OnePlus 7: Android Q Beta kommt in den nächsten Wochen


OnePlus hat bereits damit begonnen, die aktuelle Beta von Android Q für das OnePlus 6 und OnePlus 6T bereitzustellen. Das ist super und lässt auch hoffen, dass der Hersteller dann zeitnah nach dem finalen Release im Herbst schon ein Update anbieten kann – Google möchte ja auch dafür sorgen, dass die Hersteller mit Updates schneller werden.

Nun gibt es auch schon Auskunft zur Android Q Beta für das OnePlus 7. Das ist bekanntlich noch gar nicht vorgestellt, nächste Woche werden da erst offiziell die Hüllen fallen gelassen. Veröffentlicht wird das Smartphone logischerweise mit Android 9 Pie, der weiterhin aktuellen Version von Android. Aber es soll nicht lange dauern, bis man auch auf den neuen Geräten ausprobieren kann.

Zwar heißt es: „We will also release our first Android Q developer preview for OnePlus 7 Series in the coming weeks.“ Aber allzu lange wird es wohl nach tatsächlicher Verfügbarkeit der Geräte dann nicht dauern. Bleibt nur die Frage, ob man seinem neuen Smartphone das dann antun möchte. Liest man sich erstes Feedback zur Beta auf den 6er-Modellen durch, sollte die Beta wohl eher als Alpha bezeichnet werden. Vielleicht ist das bis dahin aber auch schon besser.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Habe die Beta auf dem 6T installiert und mir damit das ganze Handy zerschossen. Ein Downgrade war notwendig und die einzig gangbare Lösung.

    Ich rate also (Stand 8.5.) jedem davon ab die Android Q Beta auf einem OnePlus 6T zu installieren. Wartet lieber noch ein paar Wochen / Monate..

    • 23_uhr_59 says:

      Das muss jetzt nichts mit der Beta zu tun haben. Ich gehe mal davon aus dass die Installationsroutine in Ordnung ist. Das Risiko dass du deine Kiste zerschießt hast bei JEDER manuellen Installation. DAVON sollte man abraten wenn man sich dessen nicht bewusst ist.
      „Das ganze Handy zerschossen“ hast du außerdem erst, wenn gar nichts mehr geht, Stichwort „Hard Brick“, dann hast nen schicken Breifbeschwerer 😉

      • Hallo,

        ja die Installationsroutine ist durchaus in Ordnung. Du wirst aber schnell merken, wenn du dir den aktuellen Stand der Preview installierst, dass das ganze noch sehr sehr sehr „alpha“ ist.
        – Absturz diverser Apps (einige permanent, also unbenutzbar)
        – Nicht vorhandene / Nicht funktionsfähige Android eigene Menüs / Schaltflächen
        – Wlan Disconnects on mass
        – Kompletter „Freeze“ des Handys, keine Interaktion mehr möglich, nurnoch hartes ausschalten geht
        – „Chinesischer Bootloader“ (musste mich durch chinesische Schriftzeichen hangeln um in den Fastboot Mode zu kommen)
        – Riesige Schrift (fehlerhafte Skalierung, manuelles umstellen funktioniert nicht)

        Das offizielle von Google im Blog bereitgestellte „Rollback Image“ funktioniert nicht (Core Dump, Handy schaltet sich aus und startet neu). Schlussendlich hab ich das Handy durch ein flashen der aktuellen Stable Version von OnePlus wieder zum laufen bekommen.

        Auf Reddit gibts ebenfalls einige Beiträge die von einer Installation abraten. Hätte ich die mal vorher gelesen.

        PS: Merke hier wieder warum ich selten in Foren / Blogs kommentiere.. 😉

        • Sebastian says:

          Du meinst mit dem „chinesischen Bootloader“ wahrscheinlich die Recovery welche sich auch auf Englisch nutzen lässt 😉

  2. Englisch war auswählbar, allerdings hatte man keine Gelegenheit dies zu tun, das ganze springt direkt weiter in den chinesischen Modus.

    Warum denken eigentlich immer alle dass man ein Vollidiot ist? 😉

    • TracerTong says:

      Hauptsache der :Zwinkersmiley: sitzt…
      Schon beim Lesen unerträglich diese Klugscheißer-Kommentare, daher umso mehr ein Danke an Dich für echten Content.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.