Kostenlose Karten für die Cebit 2009 – Part II

Hier gab es ja bereits einige Möglichkeiten um an kostenlose Karten für die Cebit 2009 zu kommen. Es geht aber noch einfacher – per E-Ticket direkt bei der Deutschen Messe AG.

1. Profil mit Adresse & Co auf der Cebit-Seite anlegen (hat man doch eh, oder?).
2. Diesen Link anklicken (überträgt den Gutscheincode) und e-Ticket anfordern.
3. Ticket am Besuchstag ausdrucken und Spaß haben.

Klappt wirklich, eben selbst gemacht. [via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. Fritz Walter says:

    Zu spät ;-(
    Es gibt scheinbar die Aktion nicht mehr. Habe eben versucht ein E-Ticket zu bekommen. Ich kommen bis zu dem Aktions-Code. Bei der Überprüfung des Aktions-Codes bekomme ich eine Meldung, dass der Code bereits verwendet wurde. Dann sollen die die Aktion von der Seite nehmen und nicht so die Leute verärgern. Was nutzt mir ein Code, der nicht gültig ist. Ich habe mir wohl zu viel Zeit mit der Registrierung gelassen. Die E-Tickets scheinen weg zu sein.

  2. Fritz Walter says:

    Da hatten die recht wenig E-Tickets zu verschenken gehabt. Egal. Die CeBit wird eh jedes Jahr kleiner. In ein paar Jahren wird die in eine Halle passen oder ganz abgesagt werden.

  3. Hallo Caschy, der Code scheint ja leider nicht mehr zu funktionieren.
    Solltest Du noch weitere Möglichkeiten kennen, um an kostenlose Cebit Karten zu kommen, lasse es Deine Community bitte wissen. Ich könnte nämlich auch noch 2 Karten gebrauchen…

  4. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    wenn du noch eine Möglichkeit kennen solltest wie man an kostenlose CeBit-Karten kommen kann, dann lass es uns wissen. Danke im Voraus.

    Mir ist mittlerweile relativ egal, ob ich zu der CeBit hingehe oder nicht. Wenn ich doch noch eine kostenlose Karte bekommen sollte, dann tue ich es mir an. 🙂
    Man würde eh nicht viel verpassen, da die Messe ständig kleiner wird bis es kein Sinn machen wird die Messe zu veranstalten.

  5. Hier…

    http://www.preisjaeger.at/sonstiges/aktion-gratis-eintrittskarten-fuer-die-cebit-09/

    … gibt von Zeit zu Zeit neue Codes für ein e-Ticket.

    Euer Code: 7837y funktioniert ja inzwischen nicht mehr. Es gibt aber derzeit 4 neue Codes die noch funzen.

  6. …und jetzt gibts auch kostenlose Dauer-Tickets für die Hannover Messe 09…

    http://www.preisjaeger.at/diverses/kostenloses/kostenlose-tickets-fuer-die-hannover-messe-09/

  7. Hier drei codes die heute noch gingen

    pok4q
    zckqu
    ftnsc

    greetz
    habe genug tickets abgestaubt

  8. Klasse, die Codes von Christian funktionieren noch. Zumindest der Erste.

  9. Die beiden Codes klappen noch :

    GW Fotohits: p5foc

    Deutsches Ärtzte Blatt: zckqu

  10. Super hat noch geklappt Danke !

  11. ist einer schon dort gewesen und hat das mit dem e-ticket gemacht? Hat das mit dem code p5foc geklappt? Kommt man dort ohne Probleme rein und auch kostenlos, so wie es versprochen wird?

  12. @chris: Das klappt auf jeden Fall >> Montag bestellt. Dienstag waren die Tickets da: http://www.contrexx.com/forum/showthread.php?t=4934

  13. sicher das man mit diese karten reinkommt?

  14. @Gouda: Logisch – habe mehrere freigeschaltet.

  15. ist es auch egal welche persönliche daten man da eingibt??

  16. Franziska says:

    Also ich komme mit keinem Cood da rein.

    Echt voll doof:-(

  17. @Franziska:
    Zitat: „… voll doof.“
    Schau: Kommentar am 4. März 2009 um 01:43
    Anfordern (wünschen). Etwas warten. Kennung kommt. Auf der CeBIT-Seite registrieren. Code freischalten. Fertig.
    Ich freue mich über jeden Besucher, der u.a. den OpenSource-Bereich in Halle 6 und evtl. die Design-Ausstellung in einer Nebenhalle der Halle 11 besucht …

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.