Caschys Blog

Halo Rise: Smarter Wecker beobachtet euch im Schlaf und weckt euch pünktlich mit Licht

Halo Rise ist leider kein neues Spiel mit dem Master Chief, stattdessen handelt es sich bei dem Gerät um einen smarten Wecker mit Lichtfunktion von Amazon. Anhand von diversen integrierten Sensoren soll der Wecker erkennen, wann es die beste Zeit ist, euch morgens zu wecken und tut dies dann sanft mit Licht. Hierzu berücksichtigt der Halo Rise Einflüsse wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit des Raums, die Helligkeit und selbst die Atemfrequenz des Schlafenden. Hierbei soll es sich um ähnlich präzise Analyse-Ergebnisse wie aus dem Schlaflabor handeln, so Amazon. In Verbindung mit einem Echo-Gerät von Amazon kann dann zusätzlich zum Licht auch Musik abgespielt werden.

Die Sensoren sollen so intelligent arbeiten, dass weder eine zweite Person im Bett noch Haustiere die Ergebnisse verfälschen würden. Optional ließe sich Halo Rise auch in Alexa-Routinen einbinden und Nutzer können sich auf Wunsch ihre ermittelten Schlafdaten auf einem Echo Show einblenden. Das Ganze passiere alles verschlüsselt, zudem verspricht Amazon, dass sich die Sensoren ausschalten und die ermittelten Daten auf Wunsch löschen lassen. Für 140 US-Dollar wird das Gerät gegen Ende des Jahres in den USA auf den Markt kommen. Ein Deutschlandstart ist aktuell noch nicht geplant.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Aktuelle Beiträge