Portable Firefox 3.0 RC1 deutsch jetzt downloaden

sshot-2008-05-17-[13-21-26]

Der erste Release Candidate 1 von Firefox 3.0 ist da: Firefox 3.0 RC 1 deutsch. Auf der offiziellen Downloadseite sind noch keine Informationen enthalten – doch die Server von Mozilla sind mittlerweile auf dem gleichen Stand – der RC1 liegt mittlerweile im Release-Ordner aller Server. Ich bin mit der aktuellen Version mehr als zufrieden und bereue den Umstieg von Firefox 2 auf Firefox 3 überhaupt nicht.

sshot-2008-05-16-[19-20-13]

Laut String ist der letztens veröffentlichte Pre RC 1 zum Release Candidate 1 geworden (Gecko/2008051206 Firefox/3.0). Diesen gab es hier ja auch portabel. Trotz allem habe ich noch einmal aus dem aktuellen Release eine portable Version gebaut.

Wer jetzt den Umstieg bereits wagen möchte – ich hatte ja mal beschrieben, wie ich das bewerkstelligt habe.

Wer noch bis zur finalen Version mit der Installation von Firefox 3.0 warten möchte – aber trotzdem einen Blick auf die neue Version werfen möchte, der kann einfach die hier erhältliche portable Version nehmen. Wie immer: einfach entpacken und per FirefoxLoader.exe starten. Viel Spass!

Download Portable Firefox 3.0 RC1 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

52 Kommentare

  1. Beachte mal die Links in diesem Absatz:

    Wer jetzt den Umstieg bereits wagen möchte – ich hatte ja mal beschrieben, wie ich das bewerkstelligt habe.

  2. @ all …

    Wie stable ist er denn? Ich konnte (ohne Erweiterungen) noch keinen Absturz provozieren!

    thx

  3. @Martin probiere es mal mit DefaultBrowser

    http://windowsxp.mvps.org/defaultbrowser.htm

  4. Metal Hunter says:

    Mit „Setbrowser“ klappt es super, die Portable Version von FF als Standard zu setzen.
    Mit „DefaultBrowser“ wurde bei mir nichts geändert. Entweder blieb die installierte Version vom FF standard oder der Internet Explorer war’s.

    Obwohl SetBrowser ziemlioch alt ist, würde ich es trotzdem weiterempfehlen! 😉

  5. stoiberjugendlicher says:

    danke. rennt 1a hier deine version. würde sofort umsteigen, leider gibt es für mich essentielle addons noch nicht. mouse gestures (sollten eh fest integriert werden!), tab mix plus, showip, autocopy und fasterfox. andere wichtige add ons hingehen werden schon angeboten wie z.b. addblock plus, javascript options, noscript und das nightly tester tool (obwohl ich das letztere wohl nicht mehr wirklich benötige und es bald deinstallieren werde, oder bringt dieses add-on noch wesentliche vorteile? tab mix plus habe ich damit nicht zum laufen gebracht!)

  6. tab mix plus läuft sehr wohl. installiere die neueste Tab Mix Plus Dev-Build 0.3.6.1.080416 Released welche es hier gibt: http://tmp.garyr.net/forum/viewtopic.php?t=7031&sid=13adf97e93045665642be800e9f11c30

  7. stoiberjugendlicher says:

    danke martin. wie siehts mit den anderen klamotten aus? autocopy rennt nunmehr auch…

  8. Sagt mal, bekomm ihr bei FF3 und XP auch immer die Sicherheitswarnung, wenn ihr heruntergeladene Dateien öffnet wollt? http://i27.tinypic.com/2le5iy9.png

    Bei FF2 hatte ich die nerivge Abfrage nicht, die Windows-Firewall bzw. das ganze Sicherheitscenter ist auch nach wie vor deaktiviert.

  9. Hallo,
    wieso geht es eigentlich in der 3er Version nicht mehr, dass ich mehrmals die FirefoxLoader.exe aufrufen kann und ein neues FF Fesnter aufgeht? Da ich ein neues Fenster meist mit der Schnellstartleiste öffne, war das sehr praktisch in der 2er. Warum geht das bei der 3er nicht (FF kann nicht mehrfach geöffnet werden .. bla bla) mehr oder hat jmd einen Tipp, wie das wieder machbar wäre?

    MfG, Dennis.

  10. Dennis – das geht leider nicht mehr. Wie wäre es mit der Tastenkombination STRG+N?

  11. Ja, leider braucht dafür FF den Fokus 🙁

    Ich probier grad eine portable Version von http://thunderbird-forum.de/, da scheint das zu gehen, auch wenn ich nicht genau weiß, was das für Nebeneffekte hat (nicht portable settings, etc.)

    Was machen die anders?

  12. Keine Ahnung – allerdings kann man deren Browser nicht mit eigenem Profil starten, wenn bereits ein installierter läuft. Doof das ganze.

  13. also ich bin begeistert vom FF 3 RC1. läuft sehr gut und viele Plugins laufen schon nur bei den Themes schaut es noch etwas schlecht aus den es gibt so gut wie keine noch mit sehr wenigen Ausnahmen. beim FF 2.x hatte eich eine Erweiterung die ich jetzt schon vermisse nähmlich wenn man was falsch geschrieben hatte wurde das angezeigt nur funktioniert das jetzt mit dem FF 3 nicht mehr. gibt es da eine alternative die unter FF 3 läuft ?

  14. @Martin
    Die Erweiterung „Deutsches Wörterbuch“ funktioniert bei Firefox und Thunderbird wunderbar – auch in den 3er Versionen.

  15. @caschy

    damit geht es bei mir auch. hatte es von einer anderen Seite und da ging es nicht.

  16. Man solll Erweiterungen auch nicht von irgendwelchen suspekten Seiten zerren 😉

  17. da hast du recht caschy *g*.

  18. Habe da ein interessantes Problem mit der Portablen Version…

    Habe Adblock Plus sowie NoScript installiert von der AddOn Seite von Mozilla..

    Klappt auch Problemlos und die laufen..

    Wenn ich allerdings den Speicherort der Portablen version verschiebe (also den kompetten Ordner im Firmennetzwerk wenn ich einen PC wechsel mache) und ich den RC1 dort neustarte, sind diser Erweiterungen auf einmal nicht mehr nutzbar, sie sollen inkompabibel sein.

    In der Addon liste sind diese Grau, über rechte Maustaste–>Update gegen diese dann wieder…

    Kann das auch einer Nachvollziehen ?
    Oder ist das ne „Besonderheit“ unseres Firmennetzwerkes..??

  19. Habe das gleiche Problem wie jazz37 auch mit der Erweiterung „Download Statusbar“ und noch keine Lösung gefunden. Kann hier irgendjemand helfen?

  20. Ich habe ein besonderes Problem:
    Auf der Arbeit benutzen wir einen bestimmten Proxy. Name und Ports habe ich gesetzt und funktioniert einwandfrei. Mit diesen Proxyeinstellungen komme ich natürlich zuhause nicht mit meinem Haushalts-DSL ins Netz, also muss ich immer in den Einstellungen hin und her stellen. Weil mir das zu aufwändig ist, benutze ich zuhause noch einen lokal installierten Browser.
    Ansonsten finde ich die Idee eines protablen Browsers, mit dem man all seine Lesezeichen, Passwörter etc. transportieren kann, traumhaft. Gibt es eine Möglichkeit, zwei Launch-Dateien zu schaffen, die die Proxy-Konfiguration enthalten und wo ich eben auf der Arbeit die eine und zuhause die andere verknüpfe (Schnellstartleiste)?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.