HTC One X10: Leak verspricht großen Akku

HTC hat mit dem neuen HTC U-Geräten dieses Jahr bereits Smartphones in Umlauf gebracht, damit hört es aber logischerweise nicht auf. Der neueste Leak zum Thema HTC zeigt das HTC One X10, das vor allem einen großen Akku verspricht. „Big Style meets bigger battery“ ist auf dem Bild zu lesen, zu sehen gibt es nur die Rückseite des Smartphones, das durchaus etwas dicker erscheint. Zu sehen ist außerdem ein rückseitiger Fingerabdruckscanner sowie Buttons an den Seiten.

Evan Blass meint aber auch, dass man das Smartphone nicht zum ersten Mal sah und schob direkt noch ein weiteres Bild nach. Da sieht das Smartphone schon nicht mehr so edel aus wie auf dem Hochglanz-Flyer. Aber dabei handelt es sich ja auch nicht unbedingt um ein fertiges Produkt. Wann HTC das One X10 offiziell vorstellen könnte, ist bislang nicht bekannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. WalterWhite says:

    Ich persönlich kann diesen ganzen Schlankheitswahn nicht nachvollziehen. Mir ist ein Smartphone lieber, welches etwa dicker ist, da hat man dann auch wenigstens was in der Hand. Wenn das Ganze dann noch einem großen Akku geschuldet ist, um so besser. Seinerzeit gab es für das Galaxy S2 einen Rückendeckelersatz von Samsung, der dann Platz bot für einen größeren Akku. Beste Idee ever.

  2. Sehr schön. Wäre eine gute Entwicklung wenn Smartphones wieder dicker werden. Meinetwegen lieber min. 1 cm dick und dafür mehr Akku als ein 0,6 cm dickes Handy.

  3. Wolfgang D. says:

    Bis auf den Blitz der hier seitlich verbaut wurde, sieht diese Rückseite genauso wie die vom schwarzen Xiaomi Redmi Note 4X aus. Nur kostet das wenigstens 500€ weniger, und dort mag ich den Montageort vom Fingerscanner genau so wenig.

    Immerhin denkt man endlich mal an die Leute, die so ein Gerät auch mobil benutzen möchten und es wird hoffentlich ein fetter Akku verbaut. So wie beim Xiaomi, ab 4000mAh aufwärts!

  4. Mein mobiler Funkfernsprecher ist mit OtterBox auch 1cm dick. Dazu noch ein Gewicht von 158g + OtterBox – genau richtig.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.