Portable Firefox 3.0 RC1 deutsch jetzt downloaden

sshot-2008-05-17-[13-21-26]

Der erste Release Candidate 1 von Firefox 3.0 ist da: Firefox 3.0 RC 1 deutsch. Auf der offiziellen Downloadseite sind noch keine Informationen enthalten – doch die Server von Mozilla sind mittlerweile auf dem gleichen Stand – der RC1 liegt mittlerweile im Release-Ordner aller Server. Ich bin mit der aktuellen Version mehr als zufrieden und bereue den Umstieg von Firefox 2 auf Firefox 3 überhaupt nicht.

sshot-2008-05-16-[19-20-13]

Laut String ist der letztens veröffentlichte Pre RC 1 zum Release Candidate 1 geworden (Gecko/2008051206 Firefox/3.0). Diesen gab es hier ja auch portabel. Trotz allem habe ich noch einmal aus dem aktuellen Release eine portable Version gebaut.

Wer jetzt den Umstieg bereits wagen möchte – ich hatte ja mal beschrieben, wie ich das bewerkstelligt habe.

Wer noch bis zur finalen Version mit der Installation von Firefox 3.0 warten möchte – aber trotzdem einen Blick auf die neue Version werfen möchte, der kann einfach die hier erhältliche portable Version nehmen. Wie immer: einfach entpacken und per FirefoxLoader.exe starten. Viel Spass!

Download Portable Firefox 3.0 RC1 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

52 Kommentare

  1. Ich dachte, das sollte erst Ende des Monats rauskommen… Naja, früher ist auch gut 🙂

    Die Firstrun-Seite scheint aber noch nicht online zu sein, oder ist die ab jetzt woanders als früher immer?

  2. Super Arbeit, danke fürs schnelle bereitstellen!

  3. War das schon immer so bei den RCs, dass Firefox sich schon vollständig als die neue Firefox Version gemeldet hat? Unter Hilfe/Über Firefox steht Firefox 3.0, an die Webseiten wird Firefox 3 übermittelt usw. Selbst bei der Installation taucht nirgendwo das RC auf. Ich kann nur am Titel der .exe Datei erkennen, dass es sich um einen Release Candidate handeln muss.

    Aber danke fürs schnelle bereitstellen 😉

  4. @foxx
    Ich muss gestehen, dass ich darauf nie geachtet habe. Zur Strafe gehe ich eben ne Runde Pro Evolution Soccer spielen 😉

  5. Na dann viel Spaß 😉
    Ich spiel noch ne runde [url=http://teeworlds.com]Teeworlds[/url] 😀

  6. komisch der fragt beim beenden gar nicht mehr nach ob ich die Tabs speichern möchte ( Sitzung ) Ist das bei euch auch so? Wo kann man das einstellen habe es nicht gefunden ! Gruß jepjep

  7. @jepjep: Das war bei der RC1 Test Build auch so. Und da wurde genau die gleiche Frage gestellt 😉 klick

  8. Ah danke danke !!! Philipp, jetzt ist Firefox wider mein Freund! 🙂

  9. habe eine Bug gefunden in der Portabel Version. wenn ich den Portabel als Standard Browser Einstelle und dann einen link in Outlook zB klicke dann öffnet dieser die Firefox.exe aus dem Firefox Ordner und nicht die FirefoxLoader.exe. kann man das umstellen ? den wenn er die Firefox.exe nimmt ladet dieser immer das Profil von meinen installierten Firefox 2.x und ladet so mit alle Plugings von diesen mit anstatt das eigene Profil zu verwenden im Portabel Ordner,

  10. Nein, nein, nein – wie ich bereits Hundert Mal sagte – das ist ein portabler Browser – nix Standard – nur mit Änderung der profile.ini. Lieber sein lassen 😉

  11. Wenn ich in der 3 nur den Fireuploader zum Laufen bekäme …

  12. Kann man aber durchaus Martin, google mal nach setbrowser, da kannste auch die Loader exe angeben. Großartige Nachteile gibt es nicht, hab ich selbst schon so benutzt unter XP.

  13. danke für den Tip Braese, funktioniert aber nicht unter Vista SP1 x64.

