Google Pixel 2: Diese Fehler plagen derzeit zahlreiche Nutzer

In unserem Test haben mich die beiden aktuellsten Smartphones von Google, das Pixel 2 und das Pixel 2 XL, mit einem positiven Fazit abschließen lassen. Die Geräte sind schnell, aktuell und machen bis heute noch immer mit die besten Fotos, die man mit einem Smartphone aufnehmen kann. Dennoch war der Verkaufsstart der Geräte kein einfacher. Diverse Bugs haben den Käufern den grandiosen Ersteindruck vermiest, allerdings konnten zumindest einige inzwischen per Patch ausgebessert werden.

Jüngst trudelten im Blog-Briefkasten allerdings zwei Mails ein, die aufzeigen, dass sowohl das kleine Pixel 2, als auch das große 2 XL noch immer mit teils gravierenden Problemen zu kämpfen haben und das, obwohl viele der Fehler seit langer Zeit an Google übermittelt wurden und somit eine Lösung der Probleme schon lange hätte da sein dürfen.

Slow-Charging-Bug

Smartphones brauchen Strom, viel Strom wenn das Gerät ausgiebig genutzt wird. Ein Smartphone wie das Pixel 2, welches über eine Schnellladetechnologie verfügt, sollte seinen Benutzer flott wieder glücklich machen, immerhin reicht teils bereits eine halbe Stunde Laden, damit das Gerät wieder ausreichend Saft für den Rest des Tages hat. Pustekuchen! Zumindest wenn es um eine Vielzahl Benutzer geht, die das Thema ausführlich in den Google-Produktforen diskutieren. Trotz vom Gerät angegebenem schnellen Laden, kommen die Geräte innerhalb von einer Stunde teils gerade mal auf einen Prozentpunkt mehr Ladung. Und das unabhängig von verwendeten Ladegerät. Abhilfe schafft hier teils mehrfaches Ab- und Anklemmen des Ladekabels. Oder noch nerviger: Gerät mittels Spielen oder AR-Stickern auf eine Temperatur über 20°C bringen, dann löppts.

Langsames Entsperren per Fingerabdruck

Natürlich verfügt auch das Pixel 2 über einen Fingerabdrucksensor, mit dem sich das Gerät in Windeseile entsperren lässt. Doch auch hier bemerkten nun einige Besitzer des Geräts, dass das Update auf Android 8.1 wohl dafür gesorgt hat, dass der Sensor nicht mehr so schnell reagiert wie bisher. Zumindest benötigt der Entsperrvorgang nach erfolgreichem Erkennen des Fingerabdrucks nun teilweise bis zu zwei Sekunden, was für ein so aktuelles Smartphone wirklich alles andere als schnell ist.

Mono statt Stereo

Sowohl das Pixel 2 als auch das 2 XL verfügen über zwei Lautsprecher, um damit vernünftigen Stereoklang bieten zu können. Mit Musik und Videos klappt das auch hervorragend, allerdings sieht das bei der Wiedergabe von Klingeltönen, Benachrichtigungstönen und beim Wecker ganz anders aus. Hier verweigert der obere Lautsprecher einfach voll und ganz den Dienst, was zur Folge hat, dass die Töne teils viel zu schlecht zu hören sind. Da Google dieser Fehler („it’s not a bug, it’s a feature“) mittlerweile mehr als bekannt sein dürfte, fragt man sich, warum sich daran einfach nichts ändert. Nutzer Sven Scherner hat sich gekümmert und einen ersten Workaround für das Problem programmiert, eine App, mit der in gewissen Situationen der obere Lautsprecher zusätzlich aktiviert wird und eine Kopie des auf dem unteren Lautsprecher wiedergegebenen Sounds abgespielt wird. Traurig, dass man erst zur Drittanbieter-App greifen muss, um seine Stereolautsprecher uneingeschränkt nutzen zu können.

Multi-Touch des Grauens

Zu guter Letzt erreichte uns noch eine Mail, in der ein Fehler mit Multi-Touch-Gesten seit dem Update auf Android 8.1 zu bestehen scheint. Dabei springt das Bild teils so fies umher, dass die Bedienung heftig eingeschränkt zu sein scheint. Vor allem beim Spielen ergeben sich daraus deftige Nachteile. Auch dieser Fehler wurde Google gemeldet, bisher steht eine Lösung für das Problem aber noch immer aus.

Wie unser Tippgeber mitteilt und wie es sich auch in den Produktforen immer wieder zeigt, bekommen die geplagten Nutzer von Google regelmäßig dieselbe unbefriedigende Antwort. Man bespreche das Problem ab sofort im Team und werde sich dann zu gegebener Zeit zurückmelden. Leider ist genau das anscheinend auch die letzte Information, die es von Google dahingehend zu lesen gibt.

