Leserkommentar: iPhone vs. Android

Ich muss diesen Kommentar würdigen. Ist wahrscheinlich nicht ernst gemeint, aber zu gut um in der Versenkung zu verschwinden.

Ich dachte immer, dass Rowdies und so eher zum iPhone greifen würden – war wohl falsch gedacht 😉 Android-Hooligans…

Update: Android Orange 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

96 Kommentare

  1. Yeah Android =)
    Einfach die bessere Wahl =)

  2. Heisser Tip für alle WinMobile User mit einem Leo (HTC HD2):

    so wirst Du in 3 Minuten zum Rowdie und mit Softreset wieder zum Lamer 😉

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=736545

  3. Früher bei Amiga gegen Atari sind wir nicht so weit gegangen: Aber da war ja auch allen klar, dass Amiga besser ist 😉

    Heiko

  4. Na klar war das früher schon so. Alle hatten einen c64 und ich einen Atari 800xl. Ok, damals wurde man dafür nicht verprügelt – aber dennoch doch irgendwie ausgegrenzt. Danch war ich schlauer und dabe mir eine amiga zugelegt 😉 – Wobei es gar nicht stimmt, das der besser wie der ST war. In jedem Unternehmen, was irgendwie etwas mit Musik zu tun hatte stand ein ST, einen Amiga hat gar keiner Angefasst. Auch die Oberfläche des ST war irgendwie besser durchdacht – nur es gab eben für den Amiga mehr Spiele….

  5. Jetzt müssen wir nur noch warten bis auf bild.de die Schlagzeile kommt:

    „Android-Gang verprügelt i-Phone Besitzer!“

  6. 1. Gedanke: Witzig 🙂
    2. Gedanke: Krass, sich wegen sowas zu prügeln … 🙁 Wenn es wenigstens noch um ein Mädel ginge oder so …

    Erinnert mich ein wenig an Punks vs. Popper in den 80ern, meiner Schulzeit …

  7. @Willi: Quatsch, jeder, der mit Grafik zu tun hatte, hat einen Amiga gehabt und Atari war hald die Midi-Maschine. 🙂

    Zu C64 Zeiten waren wir doch ganz friedlich. Ein Freund hatte einen Schneider CPC und wir haben dennoch mit ihm gesprochen. Ok, da war die Datasette ja auch fest mit eingebaut…

    Heiko

  8. was will ein schulkind mit nem iphone ? da hat wohl jmd. poser-alüren, kein wunder das es da kloppe gibt, wobei es da sicherlich nicht um i-os oder android ging… der rotzer soll lieber im untericht mitmachen statt zu chatten und online prons zu kukken… zeiten sind das…

  9. rofl. Opfer?!

  10. definitiv Fake. Ersmals verkloppen Leute die so intelligent sind ,Wert auf ein Android OS zu legen keine anderen Menschen und zweitens würden Kinder die andere wegen eines Handy verschlagen, eher so Style-Kids sein die aus Stylegründen Iphones haben und außerdem nicht mal von der Existenz eines Androids wissen

  11. Naja, wenigstens will er jetzt selber zu den Android-Rowdies gehören und wünscht sich selber eins, das war bestimmt die berüchtigte Google-Gang 🙂

    Ich gehe auch eher von einem Fake aus 🙂

  12. Gibt es denn schon ein Rowdie-App-Pack im Android-Store ? Alle Apps die der moderne Rowdie braucht ? 🙂

  13. Wenn jemad Prügel verdient hat, dann dieser (http://bit.ly/bQTI2G) Vogel 😉

  14. Also, icke und meine Kumpels verhauen nach der Schule auch immer Typen mit iPhones.

    Liegt aber nicht daran, dass wir etwas gegen Apple hätten, sondern irgendwie haben die ganzen Bescheuerten einfach alle ein iPhone.

  15. So isses, Kalle.

    Verweichlichte Milchbubis haben in der Regel iPhones, und Milchbubis werden eben aufgemischt, so is det eben.

    Richtige Männer haben Android, und die, nu ja, die mischen die anderen eben auf. So is det Leben.

  16. Früher waren’s die Killerspieler, jetzt sind’s halt die Android-Rowdies. Zeitgeist pur! ;o)

  17. Ich frag´mich was ein IPhone in der Schule zu suchen hat. Das IPhone wird wohl mittlerweile zum Volkshandy degradiert.

  18. Killer-Johnny says:

    Ich muss mich hier auch outen: Ich verhaue nach der Schulen ebenfalls Typen mit Handys… Nokia, Apple, Android… ich mach da keinen Unterschied, volle Gleichberechtigung.

    Ich brauch einfach ne Rechtfertigung, und da ist ein Handy ideal, gibt es wie Sand am Meer.

    Ich such mir einfach nen Typen aus, frag ihn „Na, hast’n Handy“… kurzes Kopfnicken seinerseits… und WAMS!, schon liegt der Junge. So einfach ist das.

  19. Ist das etwa wieder ein Fake?

    P.S.: Dein Blog reagiert heute (teilweise) auch langsam.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.