Google Recorder: Version 1.1 klappt nun auch auf älteren Pixeln störungsfrei, transkribiert aber weiterhin kein Deutsch

Es ist eine neue Version des Google Recorders veröffentlicht worden, zumindest kann die entsprechende APK-Datei bereits beim APKMirror heruntergeladen werden. Über die App selbst haben wir schon berichtet, es handelt sich um einen Audiorekorder von Google, der den eingesprochenen Text nicht nur als Datei aufnimmt, sondern diesen auch direkt transkribiert und als teilbaren Text sichert. Weiterhin funktioniert das Ganze aber noch nicht mit Deutsch als Sprache – die App selbst ist komplett lokalisiert, der eingesprochene Text muss aber weiterhin in Englisch sein (siehe im Screen ganz rechts – aus „Hallo, wie geht’s? Dies ist ein Test.“ wird „Hello. Wicked. This is untested.“). Hier wird sich hoffentlich schon bald etwas ändern. Einen Vorteil hat die neue Version 1.1 aber dennoch: sie funktioniert nun auch ohne Abstürze auf älteren Pixeln wie dem Pixel 3 oder auch dem Pixel 2 (von mir getestet).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Kennt irgend jemand eine wirklich ordentlich funktionierende Software zur Transkription vor deutschen Texten? Es geht um Aufnahmen von Vorträgen, also Dateien. Leider suche ich bisher umsonst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.