LG G3: das sind die Quick Windows

Wenige Tage noch bis zur Vorstellung des LG G3 und vieles, was uns LG da zeigen möchte, hat man schon im Internet sehen können. So gibt es bereits schon Aussagen von LG, welches Display verbaut wird, des Weiteren gab es da ja noch ein Teaservideo und natürlich haben wir alle schon die schicken Presse-Renderings gesehen, die einen sehr guten Blick auf das Smartphone ermöglichen. Ein weiteres Detail wurde nun bekannt. Am Ende des Teaservideos sah man ein rundes Widget, denn das LG G3 bringt runde Lockscreen-Widgets mit, sofern das passende, mit Bullauge versehene Cover eingesetzt wird. Leaker Evleaks zeigt und dann auch noch, welche Widgets es so gibt. So sehen wir nicht nur Uhren, sondern auch Benachrichtigungen, den Schrittzähler – oder aber auch einen App Starter nebst einer SMS-Vorschau.

BoBce85IQAEubZQ

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Kann ja sein, dass das nur mein Geschmack ist, aber wenn ich mir da so einen Kreisausschnitt in einem länglichen Case vorstelle und darin diese Widgets, da gruselt’s mich vom Design. Zumal da dann an dieser Stelle ein Schutzverlust im Case zwangsweise gegeben ist. Und dann auch noch rund, wenn man’s wenigstens eckig machen würde, wie deren eigene Smartwatch, dann ging’s ja noch, aber so ist das imho ja eher Werbung für die Moto360.

    Für mich sieht das jedenfalls nach Kindergarten aus oder sie brauchten dringend noch ein Gimmick.

  2. Schlaumeier says:

    Wer weiß; Vielleicht ist das ja schon ein Vorgeschmack auf eine auch von LG kommende künftige runde Smartwatch? – Es wird LG wohl nicht entgangen sein, dass überall das Moto360 mehr gehypt (gehyped?) wird, als deren eigener viereckiger Klotz.

  3. Schutzverlust? Warum? Da ist sicher eine Plexiglasscheibe drinne. Ich möchte eine solche hülle an meinem Note nicht mehr missen…

  4. GuyWithHair says:

    Irgendwann wird dann das komplette Cover Plexiglas sein und das Handy dadurch bedienbar und man muss die Schutzhülle gar nicht mehr aufmachen

  5. Wunderwuzzi says:

    @GuyWithHair: Dann wären wir wieder bei einer Schutzfolie, welche mE die schlankere Lösung ist. Manche schützen das Display sogar schon vor Hammerschlägen. Bin kein Fan von Coverhüllen weil die mit der Zeit labbrig und schmutzig werden. Das Plexiglas Fenster ist auch gerne zerkratzt. Außerdem ist es beim Fotografieren immer im Weg.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.