Google Pixel 2: Diese Fehler plagen derzeit zahlreiche Nutzer

In unserem Test haben mich die beiden aktuellsten Smartphones von Google, das Pixel 2 und das Pixel 2 XL, mit einem positiven Fazit abschließen lassen. Die Geräte sind schnell, aktuell und machen bis heute noch immer mit die besten Fotos, die man mit einem Smartphone aufnehmen kann. Dennoch war der Verkaufsstart der Geräte kein einfacher. Diverse Bugs haben den Käufern den grandiosen Ersteindruck vermiest, allerdings konnten zumindest einige inzwischen per Patch ausgebessert werden.

Jüngst trudelten im Blog-Briefkasten allerdings zwei Mails ein, die aufzeigen, dass sowohl das kleine Pixel 2, als auch das große 2 XL noch immer mit teils gravierenden Problemen zu kämpfen haben und das, obwohl viele der Fehler seit langer Zeit an Google übermittelt wurden und somit eine Lösung der Probleme schon lange hätte da sein dürfen.

Slow-Charging-Bug

Smartphones brauchen Strom, viel Strom wenn das Gerät ausgiebig genutzt wird. Ein Smartphone wie das Pixel 2, welches über eine Schnellladetechnologie verfügt, sollte seinen Benutzer flott wieder glücklich machen, immerhin reicht teils bereits eine halbe Stunde Laden, damit das Gerät wieder ausreichend Saft für den Rest des Tages hat. Pustekuchen! Zumindest wenn es um eine Vielzahl Benutzer geht, die das Thema ausführlich in den Google-Produktforen diskutieren. Trotz vom Gerät angegebenem schnellen Laden, kommen die Geräte innerhalb von einer Stunde teils gerade mal auf einen Prozentpunkt mehr Ladung. Und das unabhängig von verwendeten Ladegerät. Abhilfe schafft hier teils mehrfaches Ab- und Anklemmen des Ladekabels. Oder noch nerviger: Gerät mittels Spielen oder AR-Stickern auf eine Temperatur über 20°C bringen, dann löppts.

Langsames Entsperren per Fingerabdruck

Natürlich verfügt auch das Pixel 2 über einen Fingerabdrucksensor, mit dem sich das Gerät in Windeseile entsperren lässt. Doch auch hier bemerkten nun einige Besitzer des Geräts, dass das Update auf Android 8.1 wohl dafür gesorgt hat, dass der Sensor nicht mehr so schnell reagiert wie bisher. Zumindest benötigt der Entsperrvorgang nach erfolgreichem Erkennen des Fingerabdrucks nun teilweise bis zu zwei Sekunden, was für ein so aktuelles Smartphone wirklich alles andere als schnell ist.

Mono statt Stereo

Sowohl das Pixel 2 als auch das 2 XL verfügen über zwei Lautsprecher, um damit vernünftigen Stereoklang bieten zu können. Mit Musik und Videos klappt das auch hervorragend, allerdings sieht das bei der Wiedergabe von Klingeltönen, Benachrichtigungstönen und beim Wecker ganz anders aus. Hier verweigert der obere Lautsprecher einfach voll und ganz den Dienst, was zur Folge hat, dass die Töne teils viel zu schlecht zu hören sind. Da Google dieser Fehler („it’s not a bug, it’s a feature“) mittlerweile mehr als bekannt sein dürfte, fragt man sich, warum sich daran einfach nichts ändert. Nutzer Sven Scherner hat sich gekümmert und einen ersten Workaround für das Problem programmiert, eine App, mit der in gewissen Situationen der obere Lautsprecher zusätzlich aktiviert wird und eine Kopie des auf dem unteren Lautsprecher wiedergegebenen Sounds abgespielt wird. Traurig, dass man erst zur Drittanbieter-App greifen muss, um seine Stereolautsprecher uneingeschränkt nutzen zu können.

Multi-Touch des Grauens

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/c0ztemzxgLM

Zu guter Letzt erreichte uns noch eine Mail, in der ein Fehler mit Multi-Touch-Gesten seit dem Update auf Android 8.1 zu bestehen scheint. Dabei springt das Bild teils so fies umher, dass die Bedienung heftig eingeschränkt zu sein scheint. Vor allem beim Spielen ergeben sich daraus deftige Nachteile. Auch dieser Fehler wurde Google gemeldet, bisher steht eine Lösung für das Problem aber noch immer aus.

Wie unser Tippgeber mitteilt und wie es sich auch in den Produktforen immer wieder zeigt, bekommen die geplagten Nutzer von Google regelmäßig dieselbe unbefriedigende Antwort. Man bespreche das Problem ab sofort im Team und werde sich dann zu gegebener Zeit zurückmelden. Leider ist genau das anscheinend auch die letzte Information, die es von Google dahingehend zu lesen gibt.