Persönlich kann ich (Gott sei Dank) nur den Stereo-Fehler an meinem 2 XL reproduzieren. Auch ich nutze das aktuellste Update mit Februarpatch, werde aber von den restlichen Problemen bisher verschont. Leider zeigen die Berichte bei Google, dass dies viel eher ein glücklicher Einzelfall zu sein scheint. Ob das Unternehmen nicht vielleicht doch schon an einem Update arbeitet, das mit einem Mal sämtliche genannten Probleme behebt, kann auch ich nicht sagen. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Wie sieht es bei euch aus? Welche der oben genannten Probleme habt ihr auf eurem Pixel 2 oder 2 XL bereits kennenlernen müssen? Vielleicht gibt es ja auch noch weitere Fehler, die bisher untergegangen sind?

Danke Kai und Henning

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

81 Kommentare

  1. Ich hab ein Pixel 2 und habe vor allem gravierende Probleme mit Bluetooth. Pairing geht schlecht bis gar nicht. Getestet mit diversen Hifi Anlagen (Yamaha, denon und Pioneer). Kein sauberes und stabiles Pairing mit diversen Kfz (bmw, Audi skoda. Da verliert die Hu des Kfz immer die Verbindung). Teils wifi Probleme (pairing bzw Streamer auf Google cheomecast, Amazon echo bzw fire TV Geräte geht damit nicht. Alles geht problemlos mit Samsung s7e sowie mit Samsung s8.

  2. Bei mir tritt leider seit dem Februar Update ein Fehler auf, der hier nicht aufgeführt ist. Wenn das Display in den Ambient Modus wechselt (manuell und automatisch) blitzt es weiß auf. Quasi wie ein Selfie Flash. Das gleiche passiert auch wenn ich das Gerät beim Telefonieren vom Ohr nehme und sich das Display einschaltet. Pixel 2 XL wohlgemerkt. Dieses Problem betrifft zahlreiche andere Nutzer auch. Nachzulesen im englischsprachigen Produkt-Forum.
    https://support.google.com/pixelphone/forum/AAAAb4-OgUsdTnuf7vomLg/?hl=by

    • Das selbe Problem hatte ich bis zum Februar-Update auch.. seitdem ist es jedoch noch nicht aufgetreten. Hoffentlich bleibt es so.

      Bin seit Monaten mit dem Google-Support in Kontakt. Ich beschreibe die Problematik bis ins kleinste Detail – der Google-Support schickt mir zwei Mal exakt die selbe Copy/Paste Antwort. Sehr dreist.

      Sie sagten, das Problem werde untersucht und man würde sich bei mir melden. Es kommt aber nichts.

  3. Bis zum Nexus 6 war ich treuer Kunde bei Google. Dann gingen die Probleme bei Google los. Das 5X eine Katastrophe, das Pixel zu teuer, das Pixel 2/XL nur Probleme.
    Wenn man sich vor Augen hält was diese Teile kosten, wird das Unverständnis nicht weniger.

  4. joshuabeny1999 says:

    Ich kann mich auch nicht beklagen. Bei mir geht alles mit dem Pixel2. Ausser evt. den Stereo-Bug. Was mir bisher aber nicht aufgefallen ist, da ich eh meist Bluetooth-Kopfhörer verbunden habe.

  5. Habe das Pixel 2 seit 2 Wochen. Bin so zufrieden wie mit noch keinem anderen. Die aufgezählten Problem habe ich nicht.

  6. Die Diskussionsführung einiger Leser hier finde ich schon etwas erschreckend. „Von Samsung bezahlt“ oder „Fehler sitzt vor dem Bildschirm“ empfinde ich schon als sehr unangemesse Argumentation, nur weil man selbst das Glück hat von gewissen Fehlern verschont geblieben zu sein.

    Soweit mir bekannt ist, hat Google alle im Artikel genannten Probleme anerkannt und einen Fix angekündigt. Ohne Timeline, ohne sonstige konkrete Ausführungen. So empfiehlt Google beim Multi-touch Bug bspw. ein Downgrade auf 8.0.0 bis der Fix ausgerollt wird. Aber natürlich… klassisches Layer 8 Problem, weil zu doof oder Samsung-Fanboy.

    Da es sich um keine Hardware-Probleme handelt, macht ein Austausch des Geräts auch nur sehr eingeschränkt Sinn, da die Ursache offensichtlich im Bereich der Software/Firmware angesiedelt ist.

    Und so sehr ich vom Pixel 2 begeistert bin, so sehr nerven mich auch die Bugs. Die Geduld lässt auch bei mir nach und der Frust, der in vielen Foren zu finden ist, ist mehr und mehr nachvollziehbar.

  7. Nicht zu vergessen, dass viele einfach noch nichtmal telefonieren können, weil wie schon beim Pixel 1 das Mikrofon nicht ordnungsgemäß arbeitet… Über 300 Antworten im Supportforum.
    https://productforums.google.com/forum/?utm_medium=email&utm_source=footer#!msg/phone-by-google/KdeLHq3G4PM/NUcAD7J_AgAJ

  8. Mich nervt nur das Videos so extrem leise sind, auf dem Telefon geht es aber gestreamt auf den TV ist kaum etwas zu verstehen.