  14. Dankeschön, läuft auch bei mir, einem Autodidakten, ohne Probleme.

    „Stadt-Bremerhaven“ —> „Schweiz

  15. Meine Gedanken, Gedankengänge eilen u.U. meinen Einträgen als Langstreckenläufer etwas voraus …:
    Ich habe einen (Caschy-Stadt Bremerhaven)-Link im Forum meines persönlichen CMS-Favoriten aus der Schweiz platziert und damit die von mir skizzierte Verbindung hergestellt …

  16. ich traue mich ja kaum zu fragen, wie und wo muss ich meinen aktuellen profilordner da reinpacken

  17. Moin SuMu!

    Ganz einfach – packe alle Inhalte deines „alten“ Profilordners in den neuen und überschreibe den ganzen Kram. Kommst du allerdings von Version 2, dann solltest du eventuell ein neues, sauberes Profil anlegen. Ich habe es immer so gehalten, dass ich innerhalb der Hauptversionen (0.xx, 1.xx, 2.xx) immer ein Profil hatte – und nur bei neuen Versionen (0 auf 1, 1 auf 2 und 2 auf 3) ein neues Profil aufgesetzt habe.

    @christoph
    ahhhhhh – das Logo hat mein FF nicht angezeigt – wohl Adblock oder so. Da sah ich nur einen leeren Eintrag.

  18. ok danke schön! 🙂

  19. Gibt es eine Erweiterung/Tipp um Cookies und Passwörter aus einer Firefox-Version 2 in ein neues Profil in FF 3 zu importieren?

  20. Beachte mal die Links in diesem Absatz:

    Wer jetzt den Umstieg bereits wagen möchte – ich hatte ja mal beschrieben, wie ich das bewerkstelligt habe.

  21. @ all …

    Wie stable ist er denn? Ich konnte (ohne Erweiterungen) noch keinen Absturz provozieren!

    thx

  22. @Martin probiere es mal mit DefaultBrowser

    http://windowsxp.mvps.org/defaultbrowser.htm

  23. Metal Hunter says:

    Mit „Setbrowser“ klappt es super, die Portable Version von FF als Standard zu setzen.
    Mit „DefaultBrowser“ wurde bei mir nichts geändert. Entweder blieb die installierte Version vom FF standard oder der Internet Explorer war’s.

    Obwohl SetBrowser ziemlioch alt ist, würde ich es trotzdem weiterempfehlen! 😉

  24. stoiberjugendlicher says:

    danke. rennt 1a hier deine version. würde sofort umsteigen, leider gibt es für mich essentielle addons noch nicht. mouse gestures (sollten eh fest integriert werden!), tab mix plus, showip, autocopy und fasterfox. andere wichtige add ons hingehen werden schon angeboten wie z.b. addblock plus, javascript options, noscript und das nightly tester tool (obwohl ich das letztere wohl nicht mehr wirklich benötige und es bald deinstallieren werde, oder bringt dieses add-on noch wesentliche vorteile? tab mix plus habe ich damit nicht zum laufen gebracht!)

  25. tab mix plus läuft sehr wohl. installiere die neueste Tab Mix Plus Dev-Build 0.3.6.1.080416 Released welche es hier gibt: http://tmp.garyr.net/forum/viewtopic.php?t=7031&sid=13adf97e93045665642be800e9f11c30

  26. stoiberjugendlicher says:

    danke martin. wie siehts mit den anderen klamotten aus? autocopy rennt nunmehr auch…

  27. Sagt mal, bekomm ihr bei FF3 und XP auch immer die Sicherheitswarnung, wenn ihr heruntergeladene Dateien öffnet wollt? http://i27.tinypic.com/2le5iy9.png

    Bei FF2 hatte ich die nerivge Abfrage nicht, die Windows-Firewall bzw. das ganze Sicherheitscenter ist auch nach wie vor deaktiviert.

  28. Hallo,
    wieso geht es eigentlich in der 3er Version nicht mehr, dass ich mehrmals die FirefoxLoader.exe aufrufen kann und ein neues FF Fesnter aufgeht? Da ich ein neues Fenster meist mit der Schnellstartleiste öffne, war das sehr praktisch in der 2er. Warum geht das bei der 3er nicht (FF kann nicht mehrfach geöffnet werden .. bla bla) mehr oder hat jmd einen Tipp, wie das wieder machbar wäre?

    MfG, Dennis.

  29. Dennis – das geht leider nicht mehr. Wie wäre es mit der Tastenkombination STRG+N?

  30. Ja, leider braucht dafür FF den Fokus 🙁

    Ich probier grad eine portable Version von http://thunderbird-forum.de/, da scheint das zu gehen, auch wenn ich nicht genau weiß, was das für Nebeneffekte hat (nicht portable settings, etc.)