Persönlich kann ich (Gott sei Dank) nur den Stereo-Fehler an meinem 2 XL reproduzieren. Auch ich nutze das aktuellste Update mit Februarpatch, werde aber von den restlichen Problemen bisher verschont. Leider zeigen die Berichte bei Google, dass dies viel eher ein glücklicher Einzelfall zu sein scheint. Ob das Unternehmen nicht vielleicht doch schon an einem Update arbeitet, das mit einem Mal sämtliche genannten Probleme behebt, kann auch ich nicht sagen. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Wie sieht es bei euch aus? Welche der oben genannten Probleme habt ihr auf eurem Pixel 2 oder 2 XL bereits kennenlernen müssen? Vielleicht gibt es ja auch noch weitere Fehler, die bisher untergegangen sind?

Danke Kai und Henning

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

80 Kommentare

  1. Manchmal hab ich das Gefühl, ich bin der einzige, bei dem das Pixel 2 ordnungsgemäß und ohne Mucken arbeitet. Bin voll zufrieden. Im Übrigen funktioniert das Schnellladen auch mir geeigneten Schnellladegeräten von Drittanbietern – sowohl im Auto, als auch zu Hause.

  2. Kann mich hier Oliver anschließen

  3. Danke für den super Artikel.

    Mein Pixel 2 XL ist von allen Bugs betroffen. Außer den Multi-Touch Gesten Bug konnte ich bisher noch nicht bemerken.

  4. Der Eindruck täuscht oftmals, da natürlich nur die Leute in den Produktforen unterwegs sind, die Probleme haben. Es meldet sich dort ja niemand bei dem alles funktioniert.

    Auch ich bin Pixel 2 User. Außer dem Stereo Bug. (Der mich allerdings kaum stört) habe ich aktuell keine Probleme.

    • Das ist sicher ein zutreffender Punkt, allerdings ist es schon eine schwache Leistung von Google ein derart teures Gerät mit solchen gravierenden Bugs auf den Markt zu bringen.

  5. Auf meinem Pixel 2 mit Feburar-Update tritt kein einziger der oben genannten Fehler auf – läuft fehlerfrei, flott und läd wirklich sehr schnell. Bin sehr zufrieden.

  6. mein kleines Pixel 2 läuft hier wunderbar. Nur an die Akkulaufzeit muss ich mich noch gewöhnen, die ist bei den größeren Geräten wirklich erheblich angenehmer.

  7. Ärgerlich ist beim 2XL zudem die zu hohe Gamma-Einstellung beim Display, die die Entstehung von Black Crush, also das Absaufen von dunklen Tönen bei geringer Bildschirmhelligkeit, begünstigt.

  8. Mein Pixel 2XL weißt auch keinen der o.g. Fehler auf. Stereo weiß ich nicht.
    Aber ich hatte heute zum zweiten Mal folgendes Phänomen:
    Abends WLAN und Mobile Daten abgeschaltet und dennoch war ich online. Konnte surfen und WhatsApp empfangen… Mysteriös… In der Statusleiste war beides inaktiv. Nur ein Neustart half…

  9. Als ich das Pixel mit Android 8.0 ausgepackt habe, dachte ich nur, der Fingerprint Sensor ist echt schnell. Mit 8.1 dauert es manchmal echt ewig und ist eine deutlichere Verschlechterung.

    Der Schnellladebug ist aber viel schlimmer. Man wird als Kunde genötigt dafür zu sorgen, dass der Akku über 20°C hat, damit das Schnellladen funktioniert. Das kann doch wirklich nur ein großer Scherz sein. Auch das man manchmal das Smartphone ans Ladegerät steckt und das Gerät erst nach 3-5 Stunden vollgeladen ist, ist keine Seltenheit.
    Das Google jetzt nur den Schriftzug für das Schnellladen entfernen möchte ist aber der größte Witz. Man sollte das Problem beheben.

    Da werden Stereo Lautsprecher verbaut und nicht genutzt, finde ich ebenfalls extrem nervig. Besonders wenn ein Lautsprecher nervig brummt, wäre es schön wenn man beide Lautsprecher nutzen kann oder den Lautsprecher wechseln kann. Zum Glück habe ich 739€ bei MediaMarkt bezahlt. Für 939€ ist es nahezu ein Scam. Google hat das Pixel 2/XL einfach zu früh auf den Markt geschmissen und zu wenig getestet.

    • Ging mir mit dem Fingerabdruckscanner genau so. Vor dem Update auf 8.1 war das entsperren total schnell und nun diese nervige Verzögerung. Anhand des haptischen Feedbacks merkt man, dass dies nicht am Scanner liegt. Ferner ist diese Verzögerung auch vorhanden wenn man nur das Display über den Powerbutton einschaltet.

      Mit den Lautsprechern ist absolut unverständlich. Warum nutzt man die Stero Lautsprecher nicht bei Klingel- und Benachrichtigungstönen?

