Instagram: Scanbare Nametags werden getestet

Snapchat oder Instagram? Schaut man sich einzelne Funktionen der beiden Social Networks an, ist das nicht immer sofort klar, die beiden entleihen sich gegenseitig eifrig Ideen, wobei Instagram zumindest bei der Einführung der eigenen Stories hier mehr Ideen zu holen hatte. Auch eine neue Funktion, die Instagram aktuell testet, kennt man bereits von Snapchat. Nametags heißt wohl eine neue Funktion, die der der Snapcodes nicht wirklich unähnlich ist, allerdings gibt es solche scanbaren Bilder auch im Facebook Messenger.

Nutzer können so einen scanbaren Code generieren, für eine einfache Weitergabe von Instagram-Kontaktinformationen. Den Code kann man auch personalisieren. Man kann ihn nicht nur mit Emojis umrahmen, sondern auch mit Selfie-Stickern, die man bekanntlich anfertigen kann. Au0erdem kann man die Hintergrundfarbe wählen.

Andere Instagram-Nutzer können den Nametag dann scannen – ein entsprechender Scanner wird in der Instagram-App zur Verfügung stehen – und landen dann direkt im Profil desjenigen, den sie gescannt haben. Die Testgruppe ist allerdings noch nicht in der Lage, solche Codes zu teilen oder zu scannen.

Instagram bestätigt gegenüber TechCrunch den Test der Funktion, es sollte also nur noch eine Frage der Zeit sein, bis sie für Nutzer richtig verfügbar ist. Im Video seht Ihr die verschiedenen Erstellungsmöglichkeiten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Leicht off-topic, aber weiß jemand, welche Informationen das scanbare Facebook Messenger Bild beinhaltet? Oder der Barcode von WhatsApp?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.