Google Pixel: Google Kamera mit Zeitraffermodus wird verteilt

Ich berichtete in meinem Test zum Google Pixel 3a XL vom neuen Zeitraffermodus der Kamera. Und über die Tatsache, dass dieser Modus auf alle Google Pixel kommen wird. Offenbar ist es soweit, denn Google hat die Verteilung der Google Kamera in Version 6.2.030 angestoßen. Ihr braucht also ein Pixel und den Download. Falls ihr nicht auf das Update aus dem Play Store warten wollt, so findet ihr die APK-Datei auch hier.

Den Zeitraffermodus findet ihr dann in der Kamera-App unter „Mehr“, in der erweiterten Ansicht können Nutzer dann aus mehreren Stufen auswählen, 5x, 10x, 30x und 120x stehen da zur Verfügung. 120x heißt dabei, dass 20 Minuten in Echtzeit zu 10 Sekunden Video werden, 30x macht aus 5 Minuten 10 Sekunden und 10x macht aus 100 Sekunden 10 Sekunden. Natürlich können die Endergebnisse oder Aufnahmezeiträume auch länger sein, man ist hier nicht auf 10 Sekunden finales Ergebnis festgelegt. Abzuwarten bleibt, ob findige Bastler die Funktion auch in die Google-Kamera-Mods bringen. Wäre ja toll.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

2 Kommentare

  1. Eben das Kameraupdate mit Zeitraffer installiert, aber im Playstore hat Google unter „Neue Funktionen“ tatsächlich folgendes geschrieben: „Fehlerbehebungen und Verbesserungen der App-Startzeit sowie der Reaktionszeit des Auslösers.“
    Haben die bei Google noch nicht verstanden, wie der Playstore funktioniert?
    😉

  2. Der Redakteur says:

    „Abzuwarten bleibt, ob findige Bastler die Funktion auch in die Google-Kamera-Mods bringen.“ – da bin ich definitiv gespannt. Wobei ich für mein OnePlus 5 auch noch keine vernünftige SlowMotion-App gefunden habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.