      Dass das Gerät bei unter 20°C nur noch im Schneckentempo lädt kann ich auch nicht nachvollziehen. Wenn es bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt so wäre könnte ich es ja noch nachvollziehen aber nicht bei 18°C o. ä. Gerade jetzt im Winter habe ich häufig Akkutemperaturen im Bereich von knapp unter 20°C.

      Am schlimmsten ist ja, dass Google faktisch keine Aussagen zu den Fehlern trifft und einfach schweigt.

      • Schnellladen erst ab 20° ist aber durchaus sinnvoll. Da für das Laden mit einer hohen C Rate ideale Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit der Akku keinen Schaden nimmt.

  10. Mein Pixel 2XL hat ein ganz anderes Problem!! Die USB-Verbindung zum Computer wird nicht erkannt..
    Video: https://youtu.be/JG9muc3YWe8
    und https://youtu.be/3JVldi5BEyc
    Google liefert glücklicherweise Ersatz in Form eines Austausches. Fingers crossed ..

    • Mit dem originalen Kabel lädt das Pixel 2 XL auch nur am Notebook. Mit einem Anker USB C Kabel wurde das Pixel erkannt und das Update konnte per Sideload installiert werden.

  11. Och benutze das Pixel 2xl und habe gar keine Fehler. Im übrigen auch keine mit den Display. Scheinbar diesen Fehler, ja genau. Ich finde diese Berichte irreführend und schwer an der Realität vorbei. Bei mir reicht auch eine halbe Stunde laden. Einfach keinen all dieser Fehler hatte ich je. Ich Frage mich allmählich, ob diese Leute von Samsung bezahlt werden

  12. Mir ist bislang keiner der genannten Bugs aufgefallen und mein eigener Eindruck vom 2XL ist ausgesprochen positiv. Allerdings nutze ich das Teil nicht wie ein Tester, sondern wie – ich.

    Mein Eindruck vom Support ist ebenfalls positiv: hatte ein Problem mit den Buds und eine detaillierte Antwort kam innerhalb weniger Stunden. Dass dies nicht die Regel sein kann, überrascht dabei nicht: es gibt eben sehr unterschiedliche Probleme, die Nutzer haben können.

    Widersprechen möchte ich der Extrapolation, dass eigene durchgehend positive Erfahrungen ein Einzelfall sein müssten angesichts von Problemmeldungen im Netz: man weiß doch, wer sich meldet und wer nicht.

  13. Ich benutze das Pixel 2xl und habe gar keine Fehler. Im übrigen auch keine mit dem Display. Scheinbar hat das Pixel diesen Fehler. Ja genau!!! Scheinbar.
    Ich finde diese Berichte irreführend und schwer an der Realität vorbei. Bei mir reicht auch eine halbe Stunde laden. Einfach keinen all dieser Fehler hatte ich je. Ich Frage mich allmählich, ob diese Leute von Samsung bezahlt werden. Wirklich keinen einzigen Fehler hatte ich je.
    Finde das schon SEHR seltsam.

    • Das ist schon arg weit aus dem Fenster gelehnt, da auch ich mich zu diesen Personen zählen lassen muss. Und weder werde ich von Samsung oder sonstigen Unternehmen bezahlt, von Fehlern eines Pixel 2 / XL zu berichten, noch macht mir das außerordentlich Freude. Es ist wirklich toll, dass du KEINEN dieser Fehler feststellen musstet, wirklich. Aber wenn sich derart viele Nutzer unabhängig voneinander mit denselben Problemen zu Wort melden, dann sollte das auch dir zu denken geben. Ich halte meinen Bericht daher alles andere als irreführend oder „schwer an der Realität vorbei“. Und dein Pixel 2 XL ist nach einer halben Stunde von 0 auf 100 Prozent aufgeladen oder was soll uns deine Äußerung klar machen? Das ist nicht nur schwer vorstellbar, sondern hilft wirklich niemandem, der von dem Slow Charging-Bug betroffen ist.

    • Keinen Fehler? Wirklich? Kann ich nicht glauben, dazu sind mir die offiziellen Foren von Google zu voll mit Fehlerbeschreibungen. Siehe: https://productforums.google.com/forum/#!forum/phone-by-google

      Und nein, ich bin kein bezahlter Negativstimmungsmacher von Samsung. Möchte einfach nur ein 100% funktionierendes Gerät wie viele andere Nutzer auch. War teuer genug.

  14. Den „Slow-charging-Bug“ hat das Nexus 5X bis heute.
    Ebenso lässt es sich beim Laden nicht verwenden, weil es einfach nur hackt und ruckelt bei Bedienung während dem Laden.

