Google Fotos für Android: Neues Info-Menü wird verteilt

Nutzer von Google Fotos kennen den Menüpunkt „Info“, über den man sich die EXIF-Daten zu einem Bild anschauen kann. Tippt man darauf, erscheint ein Overlay-Menü, das nun in einem neuen Design verteilt wird. Neu ist unter anderem, dass man am oberen Rand nun schnell zugreifbar alle Aktionen zum Bild hat (Zum Album hinzufügen, Archivieren, Löschen, Foto online bestellen etc.). Weiterhin wurden die Elemente etwas neu angeordnet und dem neuen Look leicht angepasst.

Wenn ihr Version 4.30 aus dem Play Store auf eurem Gerät installiert habt, sollte die neue Übersicht nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Auf meinem Pixel ist die Änderung bis dato noch nicht angekommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das Bearbeiten der originalen EXIF Daten ist aber noch immer nicht möglich oder? Ich habe mal alle Daten in Google Photos angepasst, nur um dann mit Enttäuschung festzustellen, dass beim Herunterladen das „Aufgenommen Am“ noch immer das alte (falsche) Datum ist.

    • Ja, ich hatte das erst von 7-10 Tagen probiert sie herunterzuladen und ich kann leider weder die geänderten Aufnahmedaten noch die hinzugefügten Orte herunterladen. Nur das Hochladedatum.

  2. Ich (Google Pixel 4 XL) hatte es vor ein paar Tagen mal kurzzeitig integriert. Ist aber wieder verschwunden.

  3. Hab es auf den V40 seit heute. Ja, ich habe so ein Gerät

    Exit-Bearbeitung ist via „Fotos’aber leider nicht möglich.

  4. Cool ist, das man darauf ganz schnell zugreifen kann wenn man einfach nach oben wischt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.