  9. Nutze ein Pixel 2 XL und habe trotz 8.1 und Februar Patch seit Beginn massive Probleme bei der Nutzung von Android Auto. Beim alten Galaxy S7 Edge hat alles problemlos funktioniert.
    Beim neuen Pixel bricht alle 30 Sekunden nach Verbindung mit Android Auto die App ab, Bildschirm wird schwarz und kann erst wieder gestartet werden wenn die App manuell auf dem Handy geschlossen wurde. Während der Fahrt ist das fast ein Unding, zumal Android Auto ja genau das nutzen des Smartphones im Fahrzeug vermeiden sollte.
    Habe bisher kaum etwas hierzu finden können. Hat jemand selbige Erfahrungen oder Tips?
    Fahrzeug ist ein Audi A3 BJ 2017. USB Kabel habe ich sowohl das originale, als auch namhafte Drittanbieter versucht – ohne Erfolg. Schließt man das S7 Edge an, oder ein iPhone via CarPlay funktioniert alles problemlos – die USB Buchse hat somit also auch keinen Wackelkontakt..

    • Kann das leider bestätigen mit den Abbrüchen von Android Auto, allerdings treten die Probleme bei mir auch beim S7 Edge auf (verschiedene USB Kabel durchprobiert inkl.original)! Habe den Eindruck das das Problem erst seit einem Update von Android Auto auftritt, vor einem Jahr hatte ich diese Probleme nicht.

      CarPlay funktoniert ohne Probleme, also sollte auch bei mir der USB Port in Ordnung sein (Auto ist VW Caddy, BJ 2016).

  10. Habe auch ein Pixel 2 XL und keine der beschriebenen Probleme. Meine Frau hat ebenfalls ein 2XL und keine Probleme. Kann also die vielen Probleme nicht nachvollziehen.

  11. Bei meinem Pixel 2 XL vibrierte der obere Lautsprecher bei manchen Frequenzen. Kostenlos bei Google gegen ein neues getauscht. Bei diesem Gerät ist alles gut. Keine Fehler.

  12. Ich selber hab ein HTC U11 ein S3 mini und zwei Meiigoo S8. ein bekannter hat das 2XL schon das zweite weil sein erstes hatte was mitt dem Display es wurde immer dunkler. Man konnte auch die Helligkeit hoch stellen von Hand, aber genutz hat es nicht. Weitere Probleme:
    -Ladebug
    -Lautsprecher
    -5ghz Wlan kein Paring möglich bei mir.. keine Ahnung warum aber vermute das es am Passwort liegt.

  13. Ich hab ein Pixel2XL und mir rasten die Playservices jeden Tag aus. Nach dem nächtlichen Laden steigt innerhalb kürzester Zeit der Akku Verbrauch durch diese gerne auf 40-50% bis Ende des Tages. Auf Reddit haben viele andere auch das Problem.

    Neustarten hilft bin bereits in die Playservices Beta eingestiegen, hat aber auch nicht geholfen.

  14. Hans-Jürgen says:

    Ich habe ein Pixel 2 XL seit 4 Monaten und kann keinen der beschriebenen Fehler nachvollziehen.

    Grüße
    Labbi

  15. Hab glaub ich ausser dem stereo Ding auch nichts. Und das nur selten .Wenn dann nur bei Benachrichtigungstönen. Kein Klingeln kein Wecker Problem.
    Hat denn aber niemand das Bluetooth/NFC Koppel Problem?
    Bei meinem Nexus 5x konnte ich immer innerhalb von Sekunden meine Kopfhörer pairen wie es sein soll. Mit dem pixel klappt das nie beim ersten mal. Und wenn das Auto noch in der Nähe ist Verbindet er immer zuerst mit dem. Und wenn er Mal verbunden ist mit den kopfhKopf so disconnectet er auch gerne nach 30 Sekunden wieder. Und manchmal stürzt dann nfc komplett ab. Das ist eigentlich das was am meisten nervt.

  16. Bei mir funktioniert mein Pixel 2 komplett Einwand- und fehlerfrei und ist (das muss ich zugeben) das „beste“ Smartphone welches ich bisher hatte.

  17. Hier Fehlerfrei. Gestern Abend im Eiskalten Zustand aufgeladen, auch da keine Probleme.

  18. Eigentlich funktionierte mein Pixel 2XL fehlerfrei. Seit heute spinnt jedoch die Akku Anzeige. Die blieb immer bei 100 % stehen. Ein Neustart hat abhilfe geschaffen. Mal schauen wie es morgen funktioniert.

  19. Keine Probleme mit dem Pixel 2 hier.

  20. Ich bin auch kein Google Fan mehr was die Geräte angeht…das Pixel2 ist an sich eine Katastrophe an Handy und das für einen Preis wo man bei anderen Herstellern einfach bessere Geräte für weniger bekommt und mit dem iPhone 8/X kann es sich allein von der Hardware schon nicht messen. Einzig positive an dem Gerät ist die Kamera.

    Ich finds schade das Google momtenan so viel Mist baut und meint so könnten Premium-Preise aufrufen…updates bekommt man bei Nokia, OP oder Essential inzwischen auch für kleineres Geld.

    Mal sehen ob das Pixel 3 wieder mal was taugt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.