Google I/O 2013: Android 4.3 auf Entwicklerseite bestätigt

Heute wird Google auf der Entwicklerkonferenz I/O höchstwahrscheinlich offiziell Android 4.3 vorstellen. Die Entwicklerseite von Android verriet nun im Vorfeld schon das, was eh alle vermuteten. Genaue Funktionen sind bislang natürlich nicht bekannt, aber der Mantel des Schweigens wird sich ja heute noch heben. Vermutet wird die Unterstützung von Bluetooth Low Energy (BLE) und OpenGL for Embedded Systems 3.0. Gerade Bluetooth Low Energy ist spannend, da hier Akkuleistung bei der Verbindung mit Bluetooth-Geräten gespart werden kann.

Bildschirmfoto 2013-05-15 um 16.58.45

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. BLE wäre dann wohl eine vorbereitung auf Glass

  2. Die sollen den Quatsch mit BLE lassen und endlich ein funktionierendes rSAP einbauen.

  3. @Stefan B : ich denke wenn das eine Vorbereitung auf etwas bestimmtes sein sollte, dann vielleicht eher die Smartwatch, wenn sie den kommt… ein paar Minuten noch…

  4. Ich wünsche mir Ad-Hoc Unterstützung für WLAN 🙂