Microsoft Surface Pro 4: Verkauf startet heute

surface pro 4Finally: Ab heute geht das Hybrid-Tablet /-Notebook Microsoft Surface Pro 4 mit dem Betriebssystem Windows 10 Pro offiziell in den Verkauf. Ganz nach Wahl stecken im Inneren Intel Core M3, i5 bzw. i7 und entweder 4, 8 oder gar 16 GByte RAM. Die Preise variieren je nach Ausstattung und erstrecken sich von der Version mit Intel Core M3, 4 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz für 999 Euro bis hin zum Topmodell mit Intel Core i7, 16 GByte RAM und 512 GByte Speicherplatz für satte 2449 Euro.

Der Nachfolger des Surface Pro 3 bietet ein Display mit 12,3 Zoll Diagonale und 2736 x 1824 Bildpunkten. Je nach gewähltem Prozessor sind beim Surface Pro 4 gegenüber der vorherigen Generation bis zu 30 % mehr Leistung drin. Trotzdem sollen die neuen Modelle leiser laufen und bis zu neun Stunden Akkulaufzeit bieten. Microsoft konnte die Dicke auf rund 8,4 mm drücken.

surface pro 4 tablet

 

Der Hersteller will auch das Type-Cover verbessert haben: Ein optimierter Tastenabstand soll noch flüssigeres Tippen erlauben. Zudem sei der überarbeitete Surface Pen noch präziser. Er erkennt 1024 Druckstufen. Separat kostet das Type Cover 149,99 Euro, das Surface Dock 229,99 Euro und der Stift 64,99 Euro.

Microsoft bietet passend zum Verkaufsstart des Surface Pro 4 eine Trade-In-Aktion an, die Rabatte gewährt. Wer beispielsweise ein Surface Pro 3 abgibt, erhält 450 Euro als Preisreduzierung beim Kauf des neuen Modells. Es lassen sich aber auch andere Geräte eintauschen, wie diese Tabelle aufschlüsselt.

surface4procashback

Kleiner Hinweis: Einige Besteller (via Amazon) haben trotz der offiziellen Veröffentlichung des Microsoft Surface Pro 4 am heutigen Tage eine Meldung erhalten, dass die Auslieferung des Geräts an sie erst im Dezember erfolge. Microsoft selber kommuniziert, dass man nichts von Engpässen wissen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Habe bei Microsoft am 28.10 vorbestellt, jedoch gibt es immer noch keine Status Änderung. Wie siehts bei euch aus?

  2. soehe reddit. das ding ist nur via Notebooksbilliger.de lieferbar (leider). Nicht mal Microsoft selbst kann liefern. also von wegen „juhuu es ist da“. Ich bete dass ich es am Montag von amazon.de bekomme. launch komplett in den Sand gesetzt, Microsoft!

  3. Ich habe zwar von Microsoft keine Nachricht bekommen, UPS hat mir aber für morgen ein Paket angekündigt. Das kann eigentlich nur das Surface sein, welches ich am 1.11. vorbestellt habe.

  4. Jetzt auch die E-Mail von Microsoft. Versandbestätigung mit Trackingcode.

  5. @Markus:
    Ist dort auch beides dabei? Tastatur und Surface? Hab nun auch eine Bestätigung bekommen, aber nur für die Tastatur..

  6. @Kaim Ute:
    Ja, alles dabei, Surface (256GB, 8GB RAM), Tastatur, Dock, Stiftspitzen. Alles im gleichen Paket.

  7. Der Stift im Surface Pro 4 ist furchtbar: Parallax Effekt und beim schnellen Zeichnen / Schreiben eine große Latenz.

    Ich habe das iPad Pro heute ausprobiert und da ist es um L ä n g e n besser. Leider kein ordentliches OS dort…

  8. @Erik. Würde gerne wissen woher du diese Info hast? Das Surface Pro 4 gibt es erst seit heute. Also andere ist Betastatus!

  9. @Sebastian Auer,

    es gibt schon diverse Reviews dazu. Ob das jetzt bei Erscheinen anders ist? – Ich glaube es ja nicht, aber lass mich gern positiv überraschen. So jedenfalls ist es mMn nicht gut nutzbar, aber leider überrascht mich das auch nicht wirklich.

  10. @paradoxus,

    klar, ist auch t o t a l normal, so zu schreiben..

    Das Problem mit den meisten Reviews in dem Fall ist, dass das Surface da irgendwelchen Nerds gegeben wurde sei, die keine Ahnung haben, worauf sie da achten müssen.
    Schau dir dieses mal ab 2:21 an: https://youtu.be/-jGSOX2-G6M?t=2m21s

  11. Hab das Pro4 hier. Stift ist genial.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.