Google Mail und Thunderbird

Wie bewege ich Thunderbird dazu, Google Mail abzufragen, bzw. ?ber Google Mail zu versenden? Ganz easy 😉

Zuerst mal bei Google Mail einloggen und unter „Einstellungen“ den Punkt „Weiterleitung und POP“ ansurfen. Hier den Punkt „POP f?r alle Nachrichten (auch bereits heruntergeladene) aktivieren“ anw?hlen und die ?nderungen speichern.

Das war es bei Google. Nun folgt Thunderbird. Die Einstellungen sind schnell gemacht – deshalb hier nur die Screenshots 😉

smtpgooglemail

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Beef Boss Bonanza says:

    http://www.google-watch.org/ – fr alle blinden und leichtglubigen!

  2. 10000 dank! Htte es ohnen Dich nicht hinbekommen. Mein Fehler war TLS statt SSl auf dem POP account angekreuzt zu haben. Wre da nie drauf gekommen ohne Deinen Blog – werde das hier weitergeben.

    Dank

    Micha

  3. jetzt muss ich dir auch danken. Thanks

    endlich funktioniert mein outlook. ich wollte googlemail schon abschaffen.

    gru

  4. Dabei ist der Beitrag schon ein halbes Jahr alt 🙂

  5. Ich habe googlemail erst seit ein paar Monaten und habe es in mein Mailprogramm nicht integriert weil irgendwer meinte“ des geht net“ Aber mit Thunderbird hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt … und siehe da … es geht!

  6. WER KANN HELFEN? Ich bin so dreist und frage einfach mal, auch wenn mir klar ist, da dies wahrscheinlich niemand wissen wird. Habe eine Casio Exilim mit der Software „Photoloader 2.2.1G fr Windows. Mit dem IE gabs keine Probleme , dafr jetzt mit Firefox. Und zwar bei der Bilddarstellung (nur Tumbnails werden angezeigt) Der Photoloader arbeitet immer mit dem Standardbrowser zusammen, welcher aber nun Firefox ist.

  7. Hab auch ne Exilim – aber wattn datt frne Software – wofr is die gut?

  8. Das ist die Original Casio Software zum Datentransfer Camera-Pc

  9. Mach ich immer per Hand im Explorer – aber lade mir mal eben die Software…

  10. Wie geht das? Werde das problem vielleicht dadurch lsen knnen. Knnte auch die Photo Spftware von Adobe benutzen (glaube ich). Wenn das natrlich auch mit dem Explorer ginge, dann wre ja schon fast die Probleme gelst. Allerdings gibt es bei der Casi Software eine automatischen Laden. USB KAbel rein und die Bilder werden automatisch geladen

  11. Watt ne Mullu Mullu Software – gleich gelscht. Lieber alles von Hand auf Platte zerren und Verwaltung via Google Picasa.

  12. Google Picasa? Als Verwaltung auf meiner Festplatte? Gibst die Software fr umsonst?

  13. Klar! Find ich gut die Software, verwalte mehrere 1000 Bilder damit:

    Klick Klick

  14. danke fr den Link. Habe w2k und kein xp – ein Problem?

  15. Kein Problem – fr Picasa gibts auch auf der Seite gute Newsgroups und Informationen.

  16. Ich sehe gerade, da die Software den IE benutzt und Activex. Damit habe ich dann dasselbe Prob wie bereits bei der Casio Software geschildert. Trotzdem danke. Ich bin zwar kein Dortmunder in Bremerhaven, dafr aber ein Gttinger im Odenwald. Is doch auch net schlecht, oder?

  17. Was spricht dagegen, die Fotos von Hand auf die Festplatte zu kopieren? Dann ne Bilddatenbank von Picasa aufbauen lassen – und keinen Browser zu nutzen?

    Gttingen? Da war ich mal zur Einarbeitung beim Saturn – schne Stadt.

  18. Weil unter Systemvoraussetzungen der IE5.5 angegeben wird.

    Gttingen wird bald Geschichte sein, weil ich von dort wegziehen werde.

