Medion S8311: 8 Zoll Octa-Core-Tablet mit UMTS für 199 Euro

199 Euro, das ist der Preis, den derzeit Interessierte für das neue Medion S8311 auf die virtuelle Ladentheke legen müssen. Das Medion S8311, welches ab sofort im Onlineshop des Anbieters zu haben ist, ist 8 Zoll groß und bringt dabei 1920 x 1200 Bildpunkte mit. Medion setzt auf einen 1,7 GHz starken Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB Speicher, von dem 12 GB frei sind.

16099201440_fe898b9cc1_b

Erwähnenswert ist sicherlich zu diesem Preis das integrierte UMTS-Modul. Medion liefert das S8311 noch mit Android 4.4 KitKat aus und macht keine Angaben zu einem etwaigen Update auf Android 5.0 Lollipop.

Weitere Ausstattungsmerkmale: der Akku soll bis zu 10 Stunden halten, Frontlautsprecher und integriertes Mikrofon, Frontlautsprecher und integriertes Mikrofon, GPS-Sensor, Infrarot-Funktion, WLAN IEEE 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, USB-Host-Funktion und ein microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkartenleser zur Erweiterung des schmalen Standardspeichers.

Das Medion S8311 ist 123 x 217 x 8,7 mm groß und wiegt ca. 360 Gramm. Medion packt neben dem Netzteil noch In-Ear-Kopfhörer, microUSB-Kabel und das microUSB Host-Kabel in den Karton.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Das anscheinend baugleiche S8312 gibts ab dem 5 . Januar wieder bei Aldi Süd für 179€. Diesmal hoffendlich ohne den Tiefentladung bug.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.