Samsung Galaxy S6 edge erhält Firmware-Update in Deutschland (Update: auch für das S6)

Besitzer eines Samsung Galaxy S6 edge (hier unser Testbericht) können einmal nachschauen, ob schon ein Update auf ihrem Smartphone angekommen ist. Das Update wird seit letzter Woche international verteilt, inzwischen haben uns Nutzer der Vodafone-Variante des Samsung Galaxy S6 edge aus Deutschland bestätigt, dass das Update mit der Bezeichnung G925FXXU2POGJ bei ihnen angekommen ist. Leider verzichtet man wieder auf ein aussagekräftiges Changelog, sondern erklärt nur, was ein Update beinhalten kann – nämlich Bugfixes und neue Funktionen. Knapp 290 MB ist das Update groß und wer Verbesserungen bemerkt, der kann uns gerne informieren. (danke Pana!)

s6edge+ vodafone update

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Das s6 von Vodafone erhält auch gerade das Update.

  2. Das Galaxy S4 bekam von Vodafone letzte Nacht ebenso ein Update, welches aber 460MB groß war.

  3. Kann man jetzt nicht sagen das Androids nicht auch vielel Updates erhalten ….
    Ist bei mir schon das zweite FW Update…

  4. Wie habt ihr das Design auf dem Screenshot so dunkel gemacht? (Dunkel blau und weiß?)

    Danke 🙂

  5. Moin Oli,

    das ist ein Design aus dem Theme-Store von Samsung.
    Es handelt sich hierbei um das „Material“ design das googles Oberfläche nachempfunden wurde.

    Was mir nach dem Update aufgefallen ist:

    * Seit dem Update werden die Nachrichten Counter der messenging apps bei mir blau angezeigt ( kann auch sein das es mir vorher sonst nie aufgefallen ist 😀 jedoch für mich etwas das ich vorher nicht gesehen habe )

    * Akku hält sich nach dem update gut. Ich werde nach weiteren ladezyklen und nutzung mehr dazu wissen.

  6. @hamp
    Das ist leider die Problematik wenn immer nur auf die Versionsnummer geschaut wird. Die „darf“ ja leider nur Google erhöhen, während die OEMs mit der Buidnummer „spielen“ müssen. Aufs Jahr gerechnet rollen die OEMs meist mehr Updates raus als Google bei seiner Nexus Linie.

  7. Kein update hier

  8. Schade habe ein S6 kein Edge frei ohne branding oder was anderes,und bei mir ist nichts heut zu Tage hat es woll kein Vorteil ein freies Smartphone zu kaufen.Ich hoffe das das update den Akku verbessert was zeit wird und der RAM verbrauch muss verbessert werden den da für das mein S6 3GB hat verbracht er zu viel habe 500 bis 700 MB frei con 3000 MB kann doch nicht sein das ein Handy noch mehr ram braucht als ein Pc?ein S2 kommt mit 1GB agb ,hoffe das sich was endet den für den Preis was das S6 kostete ist das lächerliche One plus Two 4 GB RAM Hallo

  9. Habe ein s6 mit Vodafone Branding aber in Köln ist noch nichts angekommen…

  10. @Sacha: Wenn ich 3gb ram hab will ich das mein system 3gb vollends verwendet sonst hätte ich 2gb gekauft.
    @Dawid: Hab auch Vodafone DE Branding und Update ist da…

  11. @Sascha

    Eine ganz tolle, supi Updateerweitung ist die Rechtschreibekontrolle. Und das S6 frei von Brandung ist frei auch von Grammatik 😉

  12. Hab’s erhalten (S6 Vodafone)
    Seit dem ist mir das S6 schon zweimal temporär eingefroren. Einmal bei der Kamera, hatte fotografiert, wollte das Handy gerade wegstecken und dann hat’s erst ausgelöst.
    Und beim Hintergrundbild tut der Bewegungseffekt nicht mehr.
    In meinen Augen bisher verbuggter als das erste 5.1.1 Update …
    Und das bei dem Preis, traurig.

  13. Habe es auch per Odin aufgespielt und danach auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Läuft bisher tadellos und deutlich flüssiger (vA beim Scrollen in diversen Apps) als die vorherige 5.1.1 Version

  14. Ein wesentliche Verbesserung ist, dass nach dem Update sich die Apps im Menü alphabetisch sortieren lassen! Das war für mich ein großer Kritikpunkt.
    Bisher ist mein Handy noch kein Mal eingefroren. Auch das Problem mit dem verspäteten Auslösen der Kamera konnte ich nicht feststellen.

