Safari-Erweiterung Keyword Search funktioniert wieder

Da weise ich doch gerne noch einmal auf unseren Beitrag zu Keyword Search hin. Mit der Erweiterung können Nutzer Schlüsselwörter festlegen, um das Web mit einer beliebigen Suchmaschine direkt in der Safari-Adressleiste zu durchsuchen. Wenn Anwender in Wikipedia nach Informationen über Bier suchen, geben Sie einfach „w Bier“ in die Adressleiste ein, „wa 6+2“ löst dieses mathematische Rätsel auf WolphramAlpha, „down stadt-bremerhaven.de“ zeigt Surfern, ob ihre Lieblingswebsite für alle oder nur für sie selbst down ist. Die Erweiterung gibt’s für Safari auf dem Desktop – und auch für iOS 15 und iPadOS 15. Beim Erscheinen war es aber so, dass die Erweiterung unter iOS und iPadOS nichts tat – sie ließ sich zwar installieren, wollte aber nicht funktionieren. Das hat der Entwickler mit einem Update aber behoben, ich habe das Ganze selbst noch einmal ausprobiert – funktioniert einwandfrei, wie gewünscht. Gute Erweiterung für Nutzer, die hier und da suchen, probiert es selbst einmal aus. Wie man eine Safari-Erweiterung installiert und aktiviert, beschrieben wir ja.

Apple iPhone 13 Pro (128 GB) - Sierrablau
Apple iPhone 13 Pro (128 GB) - Sierrablau
6,1" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
1.149,00 EUR
Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB) - Silber
Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB) - Silber
6,7" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
Apple iPhone 13 (128 GB) - Pink
Apple iPhone 13 (128 GB) - Pink
6,1" Super Retina XDR Display; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
Apple iPhone 13 Mini (128 GB) - Blau
Apple iPhone 13 Mini (128 GB) - Blau
5,4" Super Retina XDR Display; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
799,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Mal ne allgemein Frage zu Erweiterungen für Safari: Es stand mal im Raum, dass es ne neue „Technik“ gibt und bald ganz viele Chrome-Erweiterungen auch für Safari verfügbar sind. Momentan sehe ich da leider noch nichts von.

    Ich brauche leider einige Erweiterungen für meine Arbeit.
    Solange ich diese nicht unter Safari habe, kann ich Chrome leider nicht Rücken kehren 🙁

  2. danke für den Hinweis, kann bestätigen, dass die Erweiterung jetzt funktioniert

    gerne mehr von solchen Empfehlungen, gerade solche Kleinigkeiten sind oft sehr praktisch und man stößt immer nur zufällig darauf!

  3. Auch sehr praktisch für z.B. Reddit: „r apple“ -> https://www.reddit.com/r/apple, bzw. „n apple“ -> https://www.reddit.com/r/apple/new/
    Zumindest für die, die es lieber im Browser nutzen

  4. Geht auch ohne Addon. In DuckDuckGo gibt es doch die Bangs. Einfach »!g Suchbegriff« und ich suche bei Google, oder »!a Suchbegriff« und ich suche bei Amazon und so weiter.

    https://duckduckgo.com/bang

  5. Umm, das geht doch bei Firefox schon seit gefühlt über 10 Jahren.
    Nutze das täglich mehrmals.

    Man kann diese Kürzel für jede importierbare Suchmaschine definieren.
    Meine, es gab sogar mal eine Extension, mit der man beliebige Suchfelder auf Webseiten in die Suche aufnehmen konnte.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.