Google Kamera 7.2: Integrierte Google Lens scannt und übersetzt auf Wunsch Dokumente

Die Google-Kamera-App ist mittlerweile bei Version 7.2 angekommen und kann auf den Pixel 4 und dem Pixel 3 verwendet werden, andere oder ältere Geräte müssen hierfür eine modifizierte Version der App bei sich installieren. Und während mit Version 7.1 unter anderem schon der neue Astrofotografie-Modus auf ältere Geräte geschaufelt wurde, sorgt die neue Version für eine noch bessere Integration von Google Lens und entsprechende Zusatzfeatures.

So könnt ihr die Kamera ab sofort direkt auf Dokumente ausrichten und Google Lens bietet euch an diverse Optionen an, was ihr mit dem Dokument alles anstellen könnt. Ihr dürft jenes entsprechend einscannen, es anschließend zuschneiden und zum Schluss als PDF oder Bild über die üblichen Dienste teilen. Texte in eurer Systemsprache können mit Lens kopiert werden, Texte in anderen Sprachen werden auf Wunsch übersetzt. Parallel wird übrigens in der aktuellen Version von Google Fotos ein neuer Bearbeitungsfilter (oben im Screen zu erkennen) „Astro“ angeboten, der eben solche Sternenhimmel-Aufnahmen aufpolieren soll.

Besitzer eines Pixel 3 und 4 müssen laut Android Police nichts unternehmen und sollten die neuen Features inzwischen auf ihrem Smartphone nutzen können. Ob jene Funktionen auch mit der modifizierten Google-Kamera-App funktionieren ist fraglich, da die Smartphones hierfür gemäß Android Police über einen Visual-Core-Prozessor verfügen müssten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hallo,
    Sehe ich das richtig, dass man fuer die Kamera Version > 7.x Android 10 braucht?
    Ich hab auf meinem OnePlus3t mit Android 9, den Mod 6.2.030 der Google Kamera (der wesentlich besser ist, als die Standard Kamera App).
    Sofern ich das sehe, gibt es fuer das OP3/3t die neueste Version nicht mehr, da, wie gesagt, Android 10 fehlt. Kann das jemand bestaetigen?
    Danke

  2. Funktioniert das offline? Ansonsten sollte man aus juristischen Gründen gut aufpassen was man photogtaphiert, z.B. eine Auftragsbescheinigung kann schon unter NDA fallen.

  3. Gibt es die neue Kamera-App nicht für das 3a? Meines hat immer noch Version 6.3?

  4. Mein Pixel 3 hat auch noch die Version 6.3. Dauert wahrscheinlich einfach noch etwas.

  5. Kann ich die Google-Kamera-App in irgendeiner Form auch auf meinem 3 Jahre alten Moto X Play, Android 7.1.1 verwenden

    und OT
    Was muss ich wo tun, um zu erreichen, dass in mein Google Drive hochgeladene PDF-Dateien per OCR behandelt werden (im Internet und hier im Blog finde ich keine Antwort dazu)??

  6. Sorry, aber diese Funktion kann die Lens App auch. Da brauche ich die extra Kamera App nicht für.

Schreibe einen Kommentar zu Gigi 2006 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.