Google mit neuem Favicon

Sommerloch? Aber nicht doch! Die Urlaubszeit nutzt man bei Google anscheinend ganz gut. Besucht mal Google und schaut euch das Favicon an. Dieses hat man zuletzt – sofern mich meine Erinnerung nicht trügt – im Jahre 2008 geändert. Das bislang bunte Symbol wird nun in schickem blau dargestellt – und ja, Google hat das Icon sogar für das Retina-Display des neuen MacBooks angepasst.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Nah, das ist ja hässlich. Die Farben gehören doch zu Google.

    Weis wer wie ich das alte wieder in den Cache bekomme? 🙂

  2. @namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);

    .tabbrowser-tab[image$=’google.com/favicon.ico‘] .tab-icon-image,
    #page-proxy-favicon[src$=“google.de/favicon.ico“],
    tab[image$=“google.de/favicon.ico“] .tab-icon,
    tab[image$=“google.cn/favicon.ico“] .tab-icon,
    .bookmark-item[statustext*=“google.“] .menu-iconic-icon,
    .bookmark-item[statustext*=“google.“] .toolbarbutton-icon,
    .bookmark-item[image*=“google.“]:not([container]) .menu-iconic-icon,
    .bookmark-item[image*=“google.“]:not([container]) .toolbarbutton-icon {
    width: 0 !important;
    padding-left: 16px !important;
    background: transparent url(„data:image/“) center center no-repeat !important;
    }

    hinter image/ musst du dann das gewünschte Icon einfügen …

  3. Das ist das Ende von Google! Glaubt mir, lest in 152 Jahren diesen Kommentar und staunt, dass ich es vorhergesagt habe.

  4. Das blau erinnert mich an Facebook. Wann wird Fusioniert?

  5. fun fact: sieht fast wie das vom caschy aus 😀 ob die wohl das favicon ge-guttenbergt haben?

  6. NÖÖ nach wie vor das bunte, kein neues zu sehen.

  7. Hier passt ein allzu bekanntes Sprichwort: „Und in China ist ein Sack Reis umgefallen!“ :mrgreen:

  8. @max cool! Funktioniert das auch mit Google Chrome? Wenn ja, wie mach ich das da? Ich kapier das xul nicht so wirklich…

  9. Nein, das funktioniert nicht so ohne weiteres …

  10. Das neue Icon passt besser zum „Modern UI Style“, wie Microsofts Daumenkino zur Zeit heißt.

  11. Sommerloch. Jetzt postet Caschy schon über favicons.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.