    • Biff Tannen says:

      Kann ich nicht bestätigen. Mein Nexus 5x lädt schnell und ist dabei auch normal zu bedienen…

    • Dieses Verhalten wie bei extrem hoher CPU-Belastung bis hin zur Nichterkennung von Touches hat ein Ladegerät bei uns auch. Richtig gelesen: Nur an diesem Ladegerät zeigen fast alle Smartphones die Symptome. An anderen Ladegeräten können sie problemlos beim Laden benutzt werden. Vielleicht ist das auch bei Dir die Ursache.

      • So viel USB C Ladergeräte hab ich nicht, aber mit der Aukey USB C Powerbank verhält es sich ähnlich.

        Am Gerät kann’s auch nicht liegen, ist das zweite Austauschgerät. Von Geräten von LG hab ich inzwischen jedenfalls genug und kommt mir nicht mehr ins Haus. Der Vorgänger, Nexus 5, hat die Gewährleistungszeit gar nicht erst überlebt und war dreimal defekt und ich habe mein Geld zurückbekommen.

    • Das Phänomen habe ich mit einem Pixel C – während dem Laden ist es quasi nicht mehr zu gebrauchen.

  15. Ich lese hier gar nichts über Flackern unter bestimmten künstlichen Lichtsituationen, egal ob Video oder Foto. Seit dem Februar Update hat sich da ein wenig was verändert (1080p 60fps), aber ínsgesamt nicht so wie man sich das vorstellt (beispielsweise habe ich keinerlei derartige Effekte mit einem Huawei P9). So jedenfalls ist das Pixel 2 XL nicht für Aufnahmen in Räumen mit LED Beleuchtung geeignet. Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das ich der einzige bin dem das auffällt. Hier mal Beispiele (der Raum ist komplett mit LEDs beleuchtet, ein Video 1080p/30fps /60fps und normales Bild): https://photos.app.goo.gl/dL3NtORUupZWMURn2

    Auf der anderen Seite kann ich die hier beschriebenen Probleme bis auf die leisen Lautsprecher nicht bestätigen. Das stört mich aber auch nicht sonderlich. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Pixel wäre da nicht dieses flackern.

  16. Ich kann diese Kaskade an Fehler auch nicht nachvollziehen, aber das konnte ich bei der Diskussion um die Farbdarstellung auch schon nicht. Mein Pixel 2 Xl läuft ohne Probleme.

  17. Bei mir funktioniert die Drehung des Displays in Landscape, wenn ich nen Youtube-Video schauen will, seit dem Update manchmal nicht mehr. Ich muss das Gerät dann neu starten. Und gestern hatte ich das erste Mal überhaupt Probleme beim Starten von YouTube, der Feed scollte plötzlich von allein rasend schnell hoch und runter. Also irgendwas ist tatsächlich nicht ok, davor absolut keine Probleme (Pixel 2).

    • Das Problem mit der Drehung kann ich am Pixel 2XL auch bestätigen, nicht nur in YouTube sondern ganz allgemein fällt jegliche (automatische) Drehung aus. Mir ist es auch schon mal horizontal hängen geblieben, was sich jedoch im Gegensatz zur fehlenden horizontalen Bildschirmrotation ja mit Bordmitteln beheben lässt… Neustart hilft bisher immer.
      Die restlichen Fehler kann ich nicht nachvollziehen, bin aber auch noch auf Januar-Stand (wobei mir der fehlende Stereo-Ton beim Wecker auch vermutlich nicht auffäll – werde mal drauf achten).

    • Habe auch Probleme mit dem automatischen drehen , aber erst seit dem Februar Update .
      Schon ärgerlich wenn eine so simple Funktion plötzlich nicht mehr für funktioniert.
      Bei mir hilft auch nur der neu Start aber das bringt nur für kurze Zeit was dann geht es wieder nicht .

  18. Pixel 2 User says:

    Quatsch was da geschrieben steht…Auch mit Android 8.1 und den neusten Februar 2018 Sicherheits-Updates ist das Pixel 2 eines der besten Android Smartphones am Markt und funktioniert 1A und schnell. In 99% der Fälle sitzt das Problem vor und nicht hinter dem Bildschirm. Die anderen 1% können doch ihr Gerät zum Service schicken und reparieren lassen. Egal ob bei Apple, LG, Sony, HTC oder all den anderen Herstellern, es gibt immer Montagsgeräte, denn Handys sind Massenware.

