Anzeige

Nokia: Smart TVs mit 32 bis 75 Zoll Diagonale kommen nach Europa

Heute bestätigt: Smart TVs unter der Marke Nokia werden in Europa in Kürze von dem österreichischen Anbieter StreamView vertrieben. Es soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) noch vor den Feiertagen 2020 Fernseher mit 32 bis 75 Zoll Diagonale geben. Die Vereinbarung sieht vor, dass StreamView die Exklusivrechte für Smart TVs und Streaming-Geräte der Marke Nokia in Europa erhält.

Als Betriebssystem der Geräte solle Android TV dienen, das ist schon bekannt. Dadurch soll also Zugriff auf etwa den Play Store, den Google Assistant und zahlreiche Apps bestehen. Neben den Fernsehern sind auch externe Streaming-Geräte geplant. Details? Die fehlen noch, sollen aber bald nachgereicht werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Wenn die Preise stimmen wäre ein neuer Fernseher mit Android tv die Investition wert. Der alte kann langsam mal weg. Danke für die Info!

  2. Wer kennt noch einen ordentlichen Full HD Fernseher in 48 Zoll? Brauche den als Monitor für meinen Mac Mini und wegen dem VGA Anschluss. Mit HDMI ist das Bild leider nicht für mich geeignet. Viele Grüße Thomas

  3. Das ist so ein „Dumme fangen Bild“…
    Hat noch jemand auf den vermeintlichen „Play“ Knopf gedrueckt, um das Video zu „starten“?

    • Hehehe, ich hatte mir gedacht ich hab mal gerade keine Lust auf Video und hab es ignoriert, war mir aber auch 100% sicher dass das ein Video ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.