Anzeige

Humble Store: Playism Week mit vielen reduzierten Indie Games

Im Humble Store hat die Playism Week begonnen. Bis zu 67 % Rabatt gibt es in diesem Zuge auf ausgewählte Indie-Titel. Playism ist dabei im Grunde weder ein Publisher noch ein Entwickler, sondern eigentlich eine Plattf0rm von Active Gaming Media, welche mehrere Indie-Entwickler betreut und jene z. B. beim Marketing unterstützt. Im Humble Store sind nun vor allem allerlei asiatische Spiele von Playism reduziert.

Darunter sind etwa „Mitsurugi Kamui Hikae“ für 2,96 Euro, „Alicemare“ für 2,09 Euro oder „Memento“ für 2,39 Euro. Ein gewisses Faible für Indie Games und speziell asiatisch angehauchte Titel solltet ihr dabei wohl mitbringen. Stöbern könnt ihr im Rahmen der Humble Playism Week direkt hier (Affiliate). Mein Geschmack sind die angebotenen Games nicht unbedingt, obowohl ich auf Anime und Japano-Games durchaus stehe. Doch eventuell wird ja der ein oder andere von euch eher fündig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.