsch-Discounter wie 1&1.

  5. Schauen wir mal wie lange denn mein Kommentar im 1&1 Blog steht.

    http://blog.1und1.de/2015/12/15/sechs-neue-funktionen-von-android-6-0-marshmallow/#comment-73806

  6. Anscheinend nicht http lange. Der Artikel wird bei mir mit 0 Kommentaren angezeigt.

  7. Ich fass es nicht 1&1. Dabei hatte ich seitens des Heimnetzwerkes keinerlei Probleme und jetzt das. Keine Updates für mein 1&1 Branding S6 -.-

  8. Wenn man nun auf Sammobile nach SM-G925F (S& edge) sucht stellt man fest, dass nahezu die ganze Welt mit Marshmallow versorgt ist/wird…

    Das ist ein riesen Armutszeugnis von 1&1 !!
    Man ist fast (nur fast) geneigt einen Shitstorm zu entfesseln…

  9. Hab ebenfalls nochmals im 1&1-Blog nachgefragt.

    http://blog.1und1.de/2015/12/15/sechs-neue-funktionen-von-android-6-0-marshmallow/#comment-73828

    Mal sehen, ob der Kommentar diesesmal stehen bleibt.

  10. Nop scheinr wohl wieder weg zu sein. 0 Kommentare. Naja gönn mir eh bald das S7E aber dann nie wieder 1&1.. sowas regt einfach nur auf.

  11. Christian says:

    1&1 löscht also konsequent Nutzerstimmen. Auch eine Form der Zensur. 1&1 zensiert die User.
    Aber wen wundert es, wenn man einfach zu blöd ist ein Update für die User zu zulassen. Kann ich eigentlich mit einem Sim-Karten Wechsel ein Update provozieren?
    Danach die Karte wieder rein?

  12. Christian says:

    1&1 ist eben eine Zensur-Behörde. Dort wird alles gestrichen was nicht in den Kram passt. Musst wahrscheinlich schreiben „Yeah Marshmallow ist noch nicht da, yeah! Super“ damit es stehen bleibt.

  13. Ja das war dann wohl das letze mal 1und1. Telekom ich komme … Nächstes Jahr 🙁

  14. Christian says:

    Anscheinend gibt es zu wenige 1&1 Nutzer, dass das ganze kein größeres Thema ist. Wahrscheinlich so etwas wie die FDP der Mobilfunk-Provider.

  15. Habe eine E-Mail erhalten von wegen 1&1 weiterzuempfehlen… Auf diese habe ich geantwortet, das sie sich erstmal um bestehende Kunden kümmern sollen, wie zum Beispiel das diese die neuesten Firmware Updates erhalten. Zurück kam, sie wären nicht zuständig, das macht Samsung, man möchte sich an die wenden. Für mein Teil war es der letzte Vertrag bei denen

  16. Leider immer noch nichts in Sicht bei 1&1.
    Das nervt nun so richtig…

  17. Update:
    Hab auch schon bei Facebook auf ne S7 Werbung gepostet. Es kam promt ne Antwort: „tut mir echt leid, aber einen Termin können wir nicht nennen“

    @ Christian: ich habe ne Vodafone-Karte im S6 edge von 1&1 probiert — leider trotzdem kein Update

    @ Mario: es liegt an 1&1 !! Wenn die fertig sind, dann kann das Update ausgerollt werden.. Betonung liegt auf „wenn“

  18. Immer noch nicht, was ein Saftladen…-.-

  19. Hab nun 1&1 auf Facebook nochmals angeschrieben… Wäre toll wenn Ihr alle da mal mitzieht um den Druck zu erhöhen…

  20. Michael Heertsch says:

    Gestern mit 1und 1 gesprochen, kein Termin, meine Antwort: Kündigung

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.