Jaja, der Internet Explorer 9

Musste lachen. Weil Microsoft sooo Recht hat. Unbewusst jedenfalls. Folgenden Screenshot hat mir Benjamin geschickt. Ich zitiere: Anbei sende ich Dir einen Screenshot, der eben auf meinem PC entstanden ist, als ich an der aktuellen „InternetExplorer 9“-Aktion teilnehmen wollte. Den IE9 habe ich zwar bereits installiert, aber nirgends war dies als Ausschlusskriterium für die Verlosung zu entdecken. Wie dem auch sei, das Bild zeigt den „Download-Manager“ des IE9 im Abschluss an den Download der Setup-Datei des selbigen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. hmm … da sollte die MArketing Abteilung wohl noch dran feilen …

  2. @Benjamin — Haste die PNG für den Startbutton? oder ist das n ganzes Theme? – Sieht mir so nach Elune aus, nur der Startbutton stimmt nicht?…

    back to topic mal in Twitter-Hashtags: ;D

    #FAIL #IE #Windows

  3. IE ist und bleibt wohl eine Schadsoftware, schön das dies nun auch Windows selbst erkannt hat 😀 .

  4. Da musste ich doch laut lachen…

  5. Geniales Eigenmarketing! ..ich wette das hat Überwindung gekostet… 🙂

  6. IE9 was ist das, kann man das essen? Hab ich nicht, will ich auch nicht. FF, Chrome und Opera das reicht, dicke.

    Mann oh Mann MS, ihr habt aber momentan keinen guten Lauf oder?

  7. Der Download kommt ja auch nicht von einer M$-Seite, sondern von der Firma q-dt.de ??

  8. ROFL
    😀
    ich schmeiß mich wech 😀

  9. braveheart82123 says:

    gröhl

  10. …auch ich musste gerade laut lachen, als ich das las…

  11. Ich dachte erst es ist ein Fake und habe es selbst probiert: http://imageshack.us/photo/my-images/703/ie9fail.png/

    Scheint kein Fake zu sein… Warum kommt der Download aber von 46.4.65.4?

  12. Sputnik4182 says:

    Ich werde IE sowieso nicht nutzen auch wenn die morgen Version 25 rausbringen.

    Ich persönlich finde als Webmaster-Amateur schon allein ein unding, das Brwoser (welche auch immer) sich nicht an die Vorgaben der jeweiliegen Konsortien halten müssen.

    Zudem sollten die Browserhersteller in Ihre Browser ein automatisches Update einbauen! (Auch bei den weitverbreiteten Uralt-Brwosern). Das müsste Weltweit mal passieren, das die User gezwungen sind mit den neuesten Versionen zu arbeiten.

    Das ist doch aales Quatsch, das man als Webdesigner 50 verschiedene Cracks in die programmierung einbauen soll, das die Website später auch wirklich unter Windows 3.11 im IE 1 richtig dargestellt wird.

    So schlimm ist es zwar nicht, aber beim IE 5.5 gehts los, der 6er stellt es wieder anders da und der 7er funktioniert dann vielleicht mal ohne. Schätze mal 70% der PC User, gerade im fortgeschrittenen Alter nutzen vielleicht noch XP (IE 5.5 / 6) oder wandern eben unbewusst mit alten Browsern durchs Internet, auf welche man bei der Programmierung von Webseiten in 10 Jahren noch rücksicht nehmen muss.

    Ähm achso jetzt bin ich vom Thema abgekommen. Tolles Bild, so typisch Microsoft.

  13. @Nobody
    Der Download kommt nicht von einem MS Server da Microsoft seine Downloads nicht direckt hostet sondern über einen externen Dienstleister der ein weltweit verzweigtes Servernetz hatt (mir fällt der Namen des dienstleisters irgendwie gerade nicht mehr ein).

  14. Letztes Mal musste MS noch halbe Milliarde „Strafe“ an die EU zahlen, weil der IE zu fest mit Windows verzahnt war. Mit der Nichtbevorzugung des eigenen Broewsers spart MS dieses Geld beim nächsten Mal. Ich kann mir gar gut vorstellen, dass die obiege Meldung fest in Windows verdrahtet ist, damit sie jedes Mal angezeigt wird, wenn IE heruntergeladen wird. So spart man Geld.

  15. Dann wäre ja jede neue Datei, die „noch nicht häufig heruntergeladen“ wurde, verdächtig. Und infizierte Dateien, werden ihren Verdachtlos,wenn nur genug Leute das Ding ziehen. Coole Logic.

  16. Andererseits ist die Meldung eigentlich egal, denn der Download wurde ja „vom TÜV geprüft“. 😉

  17. Micha (Berg.Gladbach) says:

    Brüller! 😀

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.