    Was machen die anders?

  31. Keine Ahnung – allerdings kann man deren Browser nicht mit eigenem Profil starten, wenn bereits ein installierter läuft. Doof das ganze.

  32. also ich bin begeistert vom FF 3 RC1. läuft sehr gut und viele Plugins laufen schon nur bei den Themes schaut es noch etwas schlecht aus den es gibt so gut wie keine noch mit sehr wenigen Ausnahmen. beim FF 2.x hatte eich eine Erweiterung die ich jetzt schon vermisse nähmlich wenn man was falsch geschrieben hatte wurde das angezeigt nur funktioniert das jetzt mit dem FF 3 nicht mehr. gibt es da eine alternative die unter FF 3 läuft ?

  33. @Martin
    Die Erweiterung „Deutsches Wörterbuch“ funktioniert bei Firefox und Thunderbird wunderbar – auch in den 3er Versionen.

  34. @caschy

    damit geht es bei mir auch. hatte es von einer anderen Seite und da ging es nicht.

  35. Man solll Erweiterungen auch nicht von irgendwelchen suspekten Seiten zerren 😉

  36. da hast du recht caschy *g*.

  37. Habe da ein interessantes Problem mit der Portablen Version…

    Habe Adblock Plus sowie NoScript installiert von der AddOn Seite von Mozilla..

    Klappt auch Problemlos und die laufen..

    Wenn ich allerdings den Speicherort der Portablen version verschiebe (also den kompetten Ordner im Firmennetzwerk wenn ich einen PC wechsel mache) und ich den RC1 dort neustarte, sind diser Erweiterungen auf einmal nicht mehr nutzbar, sie sollen inkompabibel sein.

    In der Addon liste sind diese Grau, über rechte Maustaste–>Update gegen diese dann wieder…

    Kann das auch einer Nachvollziehen ?
    Oder ist das ne „Besonderheit“ unseres Firmennetzwerkes..??

  38. Habe das gleiche Problem wie jazz37 auch mit der Erweiterung „Download Statusbar“ und noch keine Lösung gefunden. Kann hier irgendjemand helfen?

  39. Ich habe ein besonderes Problem:
    Auf der Arbeit benutzen wir einen bestimmten Proxy. Name und Ports habe ich gesetzt und funktioniert einwandfrei. Mit diesen Proxyeinstellungen komme ich natürlich zuhause nicht mit meinem Haushalts-DSL ins Netz, also muss ich immer in den Einstellungen hin und her stellen. Weil mir das zu aufwändig ist, benutze ich zuhause noch einen lokal installierten Browser.
    Ansonsten finde ich die Idee eines protablen Browsers, mit dem man all seine Lesezeichen, Passwörter etc. transportieren kann, traumhaft. Gibt es eine Möglichkeit, zwei Launch-Dateien zu schaffen, die die Proxy-Konfiguration enthalten und wo ich eben auf der Arbeit die eine und zuhause die andere verknüpfe (Schnellstartleiste)?

  40. Hallöchen KK,

    ich benutze das Add-On QuickProxy, damit kann ich unten in der Statusleite den Proxy ein und ausschalten 😉

    Sonnige Grüße
    Berny

  41. Moin …. wie siehts mit ner ReleaseVersion aus ???
    Bei 2.x biste ja sehr aktuell … aber die 3er ??

    Danke für Deine Arbeit.

  42. Benutze die Suche, die 3er portabel ist schon lange verfügbar 😉

  43. Danke! Hab ich grade heute gefunden und installiert: xyzproxy

    Nun besteht bei mir das Problem nicht mehr, dafür ist ein anderes aufgetaucht:

    Ich schaffe es irgendwie nicht, den portablen FF sauber zu schließen unter XP. Er fragt noch das Löschen privater Daten ab, dann rührt sich nichts mehr. Wenn man ihn wieder aufrufen möchte, fragt er nochmal das Löschen privater Daten ab und anschließend sagt er, er läuft bereits und könne nicht nochmal geöffnet werden. Dachte, dafür wäre der Multiple Loader unter anderem da? Im Taskmanager finde ich einen Prozess, der sich aber nicht beenden lässt. Selbst nach einem Neustart ist er noch da. Hat jemand eine Idee, was ich tun könnte?