  19. Mein Handy funktioniert auch reibungslos und hat keine bugs. Nur beim fingerabdruck muss ich teils zustimmen, es dauert zwar keine 2 Sekunden, aber langsamer ist es trotzdem und wenn der Finger leicht nass ist, funktioniert er leider auch nicht so ganz… Hatte in dem Bereich schon bessere Handy, aber INSGESAMT ist das Pixel 2 das beste was ich hatte

  20. Bei meinem Pixel 2 ist folgender Fehler, wenn ich den Ton lauter oder leise mache erscheinen ja die Balken im oberen Sichtfeld, die dann aber leider nicht so schnell wieder weggehen muss sie immer per Hand rauswischen. Das ist nervig ohne Ende. Bisher konnte mir auch noch keiner eine Antwort geben warum das so ist. Auch in dieversen Shops wo ich gefragt habe, wusste keiner eine Antwort. Vielleicht hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann

  21. Ich hab ein Pixel 2 und habe vor allem gravierende Probleme mit Bluetooth. Pairing geht schlecht bis gar nicht. Getestet mit diversen Hifi Anlagen (Yamaha, denon und Pioneer). Kein sauberes und stabiles Pairing mit diversen Kfz (bmw, Audi skoda. Da verliert die Hu des Kfz immer die Verbindung). Teils wifi Probleme (pairing bzw Streamer auf Google cheomecast, Amazon echo bzw fire TV Geräte geht damit nicht. Alles geht problemlos mit Samsung s7e sowie mit Samsung s8.

  22. Bei mir tritt leider seit dem Februar Update ein Fehler auf, der hier nicht aufgeführt ist. Wenn das Display in den Ambient Modus wechselt (manuell und automatisch) blitzt es weiß auf. Quasi wie ein Selfie Flash. Das gleiche passiert auch wenn ich das Gerät beim Telefonieren vom Ohr nehme und sich das Display einschaltet. Pixel 2 XL wohlgemerkt. Dieses Problem betrifft zahlreiche andere Nutzer auch. Nachzulesen im englischsprachigen Produkt-Forum.
    https://support.google.com/pixelphone/forum/AAAAb4-OgUsdTnuf7vomLg/?hl=by

    • Das selbe Problem hatte ich bis zum Februar-Update auch.. seitdem ist es jedoch noch nicht aufgetreten. Hoffentlich bleibt es so.

      Bin seit Monaten mit dem Google-Support in Kontakt. Ich beschreibe die Problematik bis ins kleinste Detail – der Google-Support schickt mir zwei Mal exakt die selbe Copy/Paste Antwort. Sehr dreist.

      Sie sagten, das Problem werde untersucht und man würde sich bei mir melden. Es kommt aber nichts.

  23. Bis zum Nexus 6 war ich treuer Kunde bei Google. Dann gingen die Probleme bei Google los. Das 5X eine Katastrophe, das Pixel zu teuer, das Pixel 2/XL nur Probleme.
    Wenn man sich vor Augen hält was diese Teile kosten, wird das Unverständnis nicht weniger.

  24. joshuabeny1999 says:

    Ich kann mich auch nicht beklagen. Bei mir geht alles mit dem Pixel2. Ausser evt. den Stereo-Bug. Was mir bisher aber nicht aufgefallen ist, da ich eh meist Bluetooth-Kopfhörer verbunden habe.

  25. Habe das Pixel 2 seit 2 Wochen. Bin so zufrieden wie mit noch keinem anderen. Die aufgezählten Problem habe ich nicht.

  26. Die Diskussionsführung einiger Leser hier finde ich schon etwas erschreckend. „Von Samsung bezahlt“ oder „Fehler sitzt vor dem Bildschirm“ empfinde ich schon als sehr unangemesse Argumentation, nur weil man selbst das Glück hat von gewissen Fehlern verschont geblieben zu sein.

    Soweit mir bekannt ist, hat Google alle im Artikel genannten Probleme anerkannt und einen Fix angekündigt. Ohne Timeline, ohne sonstige konkrete Ausführungen. So empfiehlt Google beim Multi-touch Bug bspw. ein Downgrade auf 8.0.0 bis der Fix ausgerollt wird. Aber natürlich… klassisches Layer 8 Problem, weil zu doof oder Samsung-Fanboy.

    Da es sich um keine Hardware-Probleme handelt, macht ein Austausch des Geräts auch nur sehr eingeschränkt Sinn, da die Ursache offensichtlich im Bereich der Software/Firmware angesiedelt ist.

    Und so sehr ich vom Pixel 2 begeistert bin, so sehr nerven mich auch die Bugs. Die Geduld lässt auch bei mir nach und der Frust, der in vielen Foren zu finden ist, ist mehr und mehr nachvollziehbar.

  27. Nicht zu vergessen, dass viele einfach noch nichtmal telefonieren können, weil wie schon beim Pixel 1 das Mikrofon nicht ordnungsgemäß arbeitet… Über 300 Antworten im Supportforum.
    https://productforums.google.com/forum/?utm_medium=email&utm_source=footer#!msg/phone-by-google/KdeLHq3G4PM/NUcAD7J_AgAJ

  28. Mich nervt nur das Videos so extrem leise sind, auf dem Telefon geht es aber gestreamt auf den TV ist kaum etwas zu verstehen.