  19. Haste kein IE 5.5?

  20. Doch – ich will aber Firefox als Standardbrowser belassen. Vielleicht luft ja Picasa auch wenn der IE nicht der Standardbrowser ist, aber die Casio Software luft dann nicht. Habe keine Lust jetzt wieder zurck zum IE zu schwenken. Bin ein Firefox Fan geworden und will es auch bleiben.

  21. Picasa geht definitiv mit FF als Standard – hab doch seit Jahren Phoenix, Firebird und Firefox am Laufen – nie Probleme. Picasa greift auf keinen Browser zu…

  22. Startseite|Kostenloser Download|Funktionen|Hilfe
    Systemanforderungen

    Fr Picasa ist erforderlich:

    * PC mit 300MHz Pentium-Prozessor und MMX-Technologie.
    * 64 MB RAM (128MB empfohlen)
    * 50 MB freier Festplattenspeicher (100 MB empfohlen)
    * 800 x 600 Pixel, 16-Bit-Farbmonitor.
    * Microsoft Windows 2000 oder Microsoft Windows XP.*
    * Microsoft Internet Explorer 5.01 oder besser (6.0 empfohlen). Wenn die Fehlermeldung Authentifizierung nicht mglich auftritt, sollten Sie Ihre Version von IE auf 6.0 aktualisieren.
    * Microsoft DirectX 7.0 oder hher (8.1 ist Teil von XP, 9.0b empfohlen).
    * Optional: 56K Internetverbindung oder besser (fr Zugriff auf Online-Services).

  23. Ja – und was sagt dir das?

  24. Hab noch mal weitergeschaut – luft wohl auch mit FF

  25. Das sagt mir DAS

    Sie knnen zwar einen beliebigen Browser benutzen, um im Internet zu surfen, Microsoft Internet Explorer (IE) muss aber auf Ihrem Computer installiert sein, damit Sie Picasa installieren und benutzen knnen.

    Funktionen in Picasa, fr die ein Browser bentigt wird, verwenden Ihren Standardbrowser. Sollten sie Firefox, Opera oder einen anderen Standardbrowser benutzen, bernimmt Picasa eventuell dennoch einige Ihrer IE-Einstellungen, wie zum Beispiel im Bezug auf Proxy-Server oder Internet-Verbindungen.

  26. Httest du dir ja auch denken knnen, wenn ich das als Tipp gebe ;). Ich wrd nie was nutzen, was zwingend IE nutzt – ist auch der Grund, warum ich eine spezielle Netzwerkcam nicht gekauft habe – die wollte nur im IE laufen…

  27. Also es gibt in Picasa Funktionen fr die ein Browser bentigt wird. Es mu der IE istalliert sein, braucht aber kein Standard zu sein. So habe ich es verstanden. Schn das.

  28. Sauber – danke fr die Hilfe und eine gute Nacht.

  29. falls jemand „mein“ problem mit folgender fehlermeldung hatte:

    „Sending of password did not succeed. Mail server pop.gmail.com
    responded: Username and password not accepted.“

    Hier die lsung 🙂

    https://www.google.com/accounts/DisplayUnlockCaptcha

  30. Sorry wenn ich hier einen alten Beitrag wieder bemhe, aber ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Ich habe Thunderbird gem. der Anleitung von GMail und der hier konfiguriert. Ich kann problemlos Mails empfangen. Wenn ich welche sende, scheint das auch zu klappen. Verbindung zum SMTP-Server wird hergestellt, die Nachricht geht raus. Aber sie kommt nicht an. Ich habe schon an zwei Freunde und an mich selbst unter einer anderen Mailadresse eine Testmail geschickt. Da kommt einfach nix. An Spamfiltern oder hnlichem liegt es nicht. Aber was knnte sonst noch das Problem sein?

  31. bers Webinterface gehts aber?

  32. Ja, das klappt.
    Ich habe jetzt alle Mailkonten gelscht und nochmals angelegt. Jetzt scheint es zu funktionieren. Vielleicht hatte auch gerade in meiner Testzeit der SMTP-Server eine schwache Phase, keine Ahnung. Sehr merkwrdig das alles.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.