Google will beim Unpacked-Event zu den Samsung Galaxy S20 mitmischen

Das Unpacked-Event von Samsung zu den neuen Smartphone-Flaggschiffen der Reihe Galaxy S20 ist nicht mehr fern: Schon am 11. Februar 2020, also nächste Woche Dienstag, wird es so weit sein. Nun hat auch Google sich über das offizielle Twitter-Konto für Android zu Wort gemeldet und seine eigene Teilnahme bestätigt. Man kann nun spekulieren, inwiefern Google da mit Samsung gemeinsame Sache macht. Einen Hinweis haben wir da ja bereits mal aufgegriffen: Samsung soll an einer eigenen App für Video-Chats tüfteln, die auch Google Duo einbinden werde.

Muss man mal abwarten, was genau Samsung und Google da konkret gemeinsam vorhaben. Andere Möglichkeiten, die es noch gibt, sind z. B. eine Kooperation für das Samsung Galaxy Z Flip, um Android speziell für derartige Foldables flottzumachen sowie möglicherweise ein Samsung-Smartphone mit Android One. Letzteres ist aber wohl die unwahrscheinlichste Variante, da Samsung seine Oberfläche One UI recht aggressiv vorantreibt.

Lassen wir uns einfach mal überraschen – lange ist es ja nicht mehr hin bis zum 11. Februar und dem Unpacked-Event.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.