  29. Nutze ein Pixel 2 XL und habe trotz 8.1 und Februar Patch seit Beginn massive Probleme bei der Nutzung von Android Auto. Beim alten Galaxy S7 Edge hat alles problemlos funktioniert.
    Beim neuen Pixel bricht alle 30 Sekunden nach Verbindung mit Android Auto die App ab, Bildschirm wird schwarz und kann erst wieder gestartet werden wenn die App manuell auf dem Handy geschlossen wurde. Während der Fahrt ist das fast ein Unding, zumal Android Auto ja genau das nutzen des Smartphones im Fahrzeug vermeiden sollte.
    Habe bisher kaum etwas hierzu finden können. Hat jemand selbige Erfahrungen oder Tips?
    Fahrzeug ist ein Audi A3 BJ 2017. USB Kabel habe ich sowohl das originale, als auch namhafte Drittanbieter versucht – ohne Erfolg. Schließt man das S7 Edge an, oder ein iPhone via CarPlay funktioniert alles problemlos – die USB Buchse hat somit also auch keinen Wackelkontakt..

    • Kann das leider bestätigen mit den Abbrüchen von Android Auto, allerdings treten die Probleme bei mir auch beim S7 Edge auf (verschiedene USB Kabel durchprobiert inkl.original)! Habe den Eindruck das das Problem erst seit einem Update von Android Auto auftritt, vor einem Jahr hatte ich diese Probleme nicht.

      CarPlay funktoniert ohne Probleme, also sollte auch bei mir der USB Port in Ordnung sein (Auto ist VW Caddy, BJ 2016).

  30. Habe auch ein Pixel 2 XL und keine der beschriebenen Probleme. Meine Frau hat ebenfalls ein 2XL und keine Probleme. Kann also die vielen Probleme nicht nachvollziehen.

  31. Bei meinem Pixel 2 XL vibrierte der obere Lautsprecher bei manchen Frequenzen. Kostenlos bei Google gegen ein neues getauscht. Bei diesem Gerät ist alles gut. Keine Fehler.

  32. Ich selber hab ein HTC U11 ein S3 mini und zwei Meiigoo S8. ein bekannter hat das 2XL schon das zweite weil sein erstes hatte was mitt dem Display es wurde immer dunkler. Man konnte auch die Helligkeit hoch stellen von Hand, aber genutz hat es nicht. Weitere Probleme:
    -Ladebug
    -Lautsprecher
    -5ghz Wlan kein Paring möglich bei mir.. keine Ahnung warum aber vermute das es am Passwort liegt.

  33. Ich hab ein Pixel2XL und mir rasten die Playservices jeden Tag aus. Nach dem nächtlichen Laden steigt innerhalb kürzester Zeit der Akku Verbrauch durch diese gerne auf 40-50% bis Ende des Tages. Auf Reddit haben viele andere auch das Problem.

    Neustarten hilft bin bereits in die Playservices Beta eingestiegen, hat aber auch nicht geholfen.

  34. Hans-Jürgen says:

    Ich habe ein Pixel 2 XL seit 4 Monaten und kann keinen der beschriebenen Fehler nachvollziehen.

    Grüße
    Labbi

  35. Hab glaub ich ausser dem stereo Ding auch nichts. Und das nur selten .Wenn dann nur bei Benachrichtigungstönen. Kein Klingeln kein Wecker Problem.
    Hat denn aber niemand das Bluetooth/NFC Koppel Problem?
    Bei meinem Nexus 5x konnte ich immer innerhalb von Sekunden meine Kopfhörer pairen wie es sein soll. Mit dem pixel klappt das nie beim ersten mal. Und wenn das Auto noch in der Nähe ist Verbindet er immer zuerst mit dem. Und wenn er Mal verbunden ist mit den kopfhKopf so disconnectet er auch gerne nach 30 Sekunden wieder. Und manchmal stürzt dann nfc komplett ab. Das ist eigentlich das was am meisten nervt.

  36. Bei mir funktioniert mein Pixel 2 komplett Einwand- und fehlerfrei und ist (das muss ich zugeben) das „beste“ Smartphone welches ich bisher hatte.

  37. Hier Fehlerfrei. Gestern Abend im Eiskalten Zustand aufgeladen, auch da keine Probleme.

  38. Eigentlich funktionierte mein Pixel 2XL fehlerfrei. Seit heute spinnt jedoch die Akku Anzeige. Die blieb immer bei 100 % stehen. Ein Neustart hat abhilfe geschaffen. Mal schauen wie es morgen funktioniert.

  39. Keine Probleme mit dem Pixel 2 hier.

  40. Ich bin auch kein Google Fan mehr was die Geräte angeht…das Pixel2 ist an sich eine Katastrophe an Handy und das für einen Preis wo man bei anderen Herstellern einfach bessere Geräte für weniger bekommt und mit dem iPhone 8/X kann es sich allein von der Hardware schon nicht messen. Einzig positive an dem Gerät ist die Kamera.

    Ich finds schade das Google momtenan so viel Mist baut und meint so könnten Premium-Preise aufrufen…updates bekommt man bei Nokia, OP oder Essential inzwischen auch für kleineres Geld.

