Portable Firefox 43.0.3 für Windows

firefox logo artikel neuDauerfeuer bei Mozilla. Auf Firefox 43.0.2 folgt Firefox 43.0.3. Hauptsächlich wurden beim Firefox mit der letzten Version kleinere Bugs behoben bzw. allgemein die Stabilität verbessert. Außerdem nutzt Mozilla bei Firefox und Thunderbird mittlerweile für die Windows-Builds das Global-Sign-SLL-Zertifikat SHA-256. Mit der Version 43.0.3 wird wieder Bugfixing betrieben. Unter Microsoft Windows will man zudem (laut Mozilla) die Decodierung von YouTube-Videos beschleunigt haben. Außerdem wurde ein Problem mit dem Nvidia Network Access Manager behoben, das unter bestimmten Setups zu Programmabstürzen führen konnte.

Wie immer habe ich Firefox in ein portables Paket gepackt, sodass ihr ihn ohne Installation direkt nutzen könnt – vom USB-Stick beispielsweise. Nutzer der Vorgängerversion müssen nichts machen, außer ihre portable Software starten, diese prüft  – wie auch das etwaig installierte Pendant – automatisch auf vorhandene Updates und installiert diese. Alle anderen können sich das Paket natürlich direkt herunterladen. Zu bedenken ist eigentlich nur, dass ab sofort Firefox portabel als 64 Bit-Version vorliegt. Download Portable Firefox 43.0.3

firefox_logo-wordmark-horiz_RGB-300dpi

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Im Gegensatz zu den sonstigen Firefox-Updates die 8-15 MB groß sind, ist bei mir das Update von 43.0.1 auf 43.0.3 über 50 MB groß.. Sehr seltsam. Weiß jemand warum?

  2. Passiert öfter mal bei einem mehrfachen Versionssprung, Vollinstall anzubieten ist für Mozilla wohl einfacher als ein Updatepaket von .01 auf .03 bereitzustellen

  3. gibt es den portablen firefox hier nicht mehr als 32bit version zum runterladen? nur noch als 64 bit version? wäre aber schade.

  4. Gerade wollte ich jemandem den portablen Firefox empfehlen, probiere kurz aus ob der aktuelle Download bei mir lauffähig ist – und schwupp, auf einem 32 Bit- System geht er natürlich nicht.
    Ist jetzt die Zeit schlagartig vorbei, in der man Caschys Blog uneingeschränkt empfehlen konnte?

  5. @Stephan: Wenn das der Grund sein sollte, warum man das Blog nicht empfehlen kann, dann schlage ich mir mit der Hand vor den Kopf. Echt jetzt. Für solche Kommentare mache ich mir die Arbeit? Echt mal….

    Aber mal der Reihe nach: man kann jede alte Version nehmen, die 32 Bit ist. Die liegen noch ALLE auf dem Server. Und in jedem Beitrag schreibe ich was? Richtig: „Nutzer der Vorgängerversion müssen nichts machen, außer ihre portable Software starten, diese prüft – wie auch das etwaig installierte Pendant – automatisch auf vorhandene Updates und installiert diese.“

    Danke fürs Lesen – ich freue mich weiterhin über solche „Dankbarkeit“ für meine Arbeit m(

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.