MWC 2015: Acer Liquid Leap+ vorgestellt

Acer LiquidDie Pressekonferenzen des Mobile World Congress sind heute bereits in vollem Gange. Acer prescht ebenfalls mit und hat mit dem Acer Liquid Leap+ ein neues Wearable vorgestellt, welches nicht nur mit Android arbeitet, sondern auch mit iOS und Windows Phone.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=9SsR_lACJvQ

Hierbei handelt es sich um den klassischen Fitnesstracker, der beispielsweise Schritte, Distanz und verbrannte Kalorien misst. Ebenfalls an Bord: ein Modus, über den sich euer Soundsystem steuern lässt (via des 1 Zoll großen OLED-Displays), zudem lassen sich Benachrichtigungen empfangen. Das Acer Liquid Leap+ ist geschützt nach IPX7, wird via Bluetooth mit eurem Smartphone gekoppelt und bringt eine dedizierte App namens Acer Leap Manager. Die Technik liegt in einem austauschbaren Wristband, dieses ist beispielsweise in Charcoal Black, Fuchsia Pink und Lime Green erhältlich. Acer Liquid Leap+ soll noch im März in Europa erscheinen, der Preis wird bei 79 Euro liegen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Gibt es zwei verschiedene Modelle?
    Am Bild sieht das Band anders aus als auf dem Video.
    Sonst Allerwertskost..

  2. Das Bild über dem Artikel zeigt noch die „alte“ Version aus 2014. Ansonsten vllt. noch erwähnenswert: Neben iOS und Android auch mit Windows Phone kompatibel!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.