    Mal sehen ob das Pixel 3 wieder mal was taugt.

  41. Pixel 2XL seit Ende November im Einsatz. Bis auf den Stereo Bug und Blaustich (stört mich aber gar nicht) keine der beschriebenen Mängel. Der Google Support ist sehr schnell und bemüht, kennt aber viele der eigentlich bekannten Fehler gar nicht oder stellen die sich absichtlich so unwissend? Bestimmt bekommen bald alle Pixel2 XL Besitzer das neue Pixel 3 XXL zugesandt.

  42. Das Pixel 2 erinnert mich nahezu immer mehr an mein altes OnePlus Two, denn das war ein richtiges Desaster. Ich bin echt ein Android Fan und habe das Nexus 4 und 5 geliebt, jedoch ist das Pixel 2 XL für den Preis einfach nur unverschämt.

  43. Bei mir gibt es keine der genannten Bugs. Für mich klingt der Bericht wie ein Märchen aus 1001 Nacht……

  44. Sprachsteuerung antwortet manchmal auf Englisch. Und funktioniert oft nicht.

  45. Mein Pixel 2 (kleine Variante) hat von den oben beschriebenen Problemen nur das Mono-Stereo-Lautsprecher-Thema. Und das ist mir bisher noch nicht negativ aufgefallen. Wobei ich außer dem Wecker eigentlich auch keine Benachrichtigungstöne nutze.

    Was mich mehr stört ist, dass die Lautsprecher beim Filme schauen nicht gleich laut sind…

    Ist jedoch auch schon ein Austausch-Smartphone (nachdem ich beim ersten die Sirr-Geräusche beim Telefonieren hatte wurde es kostenlos getauscht)

  46. Daniel Ehlert says:

    Also die genannten Probleme hab ich nicht. Sowohl mit dem Original Ladegerät Alls auch mit einem Anker Ladegerät ist mein Pixel 2 schnell wieder voll. Das mit dem Lautsprecher ist mir noch nicht aufgefallen da es bei Musik und Videos ja richtig läuft.
    Aber ich hab ein komplett anderes Problem sobald ich beim Telefonieren eine Konferenz machen möchte friert das gesamte Gerät solange ein das die Gesprächspartner aufgelegt haben bevor die Konferenzschaltung steht.
    Selbe Simkarte im Mate 10 oder S8 und das Problem besteht nicht deshalb denke ich an einem Fehler beim Pixel und nicht bei der Telekom.

  47. Mein Pixel 2 XL läuft perfekt. Keine Fehler, absolut top Gerät

  48. Mein Pixel XL ist auch super. Keine Fehler

  49. Mich wundert das hier keiner Probleme mit den Lautsprechern des Pixel 2 XL hat. Mein Gerät wurde bereits ausgetauscht, leider ohne Erfolg – ab 50% Lautstärke verzerren die Lautsprecher so dermaßen das man die Lautstärke wieder reduzieren muss, völlig unabhängig ob YoutTube oder Spotify o.ä. genutzt wird. Auch die Sprachqualität ist nicht besonders gut (Vergleich: iPhone 6s Plus). Ich überlege nun ob ich das Gerät nochmal austauschen oder gänzlich umsteigen soll. Aber was wäre eine gute Alternative? Galaxy S9 mit Samsung Schmutz software oder zurück zum iPhone, 8Plus ist abgespeckt was die Kamera angeht und das X ist die bekannte, noch nicht ausgereifte, erste Iteration…An sich ein gutes Teil und die Kamera ist außergewöhnlich aber defekte Lautsprecher in einem 900€+ Gerät….

  50. Also dieses Lade Problem kenn i auch zu genüge i behelfe mich da auch mal mit ein Neustart. Und dieser Wecker fehler ist mir noch nicht aufgefallen.

  51. Stimme dir vollkommen zu – insbesondere zum letzten Abschnitt.

  52. Bin eigentlich rundum zufrieden mit dem Pixel 2 XL. Habe auch keine Probleme mit dem Blickwinkel und die dadurch entstehenden Verfärbungen des Displays die viele mit diesem Gerät haben. Das einzigste was bei mir ist, das der untere Lautsprecher oft schon ab der Hälfte der Lautstärke übersteuert/Ton Verzerrungen aufweist. Das war schon von Anfang an. Habe aber auch niemanden im Bekanntenkreis der dieses Gerät besitzt um zu überprüfen ob das eine allgemeine Schwäche des Lautsprechers ist oder ob es eine defekt meines Gerätes ist.

  53. everybodysaywho says:

    Auf meinem Pixel 2 treten keine der genannten Fehler auf. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass mein Pixel 2 was Bugs angeht weniger anfällig und nervig ist als mein altes iPhone.

