Ich bin stolz, ein Rechter zu sein

Wie bitte? Der Caschy ein Rechter? Nein, nie nicht. Der Caschy ist Cosmopolit – oder besser gesagt – freier Weltb?rger.

Aber ich bin im Netz auf eine sch?ne Seite gestossen, die Seite von Bettina Flitner. Interessant fand ich ihre Fotoarbeit von 2000:

Die Jugendlichen sind aus den Vorst?dten von Berlin. Sie tragen Springerstiefel, Jacken mit Aufn?hern ?White Power? und haben die K?pfe kahl rasiert. Aber was hei?t es wirklich f?r diese jungen M?nner (und wenigen jungen Frauen) im Alter zwischen 14 und 20 ?rechts? zu sein? Warum sind sie ?stolz, ein Deutscher zu sein??

Schade, dass man nicht erf?hrt, was aus den Menschen geworden ist…

Die komplette Arbeit gibt es hier, die anderen Arbeiten findet ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Gro?artige Arbeit!