Samsung Galaxy Note 9: Mit bxActions den Bixby-Button neu belegen

Samsung hat mit dem Galaxy Note 9 richtig abgeliefert. Auch wir haben uns das Gerät in einem Test angeschaut und sind ziemlich zufrieden damit. Details lest ihr in Kürze hier. Ein großes Manko ist jedoch, dass man bei dem Note 9 nicht mehr in der Lage ist, den Bixby-Button anders zu belegen oder zu deaktivieren. Es gibt jedoch eine App namens bxActions, die in neuer Version hier Abhilfe schaffen kann.

Ich habe mir die App auf dem Note 9 mal angesehen. Nachdem ihr bxActions gestartet habt, möchte die App als Bedienungshilfe in den Einstellungen eingerichtet werden und Zugriff auf die Benutzungsstatistiken haben. Diese Rechte werden benötigt, um die Events im Smartphone aufnehmen zu können und festzustellen, wann Bixby gestartet wird oder eben nicht. Der ein oder andere wird vielleicht hier schon aussteigen, weil zu viele Rechte angefordert werden.

Habt ihr die Einstellungen entsprechend abgeändert, landet ihr in den Einstellungen. Hier kann man zum einen die Bixby-Taste neu belegen, und zwar einmal für einen kurzen Druck und für das gedrückt halten (nur Pro-Modus). Der kurze Tastendruck ist automatisch mit dem Assistant belegt, was mir persönlich schon ausreicht. Wer will, kann auch die Lautstärkewippe anders belegen, auch hier wird aber viel nur per Pro-Modus (kostet 2,99 Euro) freigeschaltet. Die neue Belegung der Bixby-Taste, wird vielen aber komplett ausreichen.

Ist alles soweit eingerichtet, wird nun per Druck auf den Bixby-Button nicht mehr Bixby, sondern der Assistant geöffnet. Die App macht dabei nichts anderes, als Bixby direkt nach dem Start zu minimieren und den Assistant zu starten. Das sieht man auf den Bildschirm für einen kurzen Moment und ist sicherlich keine komplett hundertprozentig saubere Lösung aber auf jeden Fall ein Workaround mit dem man diesen unsäglichen Samsung-Assistenten loswird.

 

Hier ist die Beschreibung laut Play Store:

Mit bxActions kannst du die Bix Taste ganz einfach neu belegen!
Verwende die Bix Taste um den Lautlos Modus zu aktivieren, einen Screenshot aufzunehmen, als Taschenlampe oder starte jede beliebige App!

Du kannst die Bix Taste auch deaktivieren!
Optional kannst du die Lautstätketasten neu belegen und z.B. mit den Lautstärke Tasten zum nächsten Track springen. Sogar wenn der Bildschirm aus ist!

Ganz nach deinen Wünschen!

FEATURES: 
• Double and Long press support!
• Remap the Bix button to any action!
• Remap the Volume buttons to any action!
• Disable the Bix button
• Skip tracks with the volume buttons
• Different actions when phone is locked or unlocked
• High performance! No lags!
• No annoying ads

ACTIONS: 
• Switch mute – sound profiles
• Take a screenshot
• Google Assistant
• Fullscreen Immersive mode
• Launch camera or any other app
• Toggle flashlight
• Switch to last app
• Disable Bix button
• 30+ actions in total

bxActions - Tasten neu belegen
bxActions - Tasten neu belegen
Entwickler: Jawomo
Preis: Kostenlos+
  • bxActions - Tasten neu belegen Screenshot
  • bxActions - Tasten neu belegen Screenshot
  • bxActions - Tasten neu belegen Screenshot
  • bxActions - Tasten neu belegen Screenshot
  • bxActions - Tasten neu belegen Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. „Die App macht dabei nichts anderes, als Bixby direkt nach dem Start zu minimieren und den Assistant zu starten. Das sieht man auf den Bildschirm für einen kurzen Moment“

    Also bei mir erscheint mit der App kein Bixby! Nicht für den Hauch einer Sekunde.

  2. phrasemongerism says:

    Der Button ist auch der Grund warum ich es mir bisher nicht zugelegt habe, keine Lust bei einem so preisigen Gerät schon wieder gleich mit Frickelei anzufangen zu müssen um eine Herstellergängelung zu übertünchen.
    Wenn Button ab Werk mit was eigenem belegbar wäre > wunderbar. So ist es einfach eine Zumutung, vor allem weil ich solche Assistenten grundsätzlich nicht verwende, ich kann meine Geräte auch ohne künstliche Krücke effektiv nutzen.

  3. Frank Ingendahl says:

    Kann man mit dieser App den Button auch einfach komplett tot legen?

  4. Warum will die App Zugriff auf die Kamera??? Hatte vor ca einem Jahr die App am laufen auf einem S8+ und hat dermaßen die Performance runtergezogen, das war einfach unglaublich. Scrollen hat geruckelt, Apps wechseln hat gedauert; nach einem Deinstallieren war alles wieder super performant.

  5. Ich hatte es schon früher geschrieben: Die App ist der Grund, wieso für mich Samsung-Geräte mit Bixby Button momentan deutlich besser sind, als andere. Ich habe so an der Seite (wo mein Finger quasi immer ist) die Möglichkeit, mit einem kurzen Druck zurück zu drücken und mit einem langen auf Home. Daran habe ich mich sehr gewöhnt.

    Die App ist wirklich grandios! Und zum Glück auf allen anderen Geräten, außer dem Note 9 mit entsprechenden Berechtigungen so nutzbar, dass nix flackert.

  6. Michel Ehlert says:

    Jede Wette, das Samsung da mit dem Update wieder was dran dreht, das die Taste mit der App erstmal wieder nicht umbelegbar ist.. Kennt man ja vom S9.

  7. ließe sich das nicht auch per Tasker lösen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.