  54. In der Pixel google community geht es heiß her.
    Was ich habe:
    – USB-C / Klinken Adapter funktioniert nicht sofort. Erst nach mehrmaligem raus- und reinstecken wird der Ton über Kopfhörer ausgegeben. Das wird derzeit aktiv in der Community diskutiert.

    – Ich habe außerdem das Problem, dass sich während der Benutzung, auch nur lesen irgendwelcher Artikel, die derzeit geöffnete App minimiert. Finger/Daumen sind nicht in der Nähe des Displays.
    Allerdings konnte ich dieses verhalten derzeit nicht im Abgesicherten Modus feststellen.
    Deshalb bin ich aktuell dabei die Apps in umgekehrter Reihenfolge wieder zu deinstallieren…

  55. Pixel 2 XL bestellen oder nicht bestellen, das ist die Frage!

  56. Ich bin gestern von einem iPhone SE auf das Pixel 2 XL umgestiegen und bin Heillauf begeistert.
    Ich habe keines der hier beschriebenen Probleme, allerdings zickt Bluetooth mit meinem Ford Sync aus dem Ford Focus BJ 2013 tierisch Rum. Titelinfos fehlen gänzlich und Play/Pause vom Auto aus funktioniert gar nicht. Man muss die Wiedergabe immer aus der App starten. Dabei spielt es keine Rolle welchen Musikplayer ich nutze. Google Play Music, Spotify, Apple Music überall das gleiche Verhalten.

    • Auch keine Probleme bei künstlichen Licht (LEDs)? Dafür habe ich keine Probleme mit Ford Sync, allerdings aus dem Jahre 2014 in einem Transit Custom. Ich nutze die Android Auto und bin ziemlich begeistert von der App. Die Ford Sync Geschichte ist ansonsten eher gewöhnungsbedürftig.

  57. Habe keiner dieser im Beitrag genannten Probleme. Die Angelegenheit mit dem Lautsprecher in Kombination von Wecker habe ich nicht probiert bzw. ist mir nicht aufgefallen.
    Mich stört aber, dass die Wiedergabe durch den 3,5 mm Adapter nicht einwandfrei funktioniert. Musik läuft nur wenige Sekunden oder Minuten und danach nur noch über Lautsprecher. Erneutes ein- und austeckens des Adapters löst das Problem nicht. Auch ein Neustart nicht. Es funktioniert nach Lust und Laune.

    Heute Kontakt zu Google aufgenommen. Die schicken mir einen Ersatz Adapter. Mal schauen ob das Problem sich beheben lässt.

    Hat noch jemand das Problem?

    Gruß Pixel 2

  58. Ich bin von iPhone zu Google Pixel 2 umgestiegen und bereue nichts. Leider ist das Anschließen von Kopfhörern blöd, das muss ich mehrmals machen, bis es funktioniert. Zudem laufen Videos bei bspw. YouTube ruckelig, wenn die Kopfhörer angeschlossen sind. Hat jemand ne Idee? Ich habe auch schon einen neuen, originalen Adapter ausprobiert. Könnte es daran liegen, dass ich Apple Kopfhörer verwende?
    Ansonsten bin ich wirklich begeistert.

    • Ich hab keine EarPods zum testen aber nutze meine Klinke Kopfhörer mit original Adapter fast täglich und hab keinerlei Probleme mit dem Pixel.
      Hast du vielleicht was installiert was auf die Kopfhörer zugereift und spinnt? So was unsinniges wie nen Virenscanner oder sowas?

      • Vielen Dank für deine Antwort. Nein, ich habe keine überflüssigen Apps installiert. Werden bei dir irgendwo die Kopfhörer in den Einstellungen oder so angezeigt, wenn du sie angeschlossen hast?

        • Standardmäßig nicht. Hat man den System UI Tuner aktiviert kann man es darüber einstellen dass in der Benachrichtigungsleiste ein Headset Symbol angezeigt wird wenn eins angeschlossen ist.
          Aber das wird das problem wohl nicht ändern. Mir fällt da nur ein Geräte Reset ein um das Ding mal wieder sauber einzurichten. Irgendwas spinnt da. Wenn das danach noch immer ist würde ich mal das Gerät checken lassen.

  59. Total nervig: Beim Telefonieren wird das Display schwarz und lässt sich danach nicht mehr aktivieren. Wenn z. B. beim Teilnehmer belegt ist, kann ich nicht auflegen. Keine Ahnung, mit welcher Einstellung das behoben werden kann!

    • Hallo Brigitte, das liegt meistens an einem „verschmutzten“ Annäherungssensor. Dieser ist beim Pixel 2 leider oft sehr empfindlich und bei z.B.eingecremter Haut oder Make Up etc. fehleranfällig. Abhilfe schafft hier nur den Bereich unterhalb des oberen Lautsprechers zu säubern (auf Höhe der Frontkamera). Am besten den oberen Rand über dem Display möglichst sauber halten , dann sollte es keine Probleme mehr geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.