  15. Ich habe das Update über Vodafone auch bereits am Freitag erhalten und mir ist bisher die ’smoothere‘ Bewegung aufgefallen. Beim Scrollen fühlt sich alles nich geschemidiger an.
    Gefühlt ist auch der Akku ein wenig besser geworden und das RAM Management verbessert.
    Den Akku werde ich weiterhin beobachten

  16. (Grmls) Leute wie sie muss es ja geben,echt schade das man sich im 21 Jahrhundert mit Leuten wie sie und den anderen die Leute im Internet an Pöbeln rum ärgern muss,es fängt mit pöpeln an und hört mit Krieg auf.Kann man stolz drauf sein.Zum Thema Grammatik ja tolle Sache nicht war,kann passieren wenn man währent der Arbeit mal eben schnell einen Kommentar schreibt und sich auf die Funktion der Tastatur verläßt ENTSCHULDIGUNG VIELMALS KOMMT NICHT MEHR VOR WENN ICH MIR DADURCH SO D…. KOMMENTARE ERSPAREN KANN KONTROLLIERE ICH VORHER WAS DIE RECHTSCHREIB FUNKTION GESCHRIEBEN HAT.(PAXDI)JA natürlich soll soll das System die 3 GB nutzen aber jeder weiß das wenn der RAM auf 300 MB runter geht das das System anfängt zu stotern und zu ruckeln,und das ist ja woll nicht der Sinn der Sache das man 3 GB RAM hat aber das System wie bei 1,5 GB RAM reagiert,der RAM wird immer höher um das zu verhindern was aber nicht geschieht,man hat mit 250 MB RAM angefangen und jetzt sind wir bei 3000 MB RAM und das Problem ist immer noch da das das System zu viel ram verbraucht und zu wenig ram über läßt um eine flüssig Funktion der anderen Apps zu gewährleisten.HOFFE DIE GRAMMATIK IST JETZT ZUFRIEDENSTELLEND (GRMLS)Man kann nett drauf hinweisen das Fehler im Text sind und keinen dämlichen Sprüche schreiben das hat mit benehmen zu tun.Danke für den Hinweis der Schreibfehler.mfg

  17. @Sascha

    ….pups

  18. Sehr iniligent

  19. @ Sascha
    *pöpeln*
    *währent*
    *war* anstatt wahr
    *stotern*

    Also die autokorrekt Funktion kann’s nicht sein
    Die Wörter gibt’s nämlich nicht in den Vorschlägen.
    Außerdem sollte man während der Arbeitszeit keine Kommentare verfassen 🙂

  20. Wenn sie ein s6 hätten wüsten sie was ist und was nicht das S6 gibt die Wörter wie geschrieben hin,ich verstehe nur nicht wieso Leute wie sie sowas machen,ob stänkern müssen haben nichts zu tun evtl sollten Sie sich Arbeit suchen damit sie ausgelastet werden den das was sie machen ist lächerlich,was denken Sie wie andere mit Verstand drüber denken was sie schreiben?Haben Sie soetwas wirklich nötig.bitte bitte hören Sie da mit auf.

  21. update ist angekommen s6 ohne Branding,über Smart Switch over the Air war kein update Angebot,wenn ihr es versuchen wollt ober smart switch bin grade am downloaden.

  22. Fehlt bei euch nach dem aktuellen update auch die Möglichkeit im Menüpunkt „Akku“ Apps „winzufrieren“ wenn das Handy im schlafmodus ist? Die Option ist ja erst mit Android 5.1.1 hinzugefügt worden….

  23. Ja bei mir fehlt es auch,und die Akku % Anzeige hat einen anderen Namen dort wo man es umstellt

  24. Steffan ja bei mir fehlt die anzeige auch aber beim smart Manager steht das was du suchst

  25. Guten Tag, habe das S6 Egde und seitdem ich das Software Update gemacht habe auf 5.1.1, kann ich keine Videos über Facebook oder sonstigen Seiten schauen.
    Die Videos laden Neu oder die Ton- und Bildspur verstellen sich einfach, bei jedem Video. Wer hat auch schlechte Erfahrungen mit dem S6 Edge?
    Habe die 128GB Version gekauft und bin leider seit dem erstem Tag unzufrieden.

  26. Seit dem Update werden Apps noch rigoroser beendet. Meine Customtastatur braucht nun immer etwa drei Sekunden bis sie geladen ist, weil das System den Dienst im Standby killt. Das ist inakzeptabel, solche Probleme hatte ich vorher nie.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.